gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Der neue Einzelfall-Thread - Seite 13 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit > Antidoping
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2021, 14:05   #97
captain hook
 
Beiträge: n/a
https://tokio.sportschau.de/tokio2020/index.html

Wenige Stunden vor der Qualifikation im Kugelstoßen (13.40 Uhr MESZ) bei den Olympischen Sommerspielen ist der Georgier Benik Abramjan positiv auf drei verbotene Substanzen getestet worden. Dies gab die International Testing Agency (ITA) am Dienstag (03.08.2021) bekannt. Der 36-jährige Abramjan, der im Mai den nationalen Rekord auf 21,11 m verbessert hatte, wurde bis zur Klärung der Angelegenheit in Übereinstimmung mit dem Welt-Anti-Doping-Code und den Anti-Doping-Regeln des IOC vorläufig suspendiert. In einer Trainingskontrolle vom 31. Juli wurden durch das WADA-akkreditierte Labor in Tokio die anabolen Steroide Dehydrochlormethyltestosteron und Metandienon sowie der Hormon- und Stoffwechsel-Modulator Tamoxifen gefunden.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2021, 08:45   #98
Hafu
 
Beiträge: n/a
Das sind schon ein paar Fakten mehr als nur Gerüchte, die schon seit Tagen um den Überraschungs-Doopel-Olympiasieger über 100m und 4x100m aus Italien wabern:

Sein persönlicher Ernährungsexperte ist verwickelt in eine Dopingaffäre um die illegale Weitergabe von Steroiden.

Marcell Jacobs war der einzige Teilnehmer im 100m-Finale der nicht dem Trainingskontrollsystem der AIU unterlag, weil er vor den Spielen nicht dem erweiterten Favoritenkreis zugerechnet wurde

Mann kann das jetzt als Indiz hernehmen, wie verdorben der Leistungssport in der Spitze ist. Man kann es aber auch als Indiz ansehen, dass das System der Trainingskontrollen weitaus besser ist als sein Ruf und bei den Athleten, die ihm engmaschig unterliegen, eine Wirkung (in Bezug auf sauberen Sport und realistische (=langsamere) sportliche Leistung) entfaltet.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 09:15   #99
captain hook
 
Beiträge: n/a
Ein Leichtathlet aus Bahrain ist am letzten Tag der Olympischen Spiele in Tokio wegen Blutdopings vorläufig gesperrt worden. Wie die Internationale Test-Agentur ITA am Sonntag (08.08.2021) mitteilte, wurden bei Mittelstreckenläufer Sadik Mikhou bei einer am 2. August vorgenommenen Trainingskontrolle Hinweise auf Blutdoping entdeckt. Mikhou war wegen Unregelmäßigkeiten in seinem Blutpass bereits rückwirkend von September 2018 an für zwei Jahre und drei Monate gesperrt worden. In Tokio ging er am 3. August in einem Vorlauf über 1.500 m an den Start. | 08.08.2021 07:45

https://tokio.sportschau.de/tokio2020/index.html

Bestimmt ein Einzelfall. Sowas lohnt sich ja auch im kleinen Stil.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 21:10   #100
TobiBi
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 641
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Das sind schon ein paar Fakten mehr als nur Gerüchte, die schon seit Tagen um den Überraschungs-Doopel-Olympiasieger über 100m und 4x100m aus Italien wabern:
.....
.
Ich fand es auch sehr merkwürdig, dass ein 26 Jähriger innerhalb eines Jahres seine PB um über 0,2 sec. steigert. Das sind in dem Bereich Welten.
TobiBi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2021, 06:45   #101
captain hook
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Das sind schon ein paar Fakten mehr als nur Gerüchte, die schon seit Tagen um den Überraschungs-Doopel-Olympiasieger über 100m und 4x100m aus Italien wabern:

Sein persönlicher Ernährungsexperte ist verwickelt in eine Dopingaffäre um die illegale Weitergabe von Steroiden.

Marcell Jacobs war der einzige Teilnehmer im 100m-Finale der nicht dem Trainingskontrollsystem der AIU unterlag, weil er vor den Spielen nicht dem erweiterten Favoritenkreis zugerechnet wurde

Mann kann das jetzt als Indiz hernehmen, wie verdorben der Leistungssport in der Spitze ist. Man kann es aber auch als Indiz ansehen, dass das System der Trainingskontrollen weitaus besser ist als sein Ruf und bei den Athleten, die ihm engmaschig unterliegen, eine Wirkung (in Bezug auf sauberen Sport und realistische (=langsamere) sportliche Leistung) entfaltet.
Nun ist es allerdings schon seltsam, wenn man den 60m Halleneuropameister nicht auf dem Zettel hat. Nummer 1 der Weltbestenliste dort übrigens.

Den Umgang mit Doping Verbindungen findet doch zb Pogacar auch ganz normal. Wenn das ein netter Kerl ist. Was solls. Schöne neue saubere Generation. Der hat sich da bestimmt nix bei gedacht.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2021, 07:27   #102
TobiBi
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 641
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Nun ist es allerdings schon seltsam, wenn man den 60m Halleneuropameister nicht auf dem Zettel hat. Nummer 1 der Weltbestenliste dort übrigens.
60m in der Halle sind doch Zirkusveranstaltungen, eine Europameisterschaft kannst du da nicht als Vergleich herziehen, da kann man sogar als deutscher Sprinter eine Silbermedaille gewinnen.
TobiBi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2021, 08:01   #103
captain hook
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von TobiBi Beitrag anzeigen
60m in der Halle sind doch Zirkusveranstaltungen, eine Europameisterschaft kannst du da nicht als Vergleich herziehen, da kann man sogar als deutscher Sprinter eine Silbermedaille gewinnen.
Kommt immer drauf an wer läuft und in den Listen steht. Er steht dieses Jahr in der 60m Liste zb vor Bromell, der mit einer 9,77s zu den Favoriten zählte über 100m.

Ich will damit nicht sagen, dass er da zu den Favoriten zählte, aber grundsätzlich ist der auch schon mal vorher schnell gelaufen. Auch erst 2021, aber vor tokio.

Die gewisse Ironie war meinem Beitrag zu entnehmen dachte ich. Spätestens mit dem Schlenker über die guten, sauberen, neuen Zeiten des Sports.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2021, 08:07   #104
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 1.233
Ich denke nicht, dass der Italiener gedopt ist .
Sonst wäre er ja positiv getestet worden .

Auch die Verbesserung um 0.2 Sekunden ist ja verglichen mit den Verbesserungen auf 400m Hürden skaliert geringer .
Vielleicht hat er einen norwegischen Trainer ?

Er wird die hundert Meter meiner Meinung nach gewonnen haben, weil er die Strecke zwischen Start und Ziel im Finale als schnellster zurückgelegt hat .

Am geilsten fand ich den Chinesen , der so plötzlich das Laufen verlernt hatte .
Erst 9,7 waren das glaube ich und dann kaum ein Bein vors andere .
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.