Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Gemeinsam mitfiebern: Ironman Germany 2019 live - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Frankfurt

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt den IM Frankfurt 2019
Jan Frodeno 158 65,02%
Sebastian Kienle 52 21,40%
Patrick Lange 19 7,82%
keiner von den Dreien 14 5,76%
Teilnehmer: 243. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.06.2019, 14:13   #17
limaged
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.10.2008
Beiträge: 71
Zitat:
Zitat von OhneRad Beitrag anzeigen
Bedeutet aber halt auch, dass wir tatsächlich einen Einzelkampf zwischen den drei sehen und taktisches Gruppen fahren und Ähnliches keine große Rolle spielt. Volles Rohr und wer die beste Physis hat gewinnt.
eh geil
limaged ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 14:16   #18
OhneRad
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 292
Zitat:
Zitat von ADri Beitrag anzeigen
Die letzten 2 Jahre hat Lange in Frankfurt viel Motivation aus seinen Nierlagen für Hawaii ziehen können.
Wie wäre es denn, dieses Jahr Lange in Frankfurt "gewinnen zu lassen" um diesen dann auf Hawaii zu zerstören?
Könnte ja auch eine Taktische Option sein...
Faris und Lange haben schon angekündigt, dieses Jahr etwas andere Wege gehen zu wollen und sich u. A. auf Nizza zu konzentrieren, weil ein dritter Hawaii Sieg in Folge extrem unwahrscheinlich ist.
OhneRad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 14:18   #19
Kiwi03
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kiwi03
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Münster
Beiträge: 4.794
Frodo soll Lange gewinnen lassen, der war gut.. Ich geh da eher von nem Kampf auf Biegen und Brechen aus..

Kienle war sehr gut in Samorin, ich fänd es super, wenn er richtig mitmischen würde.. dann ist da alles offen... er wird auch voll ranklotzen, koste es, was es wolle.
__________________
on Tri since 1986..
Kiwi03 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 14:19   #20
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: WildWildWetterau
Beiträge: 1.558
Zitat:
Zitat von OhneRad Beitrag anzeigen
Faris und Lange haben schon angekündigt, dieses Jahr etwas andere Wege gehen zu wollen und sich u. A. auf Nizza zu konzentrieren, weil ein dritter Hawaii Sieg in Folge extrem unwahrscheinlich ist.
das klingt für mich eher nach Nebelkerze

die Wahrscheinlichkeit für einen Sieg 2019 ist Stand heute für Patrick vollkommen unabhängig von dem was 2018 und 2017 passiert ist
__________________
Gruesse

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 14:21   #21
Drop
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.09.2017
Ort: NRW
Beiträge: 160
Zitat:
Zitat von ADri Beitrag anzeigen
Die letzten 2 Jahre hat Lange in Frankfurt viel Motivation aus seinen Nierlagen für Hawaii ziehen können.
Wie wäre es denn, dieses Jahr Lange in Frankfurt "gewinnen zu lassen" um diesen dann auf Hawaii zu zerstören?
Könnte ja auch eine Taktische Option sein...
Ob man sich das immer so aussuchen kann und vor allem müssten sie dann zusammenarbeiten. Es fällt aber auf, dass die wenigsten auf Lange setzen. Dass er zum zweiten Mal hintereinander Hawaii gewinnt, hatte auch kaum jemand gedacht. Ich glaube, er wird auf dem Rad stärker sein, als erwartet. Schließlich wohnt er ja jetzt in den Bergen. Er wird alles dran geben, um sein Heimatrennen zu gewinnen und so wird er sich auch vorbereitet haben. Viele Wettkämpfe hat er bisher nicht gemacht. Möglicherweise weil er sich seine Kraft für FFM aufheben will. Auch Frodo war bisher nicht sonderlich gefordert, meine ich. Aber sein Ziel wird Kona sein. Ebenso sehe ich es bei Kienle. Er will nach Kona und dort zeigen, dass er der Beste ist.
Drop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 14:24   #22
Marsupilami
Szenekenner
 
Benutzerbild von Marsupilami
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 948
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
das klingt für mich eher nach Nebelkerze

die Wahrscheinlichkeit für einen Sieg 2019 ist Stand heute für Patrick vollkommen unabhängig von dem was 2018 und 2017 passiert ist
Seh ich genauso. Wenn Patrick sich keine Chancen auf Hawaii ausrechnen würde, würde er wahrscheinlich zu Hause bleiben.
__________________
Strava
Instagram
Marsupilami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 14:24   #23
premumski
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.04.2017
Beiträge: 293
Zitat:
Zitat von limaged Beitrag anzeigen
soeben die Startliste gesehen. bis auf die 3 Germanen ist die Starterliste aber eher lausig ... Schade ...

wird dann fix einer der 3 ...
Naja ein Raelert und ein Löschke können auch bei einem Frodo mitfahren, ob sie dann noch so laufen Können glaube ich nicht. Aber Frodo wird aufjedenfall am Anfang nicht alleine fahren.
premumski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 14:35   #24
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 5.655
Ja. Und der Joe Skipper is ja auch kein Blinder.
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:51 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.