Trainingswochenende München | facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
No more excuses - auf zum Kadavertuning - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.07.2018, 20:43   #1
lilanellifant
Szenekenner
 
Benutzerbild von lilanellifant
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: NRW
Beiträge: 449
No more excuses - auf zum Kadavertuning

Hallo zusammen,

nachdem ich mich hier im Forum irgendwie bisher nur im Hintergrund aufgehalten habe, möchte ich jetzt auch einen kleinen Trainingsblog eröffnen.
Der Grund: vielleicht bekomme ich mit ein wenig "extrinsischem Druck" mich und meinen Kadaver dazu, sämtliche Mimimi-Pseudoausreden zu ignorieren und dem grunzenden Schweinehund einen Tritt in den Allerwertesten zu verpassen.
Ich würde nämlich gern im nächsten Sommer bei meiner ersten MD starten und allgemein meine (Wettkampf-) Leistungen verbessern.
Leider kriege ich es aktuell nicht immer hin, ein vernünftiges Training durchzuziehen, was oftmals an meiner Faulheit und nicht an wirklichen "echten" Gründen liegt - und das versuche ich jetzt mal zu ändern.

Kurz zu mir:
Begonnen habe ich wieder mit Sport Ende 2015, nachdem ich vorher quasi von Kindesbeinen an Fußball gespielt habe und bereits 2001 mal bei einer SD Triathlon Luft geschnuppert habe. Dann folgte eine fast 15jährige mehr oder weniger sportlose Zeit und erst nachdem meine Ehe endlich Geschichte war, konnte ich wieder mit Training beginnen.
Mittlerweile laufe ich total gerne Ultras und bin wieder mit voller Begeisterung beim Triathlon gelandet.
Es ist ein wenig schwierig, die Trainingszeit mit den Ansprüchen und Terminen der Kinder, Arbeit usw zu koordinieren, aber ich denke, das Problem kennen und haben viele. Zum Glück habe ich einen wunderbaren Lebensgefährten, der die Sportleidenschaft teilt und außerdem als mein Trainer mich ein wenig in der Bahn hält - ich neige leider oft dazu, zu schnell zu viel und am besten alles sofort und auf der Stelle erreichen zu wollen

So nach und nach werde ich also diesen Blog versuchen mit Leben zu füllen und vielleicht mag mich der oder die eine oder andere auf diesem Weg begleiten.

LG Kirsten
__________________
LG Kirsten

Nur nicht hetzen!

Geändert von lilanellifant (29.07.2018 um 20:49 Uhr).
lilanellifant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 20:49   #2
FlyLive
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 6.494
Ein nicht toter Kadaver ist schon mal ganz gut.
Lass krachen und bleib dran....beim Sport und Hier. Dann kommt die Unterstützung ganz von alleine.

Bin gespannt ob du spannend bist
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 20:56   #3
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.137
Herzlich Willkommen
Welche Ultras bist Du bisher gelaufen?
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 21:26   #4
lilanellifant
Szenekenner
 
Benutzerbild von lilanellifant
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: NRW
Beiträge: 449
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Ein nicht toter Kadaver ist schon mal ganz gut.
Lass krachen und bleib dran....beim Sport und Hier. Dann kommt die Unterstützung ganz von alleine.

Bin gespannt ob du spannend bist
Danke - zumindest die Grundvoraussetzung eines noch bewegungswilligen Kadavers ist gegeben

Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Welche Ultras bist Du bisher gelaufen?
Rodgau 50km und Monschau 56km - das sind meine fest gesetzten Läufe, die müssen einfach jedes Jahr sein.
Genau wie der Rurseemarathon im November, die bieten leider keinen Ultra mehr an.
__________________
LG Kirsten

Nur nicht hetzen!
lilanellifant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 05:33   #5
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.137
Zitat:
Zitat von lilanellifant Beitrag anzeigen
Danke - zumindest die Grundvoraussetzung eines noch bewegungswilligen Kadavers ist gegeben



Rodgau 50km und Monschau 56km - das sind meine fest gesetzten Läufe, die müssen einfach jedes Jahr sein.
Genau wie der Rurseemarathon im November, die bieten leider keinen Ultra mehr an.
Schön, Rodgau war ich heuer auch dabei, nette Veranstaltung
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 08:01   #6
Mirko
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.768
Da bin ich dabei. Sehr schön!
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 08:34   #7
Kasrwatzmuff
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kasrwatzmuff
 
Registriert seit: 06.01.2014
Ort: Hinterland
Beiträge: 753
Zitat:
Zitat von lilanellifant Beitrag anzeigen
...dem grunzenden Schweinehund einen Tritt in den Allerwertesten zu verpassen.
Hmm, ich habe als Trainer bislang die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, den Sportler mit einem Tritt in den Allerwertesten von der Couch zu befördern, als dem Schweinehund einen Kick zu verpassen. Das ist doch Tierquälerei.

Wenn du also einen Tritt haben möchtest, dann verfolge ich weiter ganz aufmerksam deinen Blog und hoffe, dass dein Trainer dich auch wirklich auf den richtigen Weg bringt.

Ach ja, ich hab übrigens Schuhgröße 44 2/3.... das sollte reichen!
__________________
Frohe Grüße
Martin

Coming soon: I hope a large hubbel of schnow....
Kasrwatzmuff ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 09:18   #8
lilanellifant
Szenekenner
 
Benutzerbild von lilanellifant
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: NRW
Beiträge: 449
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Schön, Rodgau war ich heuer auch dabei, nette Veranstaltung
Absolut. Das war auch mein erster Lauf über die Ultradistanz und ich habe mich sofort sehr wohl dort gefühlt (obwohl ich normalerweise dieses "Rundendrehen" so gar nicht mag).

Zitat:
Zitat von Kasrwatzmuff Beitrag anzeigen
Hmm, ich habe als Trainer bislang die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, den Sportler mit einem Tritt in den Allerwertesten von der Couch zu befördern, als dem Schweinehund einen Kick zu verpassen. Das ist doch Tierquälerei.

Wenn du also einen Tritt haben möchtest, dann verfolge ich weiter ganz aufmerksam deinen Blog und hoffe, dass dein Trainer dich auch wirklich auf den richtigen Weg bringt.

Ach ja, ich hab übrigens Schuhgröße 44 2/3.... das sollte reichen!
Naja, aber damit der Schweinehund seinen schweren Kopf von den Beinen nimmt, muss man den schon mal mindestens kräftig knuffen. Ansonsten kann der nämlich seeeeehr gewichtig sein.

Und schon mal vielen Dank für die Tritte - wahrscheinlich werde ich da doch mal den einen oder anderen von in Anspruch nehmen müssen
__________________
LG Kirsten

Nur nicht hetzen!
lilanellifant ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Rennabsagen:
Alle Fakten über die Gutschein-Lösung in einer Minute
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Radfahren mit Frauen:
Survivaltipps für Männer ;-)
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten das Event Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.