gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Sonnenbrillengestell für geschliffene Gläser - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2023, 21:01   #9
felö
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 325
Der „Ruf“ von Oakley scheint mir nicht mehr so gerechtfertigt, vorbei die Zeiten, als man Ersatz für die Bügelgummis auf Kulanz bekommen hat, auch scheint mir die Qualität seit Übernahme durch den Großkonzern nicht mehr wie früher (werden auch die Optiker bei Nachfrage bestätigen). Ersatzteile bekommt man kaum noch, gehen die Gummis kaputt oder verloren, gibt es nur ganze Gestelle als Ersatz.
Habe einige Oakleys mit optischen Gläsern ausstatten lassen.

Mittlerweile bei Glorify gelandet, soweit ich weiß in Österreich gefertigt. Kann man selbst rasch anpassen, sitzt damit wirklich gut, scheint mir wertiger , als die Oakleys, bin sehr viel zufriedener damit - dank Ausstattung mit selbst tönenden Gläsern (funktioniert sehr gut und ich war sehr skeptisch) und Gleitsicht (irgendwann erkennt man sonst die Uhr nicht mehr) universell einsetzbar.

Felö
felö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2023, 14:18   #10
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 8.739
Zitat:
Zitat von Meik Beitrag anzeigen

Geschmackssache, aber ich bevorzuge nicht ganz so dunkle und dafür polarisierte Gläser, sind gerade bei welchselnden Lichtverhältnissen deutlich vielseitiger.
Die Gläser gehen ja dann extra und macht der Optiker.

Ich nehme auch nicht zu dunkle und mit Selbsttönungseffekt und Gleitsicht. Habe ich jetzt schon, brauch aber ne neue und das aktuelle Gestell ist auch nicht optimal, deshalb frag ich nach Ideen. Dass es dann passen muss, sollte sich von selbst erklären.

Wenn man die online bestellt, kann man sie ja zurück schicken.

Trage seit 51 Jahre Brille.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2023, 14:20   #11
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 8.739
Zitat:
Zitat von felö Beitrag anzeigen
dank Ausstattung mit selbst tönenden Gläsern (funktioniert sehr gut und ich war sehr skeptisch) und Gleitsicht (irgendwann erkennt man sonst die Uhr nicht mehr) universell einsetzbar.

Felö
Genau das hab ich auch, bzw. brauche ich dann neu.

Bei Glorify meinst du was aus der Kollektion?:

https://www.gloryfy.com/de/shades/11...s_details.html
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2023, 14:38   #12
felö
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 325
Genau.
Gläser wurden auch dort angepasst/gefertigt (hat der Optiker dort bestellt) und ich finde die Qualität gut, sind auch nicht zu schwer (kommt natürlich auf die Sehstärke an).

Felö
felö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2023, 15:01   #13
Meik
Szenekenner
 
Benutzerbild von Meik
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Rhede
Beiträge: 7.388
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Trage seit 51 Jahre Brille.
Puh, da bin ich ja ein Brillenneuling, ich trage erst 45 Jahre Brille

Ich hab das Glück weitsichtig zu sein und komme beim Radfahren eigentlich ohne Sehstärke aus. Nur das Uhr oder Tacho ablesen klappt nicht mehr. Wer Fern notfalls ohne Brille klarkommt kann auch nach Sonnenbrillen oder Arbeitsschutzbrillen (sind sehr ähnlich wie Sportbrillen) ohne Sehstärke aber mit eingeschliffenen Leseecken suchen. Nutze ich mittlerweile überwiegend im Sport, nicht so toll wie richtige Gläser, kosten dafür nur einen Bruchteil. Hilft aber nur dem der weitsichtig ist.

Bei meiner Oakley war es so dass der Optiker nur eingemessen hat, die Brille samt Gläser in Sehstärke kam dann komplett von Oakely. Außer Messen und Verkaufen hatte der Optiker da nichts mit zu tun.
__________________
------------------------------------
Aktuelle Trainingsphase: Kalt draußen.
Meik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.