gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Klimawandel: Und alle schauen zu dabei - Seite 1039 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2022, 08:41   #8305
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 6.523
uff, da bin ich aber echt erleichtert, dass wenigstens das Klimawandel-Thema leicht lösbar ist- zieht man einfach um, findet andere Lösungen, alles heiße Luft.

m.
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2022, 13:17   #8306
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.851
Interessante Zusammenfassung wie ich finde, wenngleich mit Lücken:
https://meteoerror.wordpress.com/202...maschutzziele/
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2022, 17:21   #8307
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 7.346
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen

Stimme zu. War Anno 1996 in Miami. Selten so einen verdreckten "Main Playa" gesehen. Na,ja Wurst. Granatenhitze und Lärm in den Bars. Art Deco muss man aber gesehen haben. Leider war unsere Zeit knapp bemessen, gibt ja auch saubere Strände dort. Richtig traumhaft ist es da. Eine FB-Freundin aus Chile stellt tolle Bilder ein auf Facebook. Na-ja, schade.

Vllt schaue ich nochmal dort vorbei. Die NZZ wieder. Erstmal Datenschutzbingo spielen bis man weiterlesen darf. Sorry, da kann ich auch nur sagen servus.

Also, Servus?
Miami säuft wohl ab? Ich glaube eher an Verwüstung durch Wind und Hitze. Vllt lassen sich die in Miami ja auch was einfallen? Wohnen ja auch welche dort die bei der NASA welche kennen.

Tendenziell wird es wohl sehr Heiss dort, was sind das den für Baumaßnahmen? Graben die dort Löcher? So wie in Doha? Oder wie muss man sich das vorstellen?

Geändert von Trimichi (27.04.2022 um 17:24 Uhr). Grund: +n in dem Wort Wohne. Um 17.23 Uhr und +d in dem Wort wir um 17.24 Uhr.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2022, 12:46   #8308
TobiBi
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 641
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen

und ein echt guter Test zum Faktenwissen uber die Entwicklung unserer Welt, die nicht so schlecht ist, wie viele dauernd behaupten:
https://upgrader.gapminder.org/t/sdg-world-un-goals/
Wobei man sich fragen könnte, ob 18% Frauenquote bei Vorstandsposten und 30% bedrohte Tierarten kein Problem sind, wie bei dieser Umfrage suggeriert wird.

Hier die Antwort auf die Frage, wie viel Prozent der Tierarten bedroht sind (spoiler 30%):

You are right
But 62% of people answer wrongly. They think most species are threatened, and maybe they think it's too late to save nature.

Jetzt sind mal die 30% irgendwann in den nächsten Jahren weg, wie viele werden in der Folge dann auch bedroht werden und verschwinden?
TobiBi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2022, 07:15   #8309
Stefan
 
Beiträge: n/a
Der Getreideexport der Ukraine wird dieses Jahr bekanntermassen einbrechen. Indien (bzw. deren Premierminister) hatte angekündigt, den Getreideexport zu steigern.
Aktuell herrscht in Indien eine extreme Hitzewelle und es wird von Ernteeinbussen von bis zu 60 Prozent gesprochen. Neben der Belastung für Menschen, Tiere und Umwelt in Indien selbst wird das auch einen Einfluss auf die Nahrungsmittelversorgung in anderen Ländern haben.

Dafür säuft der Südosten Spaniens im Regen ab.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2022, 08:28   #8310
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 10.529
Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
Der Getreideexport der Ukraine wird dieses Jahr bekanntermassen einbrechen. Indien (bzw. deren Premierminister) hatte angekündigt, den Getreideexport zu steigern.
Aktuell herrscht in Indien eine extreme Hitzewelle und es wird von Ernteeinbussen von bis zu 60 Prozent gesprochen. Neben der Belastung für Menschen, Tiere und Umwelt in Indien selbst wird das auch einen Einfluss auf die Nahrungsmittelversorgung in anderen Ländern haben.

Dafür säuft der Südosten Spaniens im Regen ab.
Im Nordosten Deutschlands (Brandenburg) haben wir gerade eine sehr anhaltende Trockenphase. Der März war der trockenste Monat ever und bis Mitte Mai ist auch kein Regen in Sicht. Das wird ebenfalls erhebliche Auswirkungen auf die landwirtschaftlichen Produkte haben und das Holz.

Geändert von qbz (04.05.2022 um 13:55 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2022, 13:36   #8311
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.851
Und ich dachte, ich lese hier zum fünften Mal, dass heute Earth Overshoot Day sei, an dem wir alles, was in einem Jahr regenerieren kann, aufgebraucht haben.
Also, den Rest des Jahres leben wir wieder auf Pump, quasi per Raubbau und Ausbeutung am Planeten und der Natur.
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2022, 13:37   #8312
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.883
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Und ich dachte, ich lese hier zum fünften Mal, dass heute Earth Overshoot Day sei,

Heute ist Starwars Tag.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:52 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.