gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Traum ist zum Ziel geworden: 2022 nach Hawaii - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.11.2020, 22:24   #17
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 5.785
Mit 105kg bei 190cm würde ich überhaupt nicht mehr als 15km laufen, deswegen würde ich auch keinen Marathon im Frühjahr laufen.
Ich würde überhaupt keinen Marathon außerhalb des IM Laufen.
Abspecken ist angesagt. Da sind wie er schreibt mindestens 20kg zu viel auf den Rippen.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 10:16   #18
Le Strue
Szenekenner
 
Benutzerbild von Le Strue
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Schwelm
Beiträge: 210
Hey, da bin ich aber gespannt Wenn Du jemanden für die Wuppertalsperre brauchst, sag Bescheid :D
__________________
I'm not smart, but I can lift heavy things!
------------------------------------------------------------
https://www.strava.com/athletes/9638316
Le Strue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 11:25   #19
zahnkranz
Szenekenner
 
Benutzerbild von zahnkranz
 
Registriert seit: 17.09.2008
Beiträge: 440
Mich würde interessieren wie du die 45km Pendelstrecke nutzt. Meine Pendelstrecke ist nämlich genauso lang, und Duschen vor Ort ist auch kein Problem. Bin max. drei mal die Woche mit dem Rad gependelt, meist eher ein bis zwei mal, und habe das einfach als Grundlage genutzt. Um länger unterwegs zu sein, und entsprechend lang die Beine zu bewegen, habe ich ein Reiserad genommen und mit Gepäcktaschen ausgestattet, so dass ich auf 1:40 bis 1:45 Fahrzeit kam. Waren dann pro Pendeltag insgesamt 3:20 bis 3:30 Grundlage Radfahren. Baust du Programme ein, oder auch als Grundlagentraining?
zahnkranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 13:25   #20
Calrissian666
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.10.2018
Beiträge: 254
Wie Sabine schreibt sehe ich auch primär deine Gewichtsreduzierung im Vordergrund. 105 auf 80 ist schon heftig und sollte nicht im Hauruckverfahren erfolgen. Die Belastung auf Knorpel, Sehnen und Bänder ist schon immens. Mal zum Vergleich, ich hatte jetzt nach langer Verletzungspause 87 und will auf 75 zurück, bei 193. Die Laufzeiten sind um 10-15% schlechter geworden. 6 kg sind runter, gut da war viel Wasser dabei, jetzt gehts an KfA, dass muß auch besser werden. Viel Erfolg
Calrissian666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 19:56   #21
lqw
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: LE
Beiträge: 449
Wann hattest du denn zuletzt 80kg? Ich nehme an die FTP 350 wurde auch bei 105kg gemessen? Die 9:36, mit welchem Gewicht hast du die erzielt?
lqw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 20:20   #22
toxnix
Szenekenner
 
Benutzerbild von toxnix
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von lqw Beitrag anzeigen
Wann hattest du denn zuletzt 80kg? Ich nehme an die FTP 350 wurde auch bei 105kg gemessen? Die 9:36, mit welchem Gewicht hast du die erzielt?
Ok, 80 kg war etwas optimistisch. Das habe ich in den letzten 20 Jahren nicht mehr gewogen. FTP war jetzt bei 105 kg. Das wird wohl leider etwas mit schrumpfen. Die 9:36h waren mit ca. 88-90 kg. Ich hatte mich in der Zeit nicht oft gewogen. Justieren wird das Ziel dann mal auf realistischere sub 86 kg.
toxnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 20:26   #23
toxnix
Szenekenner
 
Benutzerbild von toxnix
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von Calrissian666 Beitrag anzeigen
Wie Sabine schreibt sehe ich auch primär deine Gewichtsreduzierung im Vordergrund. 105 auf 80 ist schon heftig und sollte nicht im Hauruckverfahren erfolgen. Die Belastung auf Knorpel, Sehnen und Bänder ist schon immens. Mal zum Vergleich, ich hatte jetzt nach langer Verletzungspause 87 und will auf 75 zurück, bei 193. Die Laufzeiten sind um 10-15% schlechter geworden. 6 kg sind runter, gut da war viel Wasser dabei, jetzt gehts an KfA, dass muß auch besser werden. Viel Erfolg
Danke! Mein Gewicht ist leider schon viele Jahre immer wieder stark moduliert. Da habe ich den Tempozuwachs beim Laufen auch schon oft erfahren. Ich werde jetzt einfach langsam abnehmen. Das wird schon …

zum Träumen immer wieder schön: Greif Rechner
toxnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 20:34   #24
toxnix
Szenekenner
 
Benutzerbild von toxnix
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von zahnkranz Beitrag anzeigen
Mich würde interessieren wie du die 45km Pendelstrecke nutzt. Meine Pendelstrecke ist nämlich genauso lang, und Duschen vor Ort ist auch kein Problem. Bin max. drei mal die Woche mit dem Rad gependelt, meist eher ein bis zwei mal, und habe das einfach als Grundlage genutzt. Um länger unterwegs zu sein, und entsprechend lang die Beine zu bewegen, habe ich ein Reiserad genommen und mit Gepäcktaschen ausgestattet, so dass ich auf 1:40 bis 1:45 Fahrzeit kam. Waren dann pro Pendeltag insgesamt 3:20 bis 3:30 Grundlage Radfahren. Baust du Programme ein, oder auch als Grundlagentraining?
Ich mache meistens nur GA1-Farten zur Arbeit. Nur manchmal habe ich KA-Intervalle am Berg eingebaut. Dafür muss ich aber einen Hügel mehrfach fahren. Kürzere Intervalle ist eher schwierig auf der Strecke. Bei guten Beinen und Motivation kann man auch immer mal einen KOM probieren. Der letzte FTP-Test war auch auf dem Weg zur Arbeit.
toxnix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
Veranstaltungen 2021:
Was, wenn Corona bleibt?
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.