gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Garmin Service - Seite 7 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2021, 07:17   #49
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 1.243
Zitat:
Zitat von Pete0815 Beitrag anzeigen
Yep. Garmin ist bereits aufgefordert mit Frist mir mein Eigentum zurück zu schicken, da sie ihre Zusagen nicht einhalten. Ob sie dazu in der Lage sind oder nicht, im Zweifel sitzen die das aus..... bis ich dann das große Rad gedreht habe, können sie wieder liefern und fragen "blöd" wo denn das Problem ist und warum ich mich so anstell?

Der Weg führt aktuell für diese direkte Lösung nur über den Händler und da sein Webshop die 745 auf Lager anzeigt, muß ich dort einfach nochmal anfragen, ob man nicht mit den Infos über den Vorgang und einer eigenen Rücksprache mit Garmin dies so unkompliziert mit Lagerware abkürzen kann. Spannende Aufgabe .....
Das Problem bei Garmin und TAcx ist halt, das der Aussendienst absolut arrogant ist und (wie leider fast alle in der Bikebranche) auf nem hohen Ross sitzen....
Bei Garmin war es bei mir so, dass ich auf der Messe nen Erstaufgrag schreiben wollte, da wird Dir dann vorgeschrieben was und wie die Bestellung musst, auch hat man versucht Preise zu diktieren, was verboten ist. Die Spanne war nur bei EVK interssant.
Erstauftrag glaube ich 8 k...Am nächsten Tag habe ich dann alle neuen Produkte im Netz schon komplett im Preis zerknallt gesehen, wäre also schlauer gewesen als Händler bei den üblichen Outlets zu beziehen. SChwachsinn also, leider motiviert das die Händler auch nicht wirklich Garmin zu verkaufen, das macht man halt so mit, aber Spass hat da keiner drann. Wenn dann der Service nicht mehr läuft und man Ärger hat wird es richtig übel.
Zur Zeit nehmen die gar keine Händler mehr auf, ich hatte wegen meiner Rockerplates Firma gefragt und Garmin hat ja Tacx gekauft. Nicht dass ich jetzt ohne Tacx nicht leben kann, die Spannen sind ja da genauso im Keller, aber manchmal will ein Kunde ein Set...Über befreundete Händler könnte ich was bekommen, aber Lieferzeiten und Spanne rechtfertigen auch da den Aufwand nicht. und es gibt ja noch wahoo und elite trainer :-)

Ich wünsche Dir viel Glück, zur not kannst ja auch bei Paceheads was mieten :-) bis es ausgestanden ist!

Liebe Grüße
Armin
__________________
Mein Trainingsblog:

https://www.bikechimps.de
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 07:46   #50
Pete0815
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 121
Zitat:
Zitat von mamoarmin Beitrag anzeigen
Das Problem bei Garmin und TAcx ist halt, das der Aussendienst absolut arrogant i
Ich wünsche Dir viel Glück, zur not kannst ja auch bei Paceheads was mieten :-) bis es ausgestanden ist!

Liebe Grüße
Armin
Vielen Dank! Bzgl. Paceheads ist ein neuer guter Tip! Auch an den Rest für die Unterstützung. Denke ich habe jetzt meinen subjektiven Falls ausgiebigst hier geschildert und ein Feedback zum Garmin Service hinterlassen. Den Rest sehe ich weniger interessant für das Forum und wird jetzt schon sehr speziell.

Bin jedenfalls erstmal kräftigst bedient von so einem Umgang und auch leicht hochpulsig wenn solche von Garmmin gefühlten Monopole gegenüber dem Kunden auf unverschämte Weise ausgelebt werden. Wünsche ja selten jemand etwas wirklich Schlechtes, aber manchmal freut es mich doch wenn auf längere Sicht sich solch ein Verhalten doch mal auch im Geschäftsergebnis des Unternehmens sich wiederspiegelt und die hohen Rösser mal wieder eingenordet werden. Die Quote, die Toleranz der Kunden und die Macht der Marke überwiegen leider meistens in der Praxis.
Eines wird jedoch zum Glück immer bleiben und das ist die freie Entscheidung wo jeder sein Geld ausgibt und nach solchen Erfahrungen bin ich auch gerne bereit kleine Einschränkungen in der Austattung im Vergleich zum "Platzhirsch" hinzunehmen. Dafür brauch ich mir den röhrenden Hirschen nicht mehr geben Also mal bei den Marktmitbegleitern schauen ob sie hier besser performen....
Viele Grüße

Geändert von Pete0815 (14.10.2021 um 08:13 Uhr).
Pete0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 08:41   #51
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 3.113
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Nach meiner Erfahrung gibt es von Garmin kein "Refurbished", sondern Austauschgeräte sind stets Neugeräte.
I beg to differ.
Ich habe vor zwei Monaten einen Edge 1030 getauscht bekommen (Display hat sich abgelöst, anscheinend bekanntes Problem) und da stand explizit "refurbished" auf dem Lieferschein.

Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Allerdings werden die Austauschgeräte mittlerweile ohne jegliches Zubehör und ohne OVP geliefert (früher hat man bei berechtigten Garantiefällen eine neue Uhr in OVP inkl. neuem Ladekabel und bei Radcomputer inklusive neuer Lenkerhalterugen erhalten.
Bei mir war es allerdings keine Garantie sondern Kulanz - der Edge war schon mehr als 2 Jahre alt.
Und ja, ich musste nur den Edge ohne Zubehör einschicken und bekam auch einen Edge ohne Zubehör zurück. Das ging übrigens blitzschnell, iirc gerade mal drei Tage zwischen telefonischer Meldung und Lieferung des Ersatzgeräts. Da will ich mich nicht beschweren ...

Gruß Matthias
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 08:58   #52
El Stupido
Szenekenner
 
Benutzerbild von El Stupido
 
Registriert seit: 12.07.2019
Beiträge: 1.043
Same here!
FR 735xt defekt, ich bekam ein refurbished Gerät zurück und dies ebenfalls innerhalb von nur drei Arbeitstagen.
El Stupido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 13:00   #53
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 16.546
Zitat:
Zitat von MatthiasR Beitrag anzeigen
I beg to differ.
Ich habe vor zwei Monaten einen Edge 1030 getauscht bekommen (Display hat sich abgelöst, anscheinend bekanntes Problem) und da stand explizit "refurbished" auf dem Lieferschein.
...
Hatte das Austauschgerät irgendwelche (auch nur allergeringste Gebrauchsspuren?

Den Begriff hatte ich auch schon auf dem Lieferschein, aber ich wüsste nicht, wo dieser Refurbishing-Prozess stattfinden sollte. Mindestens vor drei Jahren war es noch so, dass es bei Garmin niemanden gab, der z.B. ein Gehäuse aufschraubt, um irgendwas auszutauschen (im Gegensatz zu Polar, die durchaus auch Uhren in Deutschland reparieren, auf Wasserdichtigkeit reparieren, mit neuen Dichtungen versehen und zum Kunden zurückschicken).
Mir hat das bei Garmin auch die Service-Hotline bestätigt, als ich vor einiger Zeit mal versucht habe ein neues Gehäuse für einen sonst voll funktionsfähigen Edge zu organisieren bzw. ihn zum (gerne auch kostenpflichtigen) Gehäusetausch einzusenden, weil mir eine der beiden Befestigungsnasen abgebrochen war.

Habe das Gerät dann letztlich selbst (nach YT-Tutorial) repariert.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 10:27   #54
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 3.113
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Hatte das Austauschgerät irgendwelche (auch nur allergeringste Gebrauchsspuren?
So genau hatte ich es mir nicht angeschaut. Der Akku ist jedenfalls besser als beim alten Gerät, da hatte er schon etwas angefangen zu schwächeln.
Wenn die natürlich ein neues Gerät schicken und es "refurbished" nennen, soll es mir auch recht sein.

Gruß Matthias
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 19:45   #55
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 5.245
Ich hab auch erst vor zwei Monaten einen Edge 520 und einen Edge 1030 von Garmin ersetzt bekommen.
Auf beiden Lieferscheinen und auch auf den Plastikverpackungen stand "refurbished"
Beide Geräte hatten aber keinerlei Gebrauchsspuren und sahen aus wie nagelneu.
Ich hatte im laufe der Jahre schon viele Garmin Uhren und auch Radcomputer.
Jedes dieser Teile musste ich früher oder später wegen einem Mangel einschicken.
Bekam aber auch immer problemlos Ersatz.
triduma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 19:52   #56
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.510
Zitat:
"refurbished"
Das machen Sie, damit ihr sie nicht als Neugeräte weiterverkauft.

OffTopic: Suunto repariert tatsächlich und da ich aus ökologischen Gründen häufig Gebrauchtgeräte kaufe, finde ich das super.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:05 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.