Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Smoothies -- habt Ihr gute Rezepte? - Seite 6 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.01.2019, 14:49   #41
tri_fuchs
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 30.11.2013
Beiträge: 29
Mein aktuelles Rezept:

2 Banannen
1 Apfel
0,3L Orangensaft
1/2 Zitrone geschält (ohne die weiße Zwischenhaut, die schmeckt sonst bitter)
200g Spinat (TK) oder z.B. Grünkohl
Etwas Ingwer (nach Belieben)
Zimt (nach Belieben)
Eine Hand voll Mandeln
10 Datteln
1 EL Leinsamen
Ggf. etwas Proteinpulver
Wasser (nach Belieben)

Am besten recht dickflüssig zubereiten und beim Essen löffeln anstatt zu trinken. Damit wird der Speichelfluss angeregt und die Verdauung gefördert.

Durch die Proteine der Mandeln und des Proteinpulvers bleibt man danach länger satt.

Das Rezept reicht locker für 2 Portionen.
tri_fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 16:39   #42
Lifty4Life
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.07.2017
Ort: Marburg
Beiträge: 58
Der Klassiker:

500ml Milch; Mandelmilch; Hafermilch
2 Bananen

Mix mix mix, fertig. Schmeckt lecker und geht super schnell.
Rezept für Minimalisten.
Lifty4Life ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 07:42   #43
phonofreund
Szenekenner
 
Benutzerbild von phonofreund
 
Registriert seit: 28.12.2007
Beiträge: 1.710
Der beste Smoothie ist immer noch der einfache frische Karottensaft. Könnte ich literweise trinken.
phonofreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 12:09   #44
macoio
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Dresden (Weistropp)
Beiträge: 1.103
Mein derzeitiger Favorit ist der Ingwer-Shot
3 Zitronen Auspressen, 100 g geschälter Ingwer, 50 g Honig, alles einmal durch den Mixer, im Kühlschrank luftdicht verschlossen lagern und dann davon jeden Tag nach dem Aufstehen ein Schnapsglas. Mengenangaben sind für 2 Personen, bei einer Person bin ich mir nicht sicher ob die Haltbarkeit dann reicht..
macoio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 23:03   #45
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.075
Zitat:
Zitat von macoio Beitrag anzeigen
Mein derzeitiger Favorit ist der Ingwer-Shot
3 Zitronen Auspressen, 100 g geschälter Ingwer, 50 g Honig, alles einmal durch den Mixer, im Kühlschrank luftdicht verschlossen lagern und dann davon jeden Tag nach dem Aufstehen ein Schnapsglas. Mengenangaben sind für 2 Personen, bei einer Person bin ich mir nicht sicher ob die Haltbarkeit dann reicht..
Machst du da Wasser mit rein oder schafft dein (unser ) Mixer das so? Hört sich ziemlich dick an.
__________________
Strava


Egal was ich mache, Carlos macht’s besser!

Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Und wenn Mirko Zweifelhaftes schreibt, dann feiere ich seine jugendliche Aufsässigkeit, während ich jeden anderen für die gleiche Aussage als menschenfeindlichen Reaktionär brandmarken würde.
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2019, 07:30   #46
tria ghost
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.05.2017
Beiträge: 503
Aktuell, gerade auch gerne nach dem Sport:

Tiefgefrorene Beeren aller Art, besonders gerne Him- oder Heidelbeeren, ein bissl Honig/Agavensaft etc. für die Süße, etwas Limette für die Säure und dann 500ml Buttermilch.
Aber auch Früchte tiefgekühlt wie Mango/Maracuja...

Wenig Kalorien, erfrischend, lecker.

Mit Gemüsezeuchs kann ich gar nichts anfangen - dann lieber normal als Gemüse/Rohkost
__________________
Mein Weg zur ersten LD

Nilpferde können schneller schwimmen und Laufen als ein Mensch, deshalb setzte ich meine Stärken voll in den Radpart
tria ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2019, 09:06   #47
macoio
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Dresden (Weistropp)
Beiträge: 1.103
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Machst du da Wasser mit rein oder schafft dein (unser ) Mixer das so? Hört sich ziemlich dick an.
Nein ich mache kein Wasser rein, die Flüssigkeit aus der Zitrone reicht, notfalls einfach noch mehr Zitrone nehmen. Probier mal aus, ist wirklich gut.
macoio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2019, 14:10   #48
favi
sagt "Hallo allerseits!"
 
Benutzerbild von favi
 
Registriert seit: 21.05.2019
Beiträge: 6
Ausprobiert habe ich mittlerweile Feldsalat, Rukola,Grünkohl, Avocado(ist natürlich kein grünes Blattgemüse - aber lecker)und Apfel. Ich versuche immer mehrere grüne Blattsorten zu mischen und gebe auch ein paar Kräuter dazu. Meine selbstgezogenen Keime gaben dem ganzen eine gewisse Schärfe und werden demnächst also sparsam eingesetzt. Im Moment ist die Palette der frischen, naturbelassenen Blattgemüse ja jahreszeitlich eher begrenzt - aber noch stehen bei mir Rosenkohl und Staudensellerie zur Probe aus.
__________________
Motivation ist das, was dich starten lässt. Gewohnheit ist das, was dich weitermachen lässt.
favi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:55 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.