gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
Zuteilung an Händler - Seite 5 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2022, 16:33   #33
fras13
Szenekenner
 
Benutzerbild von fras13
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: (bei) Berlin
Beiträge: 3.474
Zitat:
Zitat von 365d Beitrag anzeigen
... "Zeiträuber" vermerkt. ...
Zeiträuber war ich beim Radkauf letzten Sommer eher nicht.

Wollte eigentlich nur ein Rücklicht mit Bremslichtfunktion. Dabei das Rad gesehen, Probefahrt vereinbart und gekauft. Beim 3. Termin nur noch abgeholt und bezahlt.
Und ich bin immer noch sehr zufrieden mit dem Rad.

Aber ja, es hat nur die Hälfte gekostet als diese mondraker eBikes, oder wie die Teile heißen. Mich ärgert, dass ich das FOCUS Mares nicht so schnell auf die Straße bekomme. Und zu Stadler in die Werkstatt will ich nur ungern. Obwohl die die Schaltung sicher auch einstellen können, so hoffe. Der local Dealer sollte den Vortritt bekommen, will ihn aber nicht ...

(So, jetzt ist Schluß mit Ausheulen.)
__________________
Viele Grüße, Frank
_____________________________
nach dem Winterpokal ist vor dem Winterpokal
myZwift / myStrava
fras13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2022, 17:15   #34
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 8.699
Zitat:
Zitat von 365d Beitrag anzeigen
Als wie guten Kunden darf dich denn dein Händler einschätzen?

...
ich war das erste mal wg eines Dienstrades dort, meine Repaufträge habe ich alle zu den Terminen genommen und bar und vollständig bezahlt.
Lungere da nicht rum, um Heizkosten zu sparen, frage nicht stundenlang nach mehr Infos die ich im Netz selber finde. Es war einfach nur eine Frage nach einer Konfiguration die ich gerne gehabt hätte. Darauf kam das Angbeot vom Juniorcheffe, mir dazu ein Dienstrad-fähiges Angebot zuzusenden. Wenn dann ein paar Wochen nichts kommt, muss wohl tatsächlich das Geschäft so gut laufen, dass keine Neu-Kunden gebraucht werden. Ist dann halt so. Die Zeiten werden sich auch wieder ändern, da bin ich jetzt schon sicher...


@Tandem: Du bist eh zu weit weg...

Aber ein Kumpel hat noch zwei kleine Läden als Tipp in HH rausgehauen:
https://www.cyclefactory.de/axiom-bikes/
http://www.p-bikes.biz/

Klein und fein ...

Und nun gute Fahrt!
Tom
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2022, 17:19   #35
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 36.884
Zitat:
Zitat von tandem65 Beitrag anzeigen
Das wird aber auch umso schwerer je größer ein Laden wird.
Sehe ich nicht so.
Ich hab unabhängig von der Grösse kennengelernt, dass es möglich ist, einen (Gross-)Teil der Werkstattkapazität langfristig für Inspektionen einzuplanen, aber ein Kontingent für kurzfristige/dringende Aufträge oder Notfälle freizuhalten.
Ist ja in dieser Art sowieso notwendig, weil in nem vernünftigen Laden ein verkauftes Rad nicht 1:1 aus der Austellung übern Tresen geht, sondern eingestellt (und ggf. nach Kundenwunsch umgebaut) wird.
Da wirds ja n bissl Argumentationsnot geben, wenn dafür erst im März 23 Zeit wär...

Die Anteile kann man je nach Notwendigkeit variieren, ist ja nicht so, dass die sich vollkommen abrupt total änderten, und sollte wider Erwarten ein Inspektionskunde nicht auftauchen, gibts (hoffentlich) immer noch Kistenstapel mit Neurädern und davon abgesehen immer was zu putzen...
Wie man dann mit dem bekannten Ansturm vor Ostern umgeht (oder in und um Regensburg mit den drei Tagen vorm Arberradmarathon, an dem gefühlt keiner teilnimmt, der früher daran denkt, dass er dazu ja das Fahrrad benötigt, das er eigentlich vor Ostern schon zur Reparatur anmelden wollte, ihm da nur die Wartezeit zu lang war) kann man sich ja nebenher noch überlegen.
__________________
Es sind die Menschen, die das Leben so interessant machen.
Ihnen ist es selbst in einem Universum voller Wunder gelungen, Langeweile zu schaffen.
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:43 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.