gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Vastus Medialis Überlastung - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.10.2022, 09:12   #1
Triphil
Szenekenner
 
Benutzerbild von Triphil
 
Registriert seit: 19.01.2011
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.813
Vastus Medialis Überlastung

Schleichend ist mein VMO dauerhaft überlastet, sogar wenn ich nur locker radel. Ich denke es liegt entweder an den Cleats oder Sattelstellung. Eigentlich wird der VMO ja nicht so stark belastet beim Radfahren, da man den nur für die letzten 35° Streckung des Beines braucht, die man beim Radfahren nicht benutzt.
Könnte es sein das ich zu hoch sitze und der VMO dadurch zu stark involviert ist?
Cleats: Fuss weiter zur Kurbel oder weg davon wenn die Innenseite überlastet ist?
Triphil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2022, 12:52   #2
Antracis
Szenekenner
 
Benutzerbild von Antracis
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.210
Kann zu Deiner direkten Frage zur Einstellung nichts beitragen, habe aber schön öfters gelesen (u.a. in der Bibel von Friel und einer Website zum Radfahren, vage ERinnerungen...) , dass es helfen soll, dann gezielt den Vastus medialis mit Krafttraining zu trainieren, zum Beispiel in einer Beinstreckmaschine, wo ja auch gezielt die letzten 35 Grad ansprechbar sind. Dadurch kann dann das Kräfteungleichgewicht innerhalb des Muskels wieder hergestellt und ggf. die Beschwerden gelindert werden. Aber wie gesagt: Keine persönliche Erfahrung, keine Kenntnisse von Erfolgsgeschichten.
Antracis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2022, 13:05   #3
Triphil
Szenekenner
 
Benutzerbild von Triphil
 
Registriert seit: 19.01.2011
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.813
Ja interessant, aber eigentlich sollte man glaub eher den VMO auftrainieren wenn es außen weh tut . Zumindest habe ich es so verstanden. Aber ich könnte mal das mit der Beinstreckermaschiene checken.
Triphil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:15 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.