Trainingswochenende München | facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Donald Trump - Seite 351 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2020, 08:05   #2801
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.224
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Witzig 1. :
Dann habe ich womöglich schon mal von euch gehört ...
Witzig 2. :
Erst gestern mal wieder an das "3er-Schach" gedacht.
CGJ läßt grüßen ...

Hatte vor Jahren auch mal eine Partie gespielt. In einer Variante ohne Kardinal jedoch, wenn ich mich recht erinnere.
Nach meiner Analyse sollten die Partien prinzpiell im Streit enden, da die einzig logische Strategie eigentlich nur darin bestehen kann, die beiden Mitspieler gegeneinander aufzuhetzen ...

Was läßt sich daraus für die Weltbühne lernen ?
Diese Diskussion bin ich leid, da nur das Spiel des Vaters von meinem verstorbenen Freund von Großmeistern als spielbar akzeptiert wurde. Daher gibt es nur eine Version des Schachs für 3 Spieler. Es gab auch jede Menge Ärger und um auf Deine Frage zu antworten, ja, diese Version wird nicht mehr gespielt, schon seit vielen Jahren. Wir hier vor Ort, wollten diese Sache wieder aufleben lassen, leider ist mein Freund verstorben, so dass ich mich seitdem heraushalte, da ich mit dem Vater ein sehr gutes Verhältnis plegte, der, von Beruf Erfinder und davon lebend, gute Tipps gegeben hat.

Nichts. Da es ja um ein Spiel über dem Spiel geht. Oder in anderen Worten: auch ich fordere eine Denkpflicht für Politiker, insbesondere, um on topic zu bleiben und DTs Umgang mit den Damen zu supporten, für Politikerinnen.

Frage beantwortet?

Grüße,
MunA
Trimichi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2020, 08:19   #2802
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.265
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Diese Diskussion bin ich leid [...]
Ja, immer diese sinnlose Diskutiererei ...

So (s.u.) sah das seinerzeit aus.
Kardinal gab's wohl doch auch. (Hatte dich erst so interpretiert als gäbe es nur einen Kardinal für alle ...)
Also Trump, Biden ... wer sitzt als Dritter am Tisch ? Who's the white knight or black swan ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3S.1P.F-R-T.100.jpg (87,3 KB, 43x aufgerufen)
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2020, 08:51   #2803
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.224
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Ja, immer diese sinnlose Diskutiererei ...

So (s.u.) sah das seinerzeit aus.
Kardinal gab's wohl doch auch. (Hatte dich erst so interpretiert als gäbe es nur einen Kardinal für alle ...)
Korrekt. Das müsste das Spiel, siehe Bildupload von Flow, sein. Über die Eröffnung liese sich streiten. Der weiße Bauer versucht das Zentrum zu besetzen. Eine oft gespielte Variante, die eher an Kasparow als an Karpow erinnerte.

Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Ja. Die Chinesen machen lieber Geschäfte mit der EU oder RU als mit den USA und können auch noch vier weitere Jahre warten.

Schlecht für die Schwietz, gelle?
Na gut, ich denke mal, dass die Schweiz auch in Europa liegt. Von daher ziehe ich meine Behauptung, dass die Chinesen keine Geschäfte mit den Eidgenossen machten, zurück, bis auf weiteres freilich.

Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Also Trump, Biden ... wer sitzt als Dritter am Tisch ? Who's the white knight or black swan ?
Wurde bereits von Steff1702 skizziert. Als eine Option. Ich plädiere nochmalig für Sir Isaac Newton. Konkreter kriegst Du mich im Moment nicht, da ich eine neutrale Position vertrete, grundsätzlich. Wie gesagt, ich hatte ja schon dafür plädiert, dass die Us-Amerikanische Wahl in Einklang mit dem Us-Wahlrecht frei sein soll und nicht manipuliert werden dürfte.

Soweit ich informiert bin steht mit DT der Kandidat der Republikaner relativ zweifelsohne fest. Die Demokraten konnten sich in einem selektiven Prozess auf Joe Biden als Kandidaten verständigen. Von daher läuft es wohl auf ein "Schach für 2 Spieler", auf einen Zweikampf oder, wenn man so möchte, auf spannende TV-Duelle u.a. hinaus.

Und auf diese Fernsehduelle freue ich mich wirklich. Zumal es zu überprüfen gilt, wie es um JBs geistige und körperliche Gesundheit steht. Kann allerdings sein, dass JB nicht bis zum Wahltermin durchhält, ich wünsche ihm dieses mit Berufung auf die Menschenrechte nicht, DT übrigens auch nicht, und spreche mich daher nicht nur für Fairplay im Sport, sondern auch für faire TV-Duelle aus


Grüße,
MunA

Geändert von Trimichi (03.08.2020 um 09:04 Uhr).
Trimichi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Radfahren mit Frauen:
Survivaltipps für Männer ;-)
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten das Event Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.