gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
MTB: Tretlager kaputt, wie demontieren? - Seite 10 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2024, 23:45   #73
Siebenschwein
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2019
Ort: Zürič
Beiträge: 2.024
Also ich hab es mir immer so erklärt, dass man nicht wollte, dass ein festgegangenes Lager die Schalen noch fester in den Rahmen schraubt - also dass man auch bei festgegangenen Lagern die Schalen immer wieder sicher rausbekommt. Ein leicht laufendes Lager wird ja kaum Tangentialkräfte übertragen und damit ist die Richtung praktisch egal.
Aber da mag ich falsch liegen und lass mich auf meine alten Tage gern belehren.
__________________
Wenn Ihr alle die Zeit, die Ihr hier im Forum vertüdelt, fürs Training nutzen würdet...
Siebenschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 12:12   #74
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.771
Es ist nicht der Lagerlauf als solcher, sondern die Art der Belastung innerhalb des Laufs.
Du stellst dir die Lagerung wahrscheinlich als starr vor, ausser eben die Kugeln und die Welle im Aussenring.
Im für Menschen nicht wahrnehmbaren Bereich 'knetet' aber jede einzelne Kugel bei jeder eigenen Umdrehung wie auch dem Umlauf durch die Aussenschale selbige hübsch durch.
Vielleicht einfacher, wenn man sich nicht ein Patronenlager vorstellt sondern die Vorläufer, wo die Lagerschale direkt ins Gewinde geschraubt und (links) eingestellt wurde.

Oder forme mal mit dem linken Daumen und noch nem Finger ein O, steck ein Kugellager rechts auf nen Finger und beides dann in dieses O.
Wenn du jetzt mit der rechten Hand und dem Lager ne Taumelbewegung im Uhrzeigersinn machst, wirste sehen, dass sich der Lageraussenring in dem O im Gegenuhrzeigersinn 'abrollt'.
Dazu brauchste nichtmal ne Drehbewegung im Finger der rechten Hand (wirst wahrscheinlich bei durchschnittlicher Beweglichkeit nichtmal nen nennenswerten Teil einer Umdrehung hinkriegen), die ist aber auch gar nicht ausschlaggebend für den Effekt.
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 12:27   #75
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.771
Ich hab mal versucht, das zu visualisieren.
Die blaue Isolierbandrolle ist der Aussenring des Lagers, Kugeln, Innenring sparen wir uns, die Lackbüchse ist der Lager(aussenring)sitz.
Finger bewegt sich im Uhrzeigersinn am Rand des Lagersitzes entlang, das Isoband dreht sich innerhalb eines Umlaufs mitm Finger ne Vierteldrehung im Gegenuhrzeigersinn.
















__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 14:07   #76
Siebenschwein
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2019
Ort: Zürič
Beiträge: 2.024
Die Fotos sind ganz nett. Gut wäre, sich das nochmal mit nem Innenring vorzustellen, der nur minimal kleiner im Durchmesser ist, als der Aussenring. Dann sieht man, dass durch diese Differenz der Innenring bei jeder Umdrehung einen etwas geringeren Weg zurücklegt und damit sich mit der Zeit gegen den Uhrzeigersinn verdreht bzw. eben lockert.
__________________
Wenn Ihr alle die Zeit, die Ihr hier im Forum vertüdelt, fürs Training nutzen würdet...
Siebenschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 15:31   #77
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 9.314
Zitat:
Zitat von Siebenschwein Beitrag anzeigen
Die Fotos sind ganz nett. Gut wäre, sich das nochmal mit nem Innenring vorzustellen, der nur minimal kleiner im Durchmesser ist, als der Aussenring. Dann sieht man, dass durch diese Differenz der Innenring bei jeder Umdrehung einen etwas geringeren Weg zurücklegt und damit sich mit der Zeit gegen den Uhrzeigersinn verdreht bzw. eben lockert.
Was Sybenwurz da so schön mit Bildern illustriert hat mit der Physik weshalb am BB gegenläufige Gewinde Sinn machen recht wenig zu tun. Seine Bilder kommen nämlich ohne Gewinde aus. Das würde bedeuten daß der Effekt vom Gewinde unabhängig wäre.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
12.03.2017 42:40 Bienwald 10K
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM
29.10.2017 3:15:05 FfM M


2022
08.05. 1:40:09 St. Wendel HM
31.07 Dresden MD cancelled
21.08 5:16:59 Breisgau Triathlon MD
02.10 12:57:47 Elbaman LD
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 16:09   #78
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.771
Bei ner Rolle Isoband mit Aussengewinde bin ich raus.
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 20:09   #79
Siebenschwein
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2019
Ort: Zürič
Beiträge: 2.024
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Bei ner Rolle Isoband mit Aussengewinde bin ich raus.
Ach komm… nicht immer gleich aufgeben. Das blaue Isolierband kann ja nicht gehen, nur das rote hat Aussengewinde
__________________
Wenn Ihr alle die Zeit, die Ihr hier im Forum vertüdelt, fürs Training nutzen würdet...
Siebenschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
🏊
9:30
🚲
11:30
🏃
15:30
🍝🍻
19:00
TODAY
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.