gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Live-Sendung!
Ironman Kalifornien 24.10.2021
Jan Frodeno, Gustav Iden, Lionel Sanders
Gemeinsam mitfiebern: Letzte Rad- und Laufstunde
Das wird geboten: Rennanalysen, Race-Talk
Einschalten: 19:45 und 22:45 Uhr
Vom Sprinttriathlon zum Ironman - Seite 53 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.09.2021, 06:15   #417
Wasserbüffel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Wasserbüffel
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 189
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Deine HM Pace würde ich aber nicht mit 5:20 einschätzen sondern eher mit 5:00
Oder zumindest im Bereicj 5:00-5:10 zeigen sich deine Intervalle und deine TDL Leistungen

Ist halt die Frage was du dir zu traust.
Gibt mehrere Möglichkeiten defensiv beginnen bei km 4-5 feststellen das 5:20 zu langsam ist und steigern
Aufs ganze gehen mit 5:00 anlaufen und hinten raus richtig leiden
Oder die pace nach Gefühl steuern
Getapert dürften die 05:20 in der Tat etwas konservativ sein. Hilfreich wäre in welchem Pulsbereich er z.B. den 10k TDL in 05:02 gelaufen ist bzw. ob er da schon in der Nähe vom Anschlag war.

Eine Mischung aus Pace/Puls/Körpergefühl während des Wettkampfes dürfte vielleicht die beste Strategie sein.
Wasserbüffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 07:55   #418
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.535
Zitat:
Zitat von Wasserbüffel Beitrag anzeigen
Getapert dürften die 05:20 in der Tat etwas konservativ sein. Hilfreich wäre in welchem Pulsbereich er z.B. den 10k TDL in 05:02 gelaufen ist bzw. ob er da schon in der Nähe vom Anschlag war.

Eine Mischung aus Pace/Puls/Körpergefühl während des Wettkampfes dürfte vielleicht die beste Strategie sein.
Die 10km des TDL bin ich mit einem durchschnittlichen Puls von 173 gelaufen.
Dies entspricht meiner anaeroben Schwelle.
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 08:10   #419
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.237
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen
Die 10km des TDL bin ich mit einem durchschnittlichen Puls von 173 gelaufen.
Dies entspricht meiner anaeroben Schwelle.
Ich würde wie oben vorgeschlagen den HM mit einer Mischung aus allem Laufen eben Gefühl, Puls, Pace.
Die ersten 1-2 km bewusste etwas pacen, denn sonst läufst du sicher mit 4:30 los, da traue ich mich wetten.
Danach mehr auf Gefühl gehen und mit dem Puls abgleichen wobei der Puls getapert und mit viel Hormone auch sicher deutlich zu hoch sein wird vom Anfang an.

Mein schönstes HM Erlebnis hatte ich mal in Salzburg vor ca 10 Jahren. Ich hatte noch keine Pace sondern lief rein nach Puls und Gefühl. Ziel war eigentlich 1:45, die HM wavor waren bei 1:50 oder knapp darunter.
Puls war gut, Wetter perfekt, Gefühl bombastisch, von meiner Pace hatte ich keine Ahnung. Bei ca km 10 fragte mich ein anderer Läufer welche Zeit ich laufen will.
Auf meine Antwort mit 1:45 kam von ihn ein: ah mh bist ein bisschen zu schnell das wird eher 1:35

Ich hatte einen wirklichen kurzen Schockmoment und überlegte fieberhaft was ich machen soll, irgendwann dachte ich mir auch schon egal außerdem läuft es doch super.
Bis ins Ziel musste ich dann noch etwas büßen aber 1:37 wurde es dann trotzdem.

Message dahinter, alle Zahlen und Messgerößen die wir aktuell haben können auch bremsen.
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 10:06   #420
Wasserbüffel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Wasserbüffel
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 189
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen
Die 10km des TDL bin ich mit einem durchschnittlichen Puls von 173 gelaufen.
Dies entspricht meiner anaeroben Schwelle.
Durchschnitt kann halt aber auch bedeuten die ersten 5km mit 160bpm und die zweiten mit 185bpm. Wenn er aber gleichmäßig an deiner Schwelle bleibt wäre es doch top.
Wasserbüffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 12:32   #421
Ulmerandy
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ulmerandy
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 3.250
Hallo Benni,

starke Trainingsleistungen ! Ich bin ja mal gespannt wie es dann bei Dir im Wettkampf läuft.
Schwimmen ist noch nicht auf dem Plan oder habe ich es einfach übersehen ?

Viele Grüße und weiter so !!!

Andy
__________________
Blog im Forum

Winterpokal Ranking
Ulmerandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 12:36   #422
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.535
Zitat:
Zitat von Ulmerandy Beitrag anzeigen
Hallo Benni,

starke Trainingsleistungen ! Ich bin ja mal gespannt wie es dann bei Dir im Wettkampf läuft.
Schwimmen ist noch nicht auf dem Plan oder habe ich es einfach übersehen ?

Viele Grüße und weiter so !!!

Andy
Danke Andi

Ich bin auch gespannt.

Schwimmen ist momentan nicht geplant.
Unser Vereinsschwimmen im Freibad ist jetzt beendet.

Ab dem 04.Oktober ist vier Wochen Offseason mit Training nach Lust und Laune.
Dann baue ich das Training im Schwimmen natürlich wieder ein.

Die 1,9km der MD sind aber generell kein Problem für mich.
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 19:47   #423
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.535
Zitat:
Zitat von Thomas W. Beitrag anzeigen

Die 2000 er sind etwas merkwürdig , dass Du beim letzten noch so arg weit runter kommst lässt mich am Sinn des Tempos der vorigen rätseln.
Aber das müssen mal die Ahnenden oder Wissenden beurteilen ….
Heute mal die Intervalle intensiver gemacht.

4x2000
Pace 4:45, 4:53, 4:48, 4:44
400m Trabpausen

Lief gut. Im letzten Intervalle immer noch Kraft zum Tempo erhöhen.

In dem Tempo fühlt es sich schon eher nach Intervallen an
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 20:21   #424
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 1.063
Wow !
Wenn das so weiter geht melde Dich schon mal für nen Halben im kommenden Frühjahr an und nimm den Jetzigen zum üben . Die Zeit wird eh kaum Bestand haben .

Das läufst Du im Januar aus dem Training
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:01 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.