Trainingswochenende München | facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Gemeinsame Triathlon-Trainingstage in München
Trainingstage München
Anzeigen
Der Sitzpositions Streit-Besserwisser-Senfdazugeben Analyse Thread - Seite 379 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2020, 07:15   #3025
365d
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Schweiz
Beiträge: 376
Für ein Scott passts, liegt fast wie Sebi.
365d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 17:16   #3026
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 18.783
Vielleicht wird's ja nochmal was mit dem KOTL. Das TT Bike mal wieder rausgeholt. Hier mal (weil beim KOTL nicht gefordert) nicht UCI konform. Poweroutput unproblematisch, absolut dauerfahrbar und stabil. Sicht ist hervorragend.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20200716-WA00012.jpg (86,0 KB, 460x aufgerufen)
captain hook ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2020, 00:00   #3027
robaat
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.02.2016
Beiträge: 283
Hi Captain,
Für UCI ist die Position zu lang und die Hände zu hoch, oder?
Bekommst du dadurch mehr Power aufs Pedal, oder ist es einfach nur stabiler?
robaat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2020, 07:13   #3028
poldi
Szenekenner
 
Benutzerbild von poldi
 
Registriert seit: 16.05.2013
Ort: Gratia Styriae
Beiträge: 1.270
Ich finds eine aerodynamische Augenweide wie du da drauf höckst Micha.

Drück dir alle Daumen fürs KOTL.
poldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2020, 15:43   #3029
Kido
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kido
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: nähe Odenwald
Beiträge: 1.200
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Vielleicht wird's ja nochmal was mit dem KOTL. Das TT Bike mal wieder rausgeholt. Hier mal (weil beim KOTL nicht gefordert) nicht UCI konform. Poweroutput unproblematisch, absolut dauerfahrbar und stabil. Sicht ist hervorragend.
Sind das die Drag2Zero Extension? Sieht gut aus. Kannst du die Empfehlen?
Hast du die mal getestet ob sie dich schneller machen?
fährst du nicht mehr das Shiv TT?

Gruß Bernd
Kido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2020, 16:21   #3030
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 18.783
Zitat:
Zitat von Kido Beitrag anzeigen
Sind das die Drag2Zero Extension? Sieht gut aus. Kannst du die Empfehlen?
Hast du die mal getestet ob sie dich schneller machen?
fährst du nicht mehr das Shiv TT?

Gruß Bernd
Ja, das sind die Drag2Zero Extensions. Für Non UCI in dieser Konstellation nicht 100% optimal, weil wie zu oft im Leben mal wieder ein Kompromiss, den man erkennt wenn man ganz genau auf die Hände schaut. Ich greife an den Extensions ganz vorne und oben. Eigentlich ist da aber ja eine kleine Mulde wo die Extensions in die Griffstücke übergehen. Wenn ich da anfassen würde, würde der Unterarm mit auf den Extensions aufliegen. Dadurch ginge mir aber "Höhe" verloren, die ich als sehr angenehm empfinde. Ich hätte also für non UCI besser die Highrise Version gewählt, da hätte ich die Höhe wenn ich in der Mulde greifen würde UND der Arm würde aufliegen. ABER... die Highrise Version würde ich niemals im Leben auf UCI Maß bekommen. Wenn ich die LowRise Version (wie auf dem Bild) für die UCI maximal runterkürze, dann könnte es noch passen mit den 10cm Überstand über Armschale. Momentan schwanke ich noch ob ich einfach einen weiteren Satz (dieses Mal Highrise) bestelle oder bei non UCI einfach statt dem 15° Keil einen 20° Keil montiere. Dann könnte ich auf 10cm absägen und für non UCI einfach mehr anstellen.

Ob es mich schneller macht kann ich nicht sagen, weil die Position grundsätzlich unterschiedlich ist zur alten. Da wüsste man nicht worauf die Verbesserungen entfallen.

Meine Freundin kommt mit dem Shiv besser zurecht, weil das im Gegensatz zum Giant einfach mehr wie ein normales Fahrrad fährt und anfühlt und auch zB im Wind extrem gutmütig ist. Das kann man von dem Giant nicht behaupten. Und welchen Wunsch kann man der Herzdame schon abschlagen? Ich komm mit den Eigenarten des Trinitys ganz gut zurecht und das Rad (zusammen mit der Position) ist definitiv sehr sehr schnell.

Da 40kmh nicht die Zielgeschwindigkeit sind für die kürzeren Zeitfahren teste ich da momentan nix. Aber 45,6kmh gingen heute morgen auf einem 50km Rundkurs mit unter 300W weg. Und die Bedingungen waren lange nicht optimal und das Material nicht voll ausgereizt. Das ist eine meiner "Standarttestrunden". Da war in der Vergangenheit immer "mehr" fällig.

Am Wochenende geht's zum Aerotesten für ein Projekt. Mal sehen was die "messen". Im Zweifel muss ich Hein dann bitten die Daten nochmal zu verifizieren.
captain hook ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2020, 16:28   #3031
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 18.783
Zitat:
Zitat von robaat Beitrag anzeigen
Hi Captain,
Für UCI ist die Position zu lang und die Hände zu hoch, oder?
Bekommst du dadurch mehr Power aufs Pedal, oder ist es einfach nur stabiler?
Ja, zu lang (nur wenig und je nach Sattelposition) und zu hoch. Ich kann so einfach besser strecken und gleichzeitig stabil sitzen. Bei UCI typischen 0/75 (siehe diverse Bilder davon hier im Thema aus dem letzten Jahr) neige ich sehr dazu einen Buckel zu machen und es klemmt die Arme doch sehr ein, was auf längeren Strecken anstrengend ist.

Zitat:
Zitat von poldi Beitrag anzeigen
Ich finds eine aerodynamische Augenweide wie du da drauf höckst Micha.

Drück dir alle Daumen fürs KOTL.
Ich würde ggfls. mal versuchen einen Zentimeter höher zu gehen. Allerdings ist die Schrauberei dazu mit den Keilen und den richtigen Schraubenlängen und der Versteifungsbrücke ein ziemlicher Akt. Und wenn es dann doof ist alles wieder zurück. Puh. Da ich es bis zu 120km ohne Probleme fahren kann (was für meine Distanzen eh schon doppelt so weit ist wie benötigt) hab ich jetzt auch nicht so den Druck mehr Höhe einzubauen.
captain hook ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2020, 12:39   #3032
Kido
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kido
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: nähe Odenwald
Beiträge: 1.200
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Ja, das sind die Drag2Zero Extensions. Für Non UCI in dieser Konstellation nicht 100% optimal, weil wie zu oft im Leben mal wieder ein Kompromiss, den man erkennt wenn man ganz genau auf die Hände schaut. Ich greife an den Extensions ganz vorne und oben. Eigentlich ist da aber ja eine kleine Mulde wo die Extensions in die Griffstücke übergehen. Wenn ich da anfassen würde, würde der Unterarm mit auf den Extensions aufliegen. Dadurch ginge mir aber "Höhe" verloren, die ich als sehr angenehm empfinde. Ich hätte also für non UCI besser die Highrise Version gewählt, da hätte ich die Höhe wenn ich in der Mulde greifen würde UND der Arm würde aufliegen. ABER... die Highrise Version würde ich niemals im Leben auf UCI Maß bekommen. Wenn ich die LowRise Version (wie auf dem Bild) für die UCI maximal runterkürze, dann könnte es noch passen mit den 10cm Überstand über Armschale. Momentan schwanke ich noch ob ich einfach einen weiteren Satz (dieses Mal Highrise) bestelle oder bei non UCI einfach statt dem 15° Keil einen 20° Keil montiere. Dann könnte ich auf 10cm absägen und für non UCI einfach mehr anstellen.
Erst mal Danke für die ausführliche Antwort. Das mit der Höhe kenne ich und ging mir bei den Synch Extensions so. Die Aerocoach finde ich von der Griffhöhe eigentlich optimal und am angenehmsten so wie es ist. Leider ist dann der Winkel der Pads nicht 100% perfekt und ich liege etwas mehr mit den Ellenbogen als dem Unterarm auf.

Bin schon am überlegen mir die Drag2Zero zu holen. Dann natürlich die high Variante. Dann brauche ich ja auch deren Klemmung und denke auch die Keile. Nur am Shiv ist das nicht so trivial zu montieren wie du ja selbst weißt. Musstest du an deinem was selbst basteln oder ging das so?
Die brauchen ja ne grade Auflagefläche wie ich gelesen habe.
Es gibt beim Shiv ja zwei Spacer. Die Flachen könnte man nehmen. Müsste ich zur Stabilität noch mal ne Brücke selbst basteln. Die die dabei ist, ist ja gebogen Aerodynamisch und scheidet somit aus.
Denke ohne Brücke wird die Stabilität leiden. Bei kleinen Spacern reicht es eventuell aus. müsste ich testen. Oder dann einfach ne Platte mit löchern selbst bohren.



Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Meine Freundin kommt mit dem Shiv besser zurecht, weil das im Gegensatz zum Giant einfach mehr wie ein normales Fahrrad fährt und anfühlt und auch zB im Wind extrem gutmütig ist. Das kann man von dem Giant nicht behaupten. Und welchen Wunsch kann man der Herzdame schon abschlagen? Ich komm mit den Eigenarten des Trinitys ganz gut zurecht und das Rad (zusammen mit der Position) ist definitiv sehr sehr schnell.
Ich finde es ist auch sehr komfortabel. Es glätte Schlaglöcher deutlich besser weg als mein altes Focus Walser.


Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Da 40kmh nicht die Zielgeschwindigkeit sind für die kürzeren Zeitfahren teste ich da momentan nix. Aber 45,6kmh gingen heute morgen auf einem 50km Rundkurs mit unter 300W weg. Und die Bedingungen waren lange nicht optimal und das Material nicht voll ausgereizt. Das ist eine meiner "Standarttestrunden". Da war in der Vergangenheit immer "mehr" fällig.
Du bist schon brutal unterwegs. Aber das ist ja nix neues.


Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Am Wochenende geht's zum Aerotesten für ein Projekt. Mal sehen was die "messen". Im Zweifel muss ich Hein dann bitten die Daten nochmal zu verifizieren.
Ergebnisse würde mich interessieren, wenn du die Veröffentlichen magst
Kido ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:58 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten das Event Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.