gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Brexit - wollen die Briten raus aus der EU? - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Wie geht die Abstimmung zum Brexit aus?
Die Mehrheit der Briten will raus aus der EU 13 27,66%
Die Mehrheit der Briten will in der EU bleiben 29 61,70%
Keine Ahnung/ist mir egal 5 10,64%
Teilnehmer: 47. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2016, 08:18   #9
Nobodyknows
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.824
Die Schadenfreude die sich bei mir breit machen würde wenn die Briten für ein "out" stimmen und sich so das größte Eigentor der letzten Jahrzehnte schießen, kann ich nicht verleugnen.

Aber da es auch blöd für die EU ware hoffe ich natürlich, dass -wie schon immer- die britischen wirtschaftlichen und politischen Eliten und nicht der tätowierte, glatzköpfige, vollgesoffene Pöbel, ein paar Kabeljau-Fischer und geisteskranke Rechtspopulisten bestimmen wo es lang geht.

Gruß
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 08:30   #10
aequitas
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 804
Zitat:
Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
Aber da es auch blöd für die EU ware hoffe ich natürlich, dass -wie schon immer- die britischen wirtschaftlichen und politischen Eliten und nicht der tätowierte, glatzköpfige, vollgesoffene Pöbel, ein paar Kabeljau-Fischer und geisteskranke Rechtspopulisten bestimmen wo es lang geht.

Gruß
N.
Nett von dir! Ein schönes Stereotyp das du dort zu pflegen scheinst.

In einem Punkt gebe ich dir allerdings recht: "Volksentscheide" bei denen eine "Mehrheit" über den Rest und damit alle "Minderheiten" bestimmt widerspricht einem demokratischen Grundgedanken.
aequitas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 09:00   #11
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.081
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Nett von dir! Ein schönes Stereotyp das du dort zu pflegen scheinst.

In einem Punkt gebe ich dir allerdings recht: "Volksentscheide" bei denen eine "Mehrheit" über den Rest und damit alle "Minderheiten" bestimmt widerspricht einem demokratischen Grundgedanken.
Wenn über die Hälfte Aller in einer Abstimmung für etwas stimmt, dann dürfte das im höchsten Maße demokratisch sein. Das Mehrheitsprinzip ist nämlich einer der Grundspfeiler der Demokratie. Eine freie Wahl und eine dazu noch rechtmäßige setze ich mal voraus.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 09:04   #12
neo
Szenekenner
 
Benutzerbild von neo
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: DLG
Beiträge: 963
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Es ist ja "nur" eine Volksbefragung. Das ist ein kleiner aber im Zweifelsfall feiner Unterschied.

Von der BBC Website (The UK's EU referendum: All you need to know):
"The referendum result is not legally binding - Parliament still has to pass the laws that will get Britain out of the 28 nation bloc, starting with the repeal of the 1972 European Communities Act."
"Die Stimme des Volkes" ... ich kann mich noch gut an den RAF-Terror der späten 70er und frühen 80er in "Westdeutschland" erinnern ... da waren die Stimmen des Volkes bezüglich Todesstrafe auch recht laut. "Vox populi vox Rindvieh." Ich bin da sehr zwiespältig mit Volksabstimmung und direkter Demokratie. Sollte der Brexit erfolgen und die Konsequenzen schlecht für die Insel ausgehen, dann fordern sie die nächste Volksbefragung um nur wieder zurückzukehren ...
__________________
Zähne zusammenbeißen und die Brocken runterschlucken!
neo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 09:12   #13
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.081
Zitat:
Zitat von neo Beitrag anzeigen
dann fordern sie die nächste Volksbefragung um nur wieder zurückzukehren ...
Das dürfte dann allerdings nicht mehr so einfach werden. Die müssten das komplette Aufnahmeverfahren neu durchlaufen und in einer Abstimmung aufgenommen werden. Kurzfristig ginge in dieser Richtung also ziemlich sicher nix.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 09:20   #14
FlyLive
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 6.494
Mein Gefühl sagt mir, das die Androhungen über ein endgültiges britisches Aus im Falle eines Brexit, nichts als heiße Luft sind. Noch geben sich die EU-Politiker konsequent. Wenn die Briten aber in 3 Jahren wieder vor der EU-Tür stehen, dann wird man sie auch wieder eintreten lassen - allerdings mit weniger Ausnahmeregelungen.

Es wird aus meiner Sicht ablaufen, wie bei den Wahlen in anderen Eu- Ländern ( Polen, Österreich , Landtagswahlen D ). Ein satter Schwung wird aus ihrem Kämmerlein treten und für den Brexit stimmen. Dieser Schwung kommt dann zu den bisherigen Umfrageergebnissen hinzu.

Steht es Stand heute wirklich bei 50:50 ist Britanien verloren .

Ich bin gespannt. Für die EU wäre es mehr als eine kleine Platzwunde und denn finanzstarken EU-Ländern fehlt am Ende ein starker Geldgeber.
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 09:21   #15
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.081
Wenn ich mir das so anschaue, dann kann ich die Engländer schon verstehen, dass sie das inzwischen alles nicht mehr so toll finden. Vielleicht ist der Vergleich etwas weit hergeholt... aber schaut euch mal die Stimmverteilung an. Erinnert mich langsam an den ESC. Und zu welchen lustigen Ergebnissen das da führen kann, weil sich geographsch und historisch verbunde Länder einig sind... Ich bin mir da manchmal auch nicht so sicher, ob ich es so gut finde, wer da im Zweifel so über das entscheiden kann und darf, was in D alles so zu passieren hat. In Summe bringt es vermutlich mehr als es schadet, aber dass Leute darüber nachdenken kann ich gut nachvollziehen.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 09:31   #16
Nobodyknows
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.824
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Nett von dir! Ein schönes Stereotyp das du dort zu pflegen scheinst.
Schön dass die EU-Gegner in UK keine Stereotype pflegen...

Gruß
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:54 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Tour de France 2020:
Die Leistungen des Siegers
Playlists
Filmtipp aktuell
Rennabsagen:
Alle Fakten über die Gutschein-Lösung in einer Minute
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.