Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Rechtsruck in Deutschland? - Seite 359 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.02.2019, 06:04   #2865
Nobodyknows
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nobodyknows
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 3.867
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
mal was schönes von einem jüdischen Mitbürger zum Thema:
https://amp.welt.de/print/welt_kompa...llerseits.html


Schalom
Thomas
Und noch etwas unschönes über die Begleiterscheinungen der Rede:
Broder bedauert Foto mit Weidel

Gut Shabbes!
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 08:04   #2866
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 3.912
Ich finde die Rede größtenteils gar nicht so schlecht, insbesondere in Bezug auf den Staat Israel
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 09:08   #2867
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 1.389
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
mal was schönes von einem jüdischen Mitbürger zum Thema:
https://amp.welt.de/print/welt_kompa...llerseits.html


Schalom
Thomas
Ist halt ein typischer Broder, er hat immer seine Freude an Spitzen und Provokationen in allen Richtungen; jeder findet dran etwas, was er unterschreiben kann, und etwas, was er unmöglich findet.
Einen Satz könnten aber alle Beteiligten an politischen Diskussionen beherzigen:
Zitat:
Ich beurteile die Menschen in meiner Umgebung nicht nach Herkunft, Hautfarbe oder Religion, sondern danach, ob sie – grob gesprochen – auch andere Meinungen als die eigenen gelten lassen.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 16:25   #2868
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 4.081
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
......
Einen Satz könnten aber alle Beteiligten an politischen Diskussionen beherzigen: "Ich beurteile die Menschen in meiner Umgebung nicht nach Herkunft, Hautfarbe oder Religion, sondern danach, ob sie – grob gesprochen – auch andere Meinungen als die eigenen gelten lassen."
.......
Ich respektiere natürlich die Meinung von Herrn Broder, in der er z.B. mit Beifall der AFD die anthropogene Klimaerwärmung leugnet und den überwiegenden Teil der wissenschaftlichen Klimaforscher als gottlose Fetischgläubige abwertet, aber "gelten lassen" im Sinne von "gültig sein" kann ich eine solche Meinung genausowenig wie man wissenschaftlich gesehen die Meinung von Kreationisten als gültig betrachten kann. Es ist IMHO ein simpler Trick, Erkenntnisse in Meinungen zu verwandeln, wenn sie einem nicht passen, und dann dafür Geltung zu beanspruchen.

Geändert von qbz (02.02.2019 um 16:49 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 09:13   #2869
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 4.081
Dass man mit einem solchen rassistischen Bild wieder in Deutschland Wahlkampf macht, finde ich abstossend und menschenverachtend. Wer etwas Anstand hat, verzichtet auf eine Stimme für solche Hetzer.
Die Art der Darstellung und das Motiv unterscheiden sich in nichts von den Karrikaturen in der ehemaligen antisemitischen Nazi-Zeitung Stürmer (Hrg. Streicher), die zur Verfolgung und später Ermordung der Juden aufrief.

afd-europawahlkampf-in-berlin-die-nackte-frau-und-die-boesen-turbantraeger

Geändert von qbz (13.04.2019 um 14:10 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 11:21   #2870
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 5.237
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Dass man mit einem solchen rassistischen Bild wieder in Deutschland Wahlkampf macht, finde ich abstossend und menschenverachtend. Wer etwas Anstand hat, verzichtet auf eine Stimme für solche Hetzer.
Die Art der Darstellung und das Motiv unterscheidet sich in nichts von den Karrikaturen in der ehemaligen antisemitischen Nazi-Zeitung Stürmer (Hrg. Streicher), die zur Verfolgung und später Ermordung der Juden aufrief.

afd-europawahlkampf-in-berlin-die-nackte-frau-und-die-boesen-turbantraeger
Absolute Zustimmung !

Und weiter hoffe ich, das die elenden Versprechen nicht nur Versprechen bleiben - das auch in der Regierung wieder umgesetzt wird, was zuvor angekündigt wurde - das alle Parteien ihre Trendfähnchen in die Tasche zurück stecken und Politik gemäß demokratischer Abstimmung aufgrund von Inhalten machen .....

Dieses Stimmenfangen nervt mich nur noch ! Eine Partei mit Weitblick und zeitgemäßer Politik, die Entwicklungen erkennt und rechtzeitig mit der Industrie und Wirtschaft die richtigen Wege wählt. Das wäre für mich wählbar.
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:59 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.