gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Rollentrainer vs. Spinningbike - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Triathlon-Einsteiger > Triathlon-Einsteiger: Trainingsfragen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.10.2021, 10:50   #9
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 17.880
Zitat:
Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
...
Ich kenne persönlich niemanden, der der wieder vom Smarttrainer zurück zur einfachen Rolle oder Spinningbike wechseln würde. ...
Ich schon. Meine Frau, die die Entscheidung zwischen Tacx-Neo (mit darauf montiertem TT) und Kettler-Ergoracer immer wieder aufs Neue trifft, da beides bei uns im Fitnessraum gleichwertig und benutzungsfertig rumsteht. Allerdings ist der Kettler-Ergoracer ein bisschen mehr als nur ein Spinning-Bike und bietet auch die Möglichkeit PC-gesteuerter Programme, Wirbelstrombremse. Und einen Triathlonlenker hat er auch.

Meistens, wenn sie indoor radelt setzt sie sich auf den Ergometer, meist mit Kindle, um dabei zu lesen und hört Musik. Der Neo fährt sich schon gut und Zwift ist auch nett, aber ein maximal kippstabiler, komplett lautloser Ergometer mit Riemenantrieb und riesiger Schwungmasse hat schon auch seine unbestreitbaren Vorteile
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 11:07   #10
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 8.401
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Ich schon. Meine Frau, die die Entscheidung zwischen Tacx-Neo (mit darauf montiertem TT) und Kettler-Ergoracer immer wieder aufs Neue trifft, da beides bei uns im Fitnessraum gleichwertig und benutzungsfertig rumsteht. Allerdings ist der Kettler-Ergoracer ein bisschen mehr als nur ein Spinning-Bike und bietet auch die Möglichkeit PC-gesteuerter Programme, Wirbelstrombremse. Und einen Triathlonlenker hat er auch.
Wie Du selbst wohl beim schreiben gemerkt hast, Kettler-Ergoracer ≠ Spinningbike.
Ich werde nach meinem 3 Minutenversuch Spinningbike keinesfalls noch einmal auf eines steigen. Das hat mit Fahrradfahren nur in erster Näherung etwas zu tun.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 12:15   #11
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 2.569
Ich hatte ein Spinningbike!

Jetzt hat es ein Anderer und ich liebe meinen Flux2
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 12:20   #12
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 847
Ich hatte ein Spinningbike, das relativ schnell zum Wäscheständer und Staubfänger mutierte. Rolle fahre mittlerweile den dritten Winter. Rolle kann man über Sommer oder wenn Platz gebraucht wird (Weihnachten mit allen Kindern) wegräumen, spinningbike eher nicht.
welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 13:10   #13
trithos
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.07.2014
Ort: neue Kloster- und Burgstadt bei Wien
Beiträge: 1.231
Zitat:
Zitat von fras13 Beitrag anzeigen
Das Fahrverhalten ist einfach besser als mit dem Spinningsbike.
Du verzeihst, wenn mir beim Begriff "Fahrverhalten" zur Beschreibung des Gefühls auf einem "Standfahrrad" ein Lächeln auskommt?

Zur Sache selbst. Ich "fahre" (nochmals hihi ) seit Jahren mit einem uralten Schwinn-Spinningbike ohne irgendeinen elektronischen Schnickschnack. Ich glaube nicht, dass das mein Training in irgendeiner Form negativ beeinflusst. Mir macht es mehr Spaß, daneben einen Film, eine Serie, eine Nachrichtensendung oder eine Sportübertragung anzuschauen, als am Computer Radstrecken nachzu"fahren". Gruppen"fahrten" auf Zwift könnte ich mir ganz lustig vorstellen, zur Motivation brauche ich das aber auch nicht.

Ich hab aber überhaupt nichts gegen smarte Rollentrainer. Ich kenne ja auch persönlich viele, denen das viel Spaß macht. Das muss/soll ohnehin jeder selbst entscheiden. In mein Sportlerleben passt aber das Spinningbike zumindest derzeit besser.
trithos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 13:53   #14
Misko
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 43
Danke für eure Meinungen. Auf jeden Fall schon man gut, dass ich mir nicht auf die Schnelle eine günstige Rolle gekauft habe.

Diese smarten Trainer mit Kassette gefallen mir schon.
Passt das denn mit jedem Rennrad? Ich habe ein Stevens Stelvio.

Einer der Vorredner schlägt den TACX Flux S vor. Reicht der oder lieber tiefer in die Tasche greifen?
Misko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 14:37   #15
dasgehtschneller
Szenekenner
 
Benutzerbild von dasgehtschneller
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.279
Eine unsmarte Rolle hätte ich sonst noch falls jemand Interesse hat

Ich habe mit die TACX Flux S vor 2 Wochen geholt und bin damit ganz zufrieden. Allerdings habe ich auch keinen Vergleich zu einem doppelt oder dreimal so teuren Smart Trainer.

Ganz leise ist sie auch nicht aber das kommt hauptsächlich vom Antriebsstrang des Fahrrads.
Im Gegensatz zu meiner alten Rolle bei der ich auch auf höchster Lautstärke nicht mehr nebenbei Fernseh schauen konnte ist sie aber doch sehr viel leiser.

Eigentlich müssten die Dinger mit jedem Fahrrad mit Kennenschaltung gehen. Muss nicht mal zwingend ein Rennrad sein.
Für unterschiedliche Kassetten und Achslängen gibt es entsprechende Adapter
dasgehtschneller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 14:41   #16
waden
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: München
Beiträge: 811
Zitat:
Zitat von trithos Beitrag anzeigen
:
Ich "fahre" seit Jahren mit einem uralten Schwinn-Spinningbike ohne irgendeinen elektronischen Schnickschnack. Ich glaube nicht, dass das mein Training in irgendeiner Form negativ beeinflusst. Mir macht es mehr Spaß, daneben einen Film, eine Serie, eine Nachrichtensendung oder eine Sportübertragung anzuschauen, als am Computer Radstrecken nachzu"fahren". Gruppen"fahrten" auf Zwift könnte ich mir ganz lustig vorstellen, zur Motivation brauche ich das aber auch nicht.

Ich hab aber überhaupt nichts gegen smarte Rollentrainer. Ich kenne ja auch persönlich viele, denen das viel Spaß macht. Das muss/soll ohnehin jeder selbst entscheiden. In mein Sportlerleben passt aber das Spinningbike zumindest derzeit besser.
Das erlebe ich ganz ähnlich. Vor über zehn Jahren habe ich ein Spinning Rad (Schwimmen) geschenkt bekommen. Seit ein paar Jahren benutze ich die Garmin – Vector – Leistungspedale, was sehr hilfreich ist, den Widerstand zu regulieren bei Intervallen etc. Ich habe keinerlei Motivationsprobleme. Ich fahre da so meine eigenen Programme und schaue nebenher Kinofilme oder höre Musik. Man kann das so auch leidlich mit Zwift koppeln. Die dortige Welt empfinde ich aber auch eher als monoton.
So funktioniert für mich das Spinningbike sehr gut. Es ist anders als Radfahren draußen, aber um spezifisches zu trainieren funktioniert das, finde ich
waden ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:10 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.