Zwei-Seen-Tour München | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
185 Kilometer im Süden von München
Neuer Termin!
2 Seen Tour
Anzeigen
Lieblingstriathlet (und das Gegenteil :-) ) - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.07.2020, 15:04   #1
quick-nick
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 30.04.2018
Ort: Zürich
Beiträge: 45
Lieblingstriathlet (und das Gegenteil :-) )

Welchen Athleten drückt ihr bei Wettkämpfen inbesondere die Daumen (bzw. welchen nicht)?

Ich mach mal den Anfang:

Männer
Sebi Kienle (logisch!), Nils Frommhold, Lionel Sanders. Finde Andi Dreitz & David McNamee auch ziemlich sympathisch.

Auf der anderen Seite ist es schon recht schwierig (die Pros kommen ja meist alle recht sympatisch rüber) aber am ehesten wohl noch Michael Weiss (aus nachvollziehbaren Gründen) und Alistair Brownlee.


Frauen
Daniela Bleymehl, Holly Lawrence (obwohl mir der Bahrain 13 Teil nicht gefällt), Laura Philipp.

Gibts da überhaupt jmd. unsympathisches?
quick-nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 17:13   #2
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 5.766
Zitat:
Zitat von quick-nick Beitrag anzeigen
......Sebi Kienle (logisch!)......
Witzig. Genau dieses zwanghafte "Gut-Finden-Müssen" macht ihn mir mittlerweile eher unsympathisch, obwohl er dafür natürlich überhaupt nichts kann.
Aber im Prinzip, wenn ich es mir einmal recht überlege, kann ich Profis überhaupt gar nicht in sympathisch oder unsympathisch einteilen, dafür kenne ich sie viel zu wenig.
Wenn, beschäftige ich mich auch eher mit ihrer sportlichen Leistung, nicht mit der Sympathie.
Beim Herrn Weiss sind wir uns aber einig.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 17:29   #3
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 2.460
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
Aber im Prinzip, wenn ich es mir einmal recht überlege, kann ich Profis überhaupt gar nicht in sympathisch oder unsympathisch einteilen, dafür kenne ich sie viel zu wenig.
Ich glaube, hier hat der mediale Auftritt einen großen Einfluß auf die gefühlte Sympathie oder Abneigung; da haben es so schillernde Figuren wie Faris leichter, als ein Patrick Lange.
Ein persönliches Gespräch, das sich für einzelne gelegentlich ergeben kann, kann diesen Eindruck grundlegend ändern. Ging mir mit Stadler so; seine Medienauftritte wirkten oft steif, etwas arrogant; beim RN-Triathlon-Cup habe ich ein paarmal im Zielbereich ein paar Worte mit ihm gewechselt - da war er, wie auch Sebi ein höchst sympathischer, lockerer Kerl (wobei bei Sebi auch eine Rolle spielt, daß meine Frau sich bei mehreren Wettkämpfen mit seiner Freundin länger an der Strecke unterhielt, und sich die beiden gut verstanden).
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 17:37   #4
Karhu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Karhu
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Bremen
Beiträge: 278
So etwas ist mir fremd - in jeder Sportart. Juckt mich kein Stück. Der BESSERE gewinnt - fertig. Eine Ausnahme: Muhammad Ali . Aber das ist halt einer anderen Firma gewesen.
__________________
Kondensator voll geladen und der Widerstand ist zwecklos

Geändert von Karhu (17.07.2020 um 21:24 Uhr).
Karhu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 20:43   #5
Solution
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 1.449
Also ick mag Franz Löschke.
Solution ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 21:38   #6
lonerunner
Szenekenner
 
Benutzerbild von lonerunner
 
Registriert seit: 27.09.2007
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 3.564
Ich bin immer noch Andi Raelert Fan
lonerunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2020, 09:39   #7
quick-nick
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 30.04.2018
Ort: Zürich
Beiträge: 45
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Ich glaube, hier hat der mediale Auftritt einen großen Einfluß auf die gefühlte Sympathie oder Abneigung; da haben es so schillernde Figuren wie Faris leichter, als ein Patrick Lange.
Ein persönliches Gespräch, das sich für einzelne gelegentlich ergeben kann, kann diesen Eindruck grundlegend ändern. Ging mir mit Stadler so; seine Medienauftritte wirkten oft steif, etwas arrogant; beim RN-Triathlon-Cup habe ich ein paarmal im Zielbereich ein paar Worte mit ihm gewechselt - da war er, wie auch Sebi ein höchst sympathischer, lockerer Kerl (wobei bei Sebi auch eine Rolle spielt, daß meine Frau sich bei mehreren Wettkämpfen mit seiner Freundin länger an der Strecke unterhielt, und sich die beiden gut verstanden).
Ich persönlich nehme extrovertierte Sportler grundsätzlich nicht als sympathischer per se wahr. Es kann auch schnell umschlagen und manche Äusserungen oder Verhaltensweisen können schnell als arrogant aufgefasst werden (z.B. Wurf / Frodeno)
quick-nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2020, 09:45   #8
aussunda
Szenekenner
 
Benutzerbild von aussunda
 
Registriert seit: 14.12.2007
Ort: nähe Würzburg
Beiträge: 1.268
Pro: the Hell in Wheels
Contra: Luc van Lierde
__________________
Meine Signatur ist weg.
aussunda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
30 Langdistanzen am Stück:
Dirk Leonhardt hat es geschafft
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Filmtipp aktuell
Radfahren mit Frauen:
Survivaltipps für Männer ;-)
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.