gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
Ostern 15.-18.04.2022
EUR 199,-
Gelenke knacken - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Triathlon-Einsteiger > Triathlon-Einsteiger: Trainingsfragen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.11.2021, 19:08   #1
Misko
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 24
Gelenke knacken

Hallo zusammen,

ich hätte mal wieder eine Einsteigerfrage.

Meine Hauptsportart ist bisher das Schwimmen. Bin nun so bei 10km pro Woche. Mit dem Laufen beschäftige ich mich nun auch.

Mir fällt etwas auf, ständig knackt bei mir irgend etwas. Ich gehe den Arm, knacks in der Schulter. Ich liege auf der Couch und strecke den Fuss, Knacks. Es tut gar nicht weh aber man hört es sogar deutlich. Klar, von meiner Frau darf ich mir immer anhören ich würde es mit dem Training übertreiben. Daher fange ich doch erst an.

Hat jemand Tips für mich? Ähnliche Erfahrungen? Geht das weg?
Google Recherchen ergeben solange keine Schmerzen alles gut.

Danke euch
Misko
Misko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2021, 19:14   #2
ritzelfitzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von ritzelfitzel
 
Registriert seit: 08.11.2014
Beiträge: 2.331
Mein Geheimtipp wäre: Orthopäden aufsuchen. ;-)

Ferndiagnosen und Doktor Google sind in der Regel Quatsch.

Gute Besserung!!
ritzelfitzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2021, 19:15   #3
bergflohtri
Szenekenner
 
Benutzerbild von bergflohtri
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: Wien
Beiträge: 1.152
Ich bin gerade 53 geworden und habe die gleiche Eigenheit seit gefühlten 35 Jahren - bis dato alles im grünen Bereich und keine Schmerzen.
bergflohtri ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2021, 19:45   #4
Misko
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 24
Zitat:
Zitat von ritzelfitzel Beitrag anzeigen
Mein Geheimtipp wäre: Orthopäden aufsuchen. ;-)

Ferndiagnosen und Doktor Google sind in der Regel Quatsch.

Gute Besserung!!
Zum Orthopäden wolle ich diese Woche wegen Rückenschmerzen (wohl durch Lauf Abc provozierz). Dieses Jahr bekomme ich keinen Termin mehr.
Misko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2021, 21:30   #5
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.515
Es gibt ein Art von knacken, die sogar sehr Gesund sein soll , Typisch die Rücken strecken und gleichzeitig knacken Gerausche zu verursachen
So sollten Muskelverspannungen ausgelöst werden

Ein Spezialist für so was ist der Chiropraktiker
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2021, 10:59   #6
su.pa
Szenekenner
 
Benutzerbild von su.pa
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Bavaria
Beiträge: 2.006
Ich hab kein Knacksen sondern eher ein dumpfes Klacken rechts und links in der Hüfte, wenn ich bestimmte Übungen mache. Oder auch nur im Liegen das Bein anwinkle und ausstrecke.

Das hat bei mir die Osteopathin gecheckt und gemeint, dass da eine Sehne übers Gelenk springt bei der Bewegung, das aber nicht schlimm sei.
su.pa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2021, 14:56   #7
Drop
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.09.2017
Ort: NRW
Beiträge: 344
Zitat:
Zitat von uruman Beitrag anzeigen
Es gibt ein Art von knacken, die sogar sehr Gesund sein soll , Typisch die Rücken strecken und gleichzeitig knacken Gerausche zu verursachen
So sollten Muskelverspannungen ausgelöst werden
Echt jetzt? Bei mir knackt es immer beim Stabi. Hatte eigentlich die Hoffnung, aufgrund des Knacken damit aufhören zu können.
Drop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 11:44   #8
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 16.951
Hier ein paar weiterführende Informationen zum Thema Gelenkknacken. Ist zwar 'ne Website der Pharmaindustrie, aber der Text zum Gelenkknacken ist trotzdem schulmedizinisch korrekt soweit ich ihn überflogen habe.

Zitat:
...Die Gelenkflüssigkeit enthält neben anderen Bestandteilen auch Kohlenstoffdioxid (CO2) in gelöster Form. Bei sehr ruckartigen Bewegungen oder beim Langziehen der Finger nimmt der Gelenkspalt, in dem sich die Schmierschicht befindet, zu. Durch das größere Volumen entsteht ein Vakuum und das (in der Gelenkflüssigkeit in geöster Form enthaltene) CO2 nimmt einen gasförmigen Zustand an. Es entstehen Bläschen, die beim Platzen das typische Knacken der Gelenke verursachen...
Manche Menschen können an bestimmten Gelenken (typisches Beispiel: Fingergelenke) stets ein spontanes Knacken provozieren. Das ist dann einfach nur ein (hörbares) Epiphänomen ohne Krankheitswert.

Im Wirbelsäulenbereich (also bei den Facettengelenken, den Rippenwirbelgelenken und beim Kreuzdarmbeingelenk) ist es eher so, dass dort die Gelenke nur knacken, wenn man selbst (oder ein Therapeut) mit bestimmten Bewegungen/ Manipulationen chirotherapeutischen Handgriffen eine Funktionsstörung (Blockade) gelöst hat, um das natürliche Gelenkspiel wiederherzustellen.
Gelenkknacken ist da also durchaus ein gewisses kurzfristiges Ziel, da es signalisiert, dass das betreffende Gelenk wieder mobilisiert worden ist und dann wieder eine Zeit lang so funktioniert, wie es funktionieren soll.
Mit geeigneten Stabiübungen kann man aber auch erreichen, dass es irgendwann nicht mehr oder nur noch selten zu Blockaden in dem Bereich kommt und es dann auch nicht mehr knackt. Der Denkansatz von Drop ist daher auf die Wirbelsäule bezogen durchaus korrekt.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.