facebook-Gruppe | youtube | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Da fasse ich mir echt an den Kopf… - Seite 1958 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.12.2019, 21:22   #15657
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 5.861
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
Ökumene-Expertin Dorothea Sattler auf katholisch.de:

Frage: Darf ein Protestant die Kommunion empfangen und ein Katholik zum Abendmahl gehen?
....
Die Gründe liegen vermutlich darin, dass die Christen unterschiedlicher Meinung sind, ob der Leib und das Blut Jesus real (Katholiken, Luther) in der Oblate und dem Wein sind oder nur ideal, symbolisch (Zwingli, Calvin u.a. reformierte).

Und Fusionierungen bringen meistens Personalabbau, so dass kein Interesse besteht, die Unterschiede hintenanzustellen.

Geändert von qbz (04.12.2019 um 22:47 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2019, 21:40   #15658
Jörn
Esst mehr Gemüse
 
Benutzerbild von Jörn
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 3.471
Das stimmt, da bist Du gut informiert.

Gebhard Fürst, katholischer Bischof, klärt auf:

„Luther hält unbeirrbar an der leiblichen Gegenwart des Herrn unter, in oder mit den Gestalten von Brot und Wein fest. Er lehrt die Realpräsenz.“

So ist das auch in den katholischen Glaubenssätzen verankert. Aber in einem kleinen Punkt besteht ein Unterschied:

„In der Frage, wie diese Gegenwart zu verstehen ist, wie das mit dem Real und dem tatsächlich Gegenwärtigen zu erklären und zu verstehen ist und wie nachhaltig die Wandlung vom Brot und Wein in Leib und Blut Christi ist, darüber geben uns beide Konfessionen unterschiedliche Auskünfte. Und darum sind wir uns deshalb nicht einig.“

Jörn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2019, 21:50   #15659
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 17.918
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
„In der Frage, ... wie nachhaltig die Wandlung vom Brot und Wein in Leib und Blut Christi ist, darüber geben uns beide Konfessionen unterschiedliche Auskünfte.“
Wo endet denn die Realpräsenz Christi in der Oblate auf ihrem weiteren Weg nach dem Herunterschlucken?

Ich habe das nicht studiert. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass Christus das wirklich konsequent bis zum Schluss durchzieht.

Weiß das jemand?
Klugschnacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2019, 21:58   #15660
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.118
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass Christus das wirklich konsequent bis zum Schluss durchzieht.
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2019, 23:06   #15661
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 13.565
Zitat:
Zitat von ziel Beitrag anzeigen
Die Bibel gibt mir den nötigen Weitblick, was mir ja abgesprochen wird.
In der Bibel finde ich genau die Antworten die ich gesucht habe.
Wie alles begann, warum es so ist wie es ist, warum wir Menschen so sind, das wir Sterben müssen, und wie alles Endet.
Ich kann bei weitem noch nicht alles verstehen, man lernt nie aus.
Gott könnte ja vielleicht mal ein Update schreiben (lassen), das in Kurzform und leicht verständlich das Wichtige zusammenfasst. Die ganzen alten Geschichten, wer mit wem wieviel Dutzend Kinder gekriegt, wen abgeschlachtet und wieviele hundert Jahre alt geworden ist, kann er gerne weglassen.

Gerne als PDF.

Danke im Voraus!
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2019, 00:00   #15662
ironmansub10h
Szenekenner
 
Benutzerbild von ironmansub10h
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: CW
Beiträge: 1.492
Buddhismus ist ja eher darauf ausgerichtet, sich selbst zu helfen und ohne Glauben an sich selbst nichts bewirkt werden kann. Und eher eine „Erfahrungsreligion“ . Ziel ist es ja sich selbst zu erfahren und das was wir oft als fremdbestimmt erfahren nicht ohne unser zutun geschehen kann. Was mir am sympatischten ist , ist die Tatsache das der Buddhismus ohne einen Gott auskommen kann. Welche Religion kann dies schon von sich behaupten. Und an was ich echt seit meiner Asia-Zeit glaube ist Karma
__________________
Comeback2045
ironmansub10h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2019, 06:14   #15663
Nobodyknows
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.824
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Gott könnte ja vielleicht mal ein Update schreiben (lassen), das in Kurzform und leicht verständlich das Wichtige zusammenfasst...
...
Danke im Voraus!
Hallo LidlRacer, dein Wunsch wurde erhört.
Letzte Nacht erschien mir Gott im Schlaf und bat mich den geforderten Update zu schreiben. Hier ist er:

Zitat:
Zitat von Gott
Damit die Christenverfolgung in diesem Thread ein Ende hat:
Arne, Jörn und [Moderation: entfernt] haben Recht!

gez.
Gott
Gott bat mich noch daran zu erinnern heute Abend die Stiefel vor die Tür zu stellen....wegen dem heiligen Nikolaus.

Gruß
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2019, 06:34   #15664
Mirko
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.768
Zitat:
Zitat von ironmansub10h Beitrag anzeigen
Und an was ich echt seit meiner Asia-Zeit glaube ist Karma
Was sagt das Karma zu Kinderkrebs, verhungernden Menschen, Kriegsopfern? Für mich erklärt der Buddhismus die Ungerechtigkeit der Welt genauso wenig wie alle anderen Religionen.
Ich sehe zu viele Arschlöcher denen es gut um an Karma zu glauben!
In diesem Leben gleicht sich scheinbar gar nix aus und ein nächstes Leben in dem sich alles ausgleicht wird es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht geben und die Hoffnung darauf ist nur ein weiterer Versuch sich die Welt schön zu reden.
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Low-Carb Studie:
Leistungsverluste bei Spitzensportlern
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Windschatten:
So wirst Du ein Meister im Spiel des Windes
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.