gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
28.04.-01.05.2023
EUR 199,-
Neues aus dem Osten - Seite 15 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2022, 09:48   #113
Genussläufer
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.03.2010
Ort: Frankfurt und Erfurt
Beiträge: 419
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Denn die USA machen konsequent ihre US-Aussenpolitik und keine Aussenpolitik für Europa, Deutschland oder sonstwen. Das macht Biden genauso wie Trump oder Obama. Logisch! Dafür sind die US-Präsidenten ja gewählt.
Das beschreibt Obama in seiner Biographie sehr klar und offen. Für mich überraschend offen.
Genussläufer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2022, 11:10   #114
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Benutzerbild von Koschier_Marco
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Moskau
Beiträge: 1.910
Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
Ich bin gestern eingeschlafen mit den Meldungen über eine Einkesselung und aufgewacht mit Meldungen über ein Gemetzel auf beiden Seiten des Flusses. In einer russischen Sendung ist gestern schon ein Moderator (Solovyev) total ausgeflippt. Ich verstehe ihn leider nicht ganz trotz Untertitel in Englisch. Bekommst du davon im russischen etwas mit?

https://twitter.com/wartranslated/st...xpem0IyhGpbP1Q

So hab ich den noch nie gesehen.
Der Solovyev ist ein Propagandist der übelsten Sorte, den schaue ich nie. Die Ultras machen im Moment viel Lärm und wollen wohl den Präsidenten vor sich her treiben, bin mir nicht sicher ob sie das auch können.

Fakt ist der Rückzug aus dem Cherson Brückenkopf ist militärisch sinnvoll und war klar als die Brücken nicht mehr passierbar waren. Ich habe glaube vor 2 Wochen oder so geschrieben das kommt jetzt, da die Geschäfte in Cherson keine Rubel mehr nehmen.

Die Masse der Truppen ist in den letzten 2 Wochen bereits abgezogen worden. Die die jetzt dran glauben müssen ist die Nachhut und das ist das Schicksal jeder Nachhut. Was nicht heisst das es stellenweise schlimme Verluste gibt, vor allem dann wenn die Artillerie der Ukraine in Reichweite der Übergangsstellen kommt, die können dann non stop auf alles schiessen was über den Fluss will.
Koschier_Marco ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2022, 14:13   #115
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 5.732
-Antonovsky Brücke gesprengt
-Zugbrücke zerstört
-Pontonbrücke zerstört
-Fähren in Feuerreichweite

Wie sollen die sich jetzt noch zurückziehen? Die Nachhut ist gekniffen.
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2022, 14:25   #116
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Benutzerbild von Koschier_Marco
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Moskau
Beiträge: 1.910
Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
-Antonovsky Brücke gesprengt
-Zugbrücke zerstört
-Pontonbrücke zerstört
-Fähren in Feuerreichweite

Wie sollen die sich jetzt noch zurückziehen? Die Nachhut ist gekniffen.
Ja eben wer jetzt noch nicht drüben ist geht in Gefangenschaft
Koschier_Marco ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2022, 19:23   #117
bergflohtri
Szenekenner
 
Benutzerbild von bergflohtri
 
Registriert seit: 31.01.2014
Beiträge: 1.469
Zitat:
Zitat von Koschier_Marco Beitrag anzeigen
Ja eben wer jetzt noch nicht drüben ist geht in Gefangenschaft
Vielleicht das kleinere Übel als beim nächsten Einsatz als Kanonenfutter herhalten zu müssen?
bergflohtri ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2022, 20:28   #118
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.061
Zitat:
Zitat von bergflohtri Beitrag anzeigen
Vielleicht das kleinere Übel als beim nächsten Einsatz als Kanonenfutter herhalten zu müssen?
Mir scheint, etwas besseres als ukrainische Gefangenschaft kann einem russischen Soldaten kaum passieren.
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2022, 20:41   #119
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Benutzerbild von Koschier_Marco
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Moskau
Beiträge: 1.910
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Mir scheint, etwas besseres als ukrainische Gefangenschaft kann einem russischen Soldaten kaum passieren.
Nachdem ja regelmäßig Gefangene ausgetauscht werden, sind sie frühere oder später wieder an der Front
Koschier_Marco ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 13:57   #120
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Benutzerbild von Koschier_Marco
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Moskau
Beiträge: 1.910
Die nicht aufgearbeite Zeit der Verbrechen Stalins ist die Geburtssünde Russlands und der Film zeigt auch gut wie die denken

https://youtu.be/S6nqKu6heAs
Koschier_Marco ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:38 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.