gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Alpe d`Huez-Triathlon - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.05.2017, 22:12   #9
philster
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 276
Zitat:
Zitat von theho Beitrag anzeigen
Fahrt ihr da mit dem Zeitfahrrad, oder lieber mit denn Rennrad?
die meisten fahren dort mit einem rennrad
philster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2017, 21:51   #10
KetteRechts
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.12.2008
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 585
So...angemeldet!

Nachdem ich das Rennen bislang nur auf der Kurzdistanz erleben durfte und ich durch Hausbau und Kinder ein paar Jahre lang langstreckenabstinent war, soll das nun also das Comeback auf den längeren Strecken werden. Es fehlt also nur noch das Training dazu . Ich bin gespannt ob es schlussendlich, nach den 4000HM auf dem Rad, nur ein Wandertag wird. Es gibt hier übrigens auch noch einen Thread aus dem Jahre 2009 der gelegentlich wiederbelebt wird: http://www.triathlon-szene.de/forum/...=Alpe+d%27Huez
Dort ist auch noch ein Bericht über die Langstrecke verlinkt.
__________________
KetteRechts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 12:58   #11
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.404
Zitat:
Zitat von Hippoman Beitrag anzeigen
Wie sahen Eure Trainingsumfänge in den letzten 2 Wochen vor dem Alpe d`Huez-Triathlon beim Radtraining aus?

Ich werde am Dienstag in Alpe d`Huez anreisen.
Empfiehlt es sich, dass ich am Dienstag (2 Tage vor dem Event) den Schlußanstieg mal "kurz" abfahre?
Sind ja "nur" ein paar Kilometer...
Trainingsumfänge?
Keine Ahnung, ich dokumentiere sowas nicht.

Schlussanstieg:
Ich glaub, den bin ich an allen 3 Vortagen gefahren.
Egal ob's für's Rennen was bringt, Spaß macht's!
Umbringen sollte Dich das jedenfalls nicht. Falls doch, oder falls es keinen Spaß macht, ist es das falsche Rennen für Dich!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 13:01   #12
Harm
Szenekenner
 
Benutzerbild von Harm
 
Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 2.496
Zitat:
Zitat von Hippoman Beitrag anzeigen
Ich werde am Dienstag in Alpe d`Huez anreisen.
Empfiehlt es sich, dass ich am Dienstag (2 Tage vor dem Event) den Schlußanstieg mal "kurz" abfahre?
Ich hab vorm Embrunman einen Tag vor dem Start den ersten Anstieg unter die Räder genommen. XSicht hat gemeint, daß sei Unsinn und er war deutlich schneller im Rennen als ich.
Dafür fahren der Nopogobiker und ich beide immer ein 24h Radrennen genau 4 Wochen vor unserem Hauptwettkampf (Altri-versus Embrunman). Alex ist dann immer richtig schnell und ich bin froh wenn ich im ersten Drittel in der Ergebnisliste stehe!
Ich glaube, da kann Dir keiner nen allgemeingültigen Tip geben.
Wenn ich in Alpe d`Huez wäre, würde ich den Anstieg hoch sicher nicht nur im Rennen fahren wollen. Einmal muss man das zum Geniessen machen mit Stop an der Holländer-Kurve!
Harm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 14:38   #13
Rob Pawbaer
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 251
Nimmt man sich damit nicht die Spannung/Vorfreude des Schlussanstieges, der dem Wettkampf vorbehalten sein sollte? .. Ist so mein Gedanke. Aber ich bin auch einer, der nicht gerne Trailer von Filmen schaut, die er später im Kino angucken will :-)
Rob Pawbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 15:29   #14
Rob Pawbaer
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 251
Okay, da hast du natürlich recht. Im Rennen wirst du, während du mit Salzrändern und schweren Beinen zu kämpfen hast, für die Holländerkurve nicht den gleichen Blick haben, wie ein paar Tage zuvor bei einer Besichtigung. Das spricht eindeutig für ein Strecken Sightseeing

Vielen Dank und dir auch viel Erfolg bei der weiteren Vorbereitung. Ich schaue mir einen anderen Mythos am kommenden Wochenende an. Das Stilfser Joch
Rob Pawbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 09:04   #15
Hippoman
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hippoman
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Regione di Breisgau
Beiträge: 2.533
Zitat:
Zitat von Rob Pawbaer Beitrag anzeigen
Okay, da hast du natürlich recht. Im Rennen wirst du, während du mit Salzrändern und schweren Beinen zu kämpfen hast, für die Holländerkurve nicht den gleichen Blick haben, wie ein paar Tage zuvor bei einer Besichtigung. Das spricht eindeutig für ein Strecken Sightseeing

Vielen Dank und dir auch viel Erfolg bei der weiteren Vorbereitung. Ich schaue mir einen anderen Mythos am kommenden Wochenende an. Das Stilfser Joch
Hört sich nicht schlecht an.

Dann könnte Dich auch eine 57,6 km (=36 Meilen) Non-Stop-Auffahrt (zum Haleakala auf Maui/Hawaii) interessieren, welche ich im November 2014 gemacht habe...

Unter dem Titel "Von Null auf 10023 feet mit dem Rennrad" (nur über Google abrufbar) kannst Du meinen Artikel lesen.

Viele Grüße und viel Spaß beim Stilfser Joch (muss ich mir auch mal reinziehen ).

Hippoman
__________________
www.koalahospital.org.au
Ein absolutes MUSS für jeden Aussie-Tourist in Port Macquarie (NSW) .
Auf der Homepage könnt Ihr (nicht nur die Aussie-Touristen...) erfahren, welch super Job für die Koalas gemacht wird!!!

www.triathlondebelfort.fr
Infos zum Belfort-Triathlon gibt es im Thread "Belfort-Triathlon (Nähe Freiburg im Breisgau)"
Hippoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 11:48   #16
basti2108
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.213
Viel Spaß und gutes Gelingen morgen. Wie lief die Streckenbesichtigung?

basti2108 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.

XXX
19:00 Uhr live!
Alt gegen jung: Wie gut bist Du wirklich?
Mit dem Alter wird man langsamer. Wie würden Deine heutigen sportlichen Leistungen aussehen, wenn man das Alter heraus rechnet? Und was wirst Du in 10 Jahren maximal leisten können?
Im Studio: Arne Dyck.
Alt gegen jung: Wie gut bist Du wirklich?
Mit dem Alter wird man langsamer. Wie würden Deine heutigen sportlichen Leistungen aussehen, wenn man das Alter heraus rechnet? Und was wirst Du in 10 Jahren maximal leisten können?
Im Studio: Arne Dyck.
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.