gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
Sport Thieme Zugseil Stärke - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.12.2020, 15:02   #1
Hallodri
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 24.01.2020
Beiträge: 4
Sport Thieme Zugseil Stärke

Hallo an alle,

nach dem Lesen zahlloser Beiträge hier im Forum, die ich zum Thema Zugseil finden konnte, bin ich kurz davor, mir eins von Sport Thieme mit Schlaufen zu Weihnachten zu wünschen. Passt Typ III (rot-blau-gelb) für mich als mittelbegabten männlichen Schwimmer?

Oder muss es trotz des stolzen Preises von Stretchcordz (mit Paddel?) sein?

LG
Hallodri
Hallodri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020, 15:13   #2
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.012
Zitat:
Zitat von Hallodri Beitrag anzeigen
Hallo an alle,

nach dem Lesen zahlloser Beiträge hier im Forum, die ich zum Thema Zugseil finden konnte, bin ich kurz davor, mir eins von Sport Thieme mit Schlaufen zu Weihnachten zu wünschen. Passt Typ III (rot-blau-gelb) für mich als mittelbegabten männlichen Schwimmer?

Oder muss es trotz des stolzen Preises von Stretchcordz (mit Paddel?) sein?

LG
Hallodri
Ich persönlich finde die Stretchcordz mit Paddles angenehmer. gibt hier aber auch schon lange Diskussionen dazu

Zur Stärke: Typ III wird mit 15kg angegeben. Ich habe die Stretchcords in grün (3,6-10,8kg) und rot (5,4-14,1kg). Letzteres finde ich schon ziemlich fordernd.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020, 15:16   #3
KalleMalle
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 1.135
Die Paddel kann man sich aus meiner Sicht sparen - ich komme jedenfalls ohne klar, hab's aber auch noch nicht 'mit' probiert. Aktuell gibt’s im Onlineshop aber wohl nur noch Strechcordz.

Allerdings dürfe es mit der Lieferung bis Weihnachten (2020) sowieso eher nix mehr werden.
Ich hab‘ am 2.12. was bei Thieme bestellt und warte immer noch. Lieferung war für 11./12. Dez. avisiert.
KalleMalle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020, 15:19   #4
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.012
Zitat:
Zitat von KalleMalle Beitrag anzeigen
Allerdings dürfe es mit der Lieferung bis Weihnachten (2020) sowieso eher nix mehr werden.
Ich hab‘ am 2.12. was bei Thieme bestellt und warte immer noch. Lieferung war für 11./12. Dez. avisiert.
Stimmt, für alle Zugseile ist als Lieferzeit Anfang Januar angegeben.

M
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020, 15:44   #5
Hallodri
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 24.01.2020
Beiträge: 4
Ankommen wird es sicher nicht vor Weihnachten, aber was genau unterm Baum liegt ist mir nicht wichtig.
Wieso findest du die Paddles angenehmer?
Ich habe hier mehrfach gelesen, dass die Schlaufen einen dazu zwingen würden, auf eine korrekte Handstellung zu achten. Daher meine Tendenz zu Thieme (neben dem niedrigeren Preis). Gern lasse ich mich eines Besseren belehren, ich habe wie gesagt keine Erfahrung bisher.
Hallodri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020, 15:57   #6
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.012
Zitat:
Zitat von Hallodri Beitrag anzeigen
Wieso findest du die Paddles angenehmer?
Ich habe hier mehrfach gelesen, dass die Schlaufen einen dazu zwingen würden, auf eine korrekte Handstellung zu achten. Daher meine Tendenz zu Thieme (neben dem niedrigeren Preis). Gern lasse ich mich eines Besseren belehren, ich habe wie gesagt keine Erfahrung bisher.
Genau an dem Punkt scheiden sich die Geister. Ich finde es angenehmer, eine Fläche zu haben, auf der die Hand aufliegt. Bei einer Schlaufe habe ich das Gefühl, dass ich dazu tendiere, die Schlaufe zu umgreifen, was gerade nicht die natürliche Handhaltung wäre.

Andere sehen das genau andersrum, nämlich, dass man mit Handschlaufe eine natürlichere Handhaltung hat.

Im Endeffekt ist wohl die Standardantwort: Es kommt darauf an

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020, 21:58   #7
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.352
Nimm die leichtere Variante. Zugkraft bis 10kg ist bei vielen Wiederholungen schon extrem fordernd, und Du willst Dir ja nicht damit die Schultern ruinieren.


Achso, wichtig ist auch die Befestigung. Und Du brauchst auch einiges an Platz!
Und wichtiger als die Zugstarke ist, dass Du sie häufig und gerne benutzt.
GN8
Thomas
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard

Geändert von DocTom (15.12.2020 um 22:03 Uhr).
DocTom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2021, 13:24   #8
Feanor
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Wachtberg
Beiträge: 284
Da ich befürchte, dass ich in diesem Sommer doch nochmal 1500m Schwimmen muss , habe ich mir jetzt die stretchCordz mit Paddles zugelegt. Allerdings kommt mir der Aufbau komisch vor (siehe Foto). Muss das Nylonband nicht anders herum durch das Paddle geführt werden? So reibt es doch kräftig am Paddlerand und der "dreieckige Freiraum" über der Hand ist auch recht klein. Ist das bei Euch auch so?

2. Frage: Wie hoch sollte der Wandhaken sein? Einfach so hoch wie möglich, wenn man im Stehen trainieren wird?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210305_184627.jpg (57,2 KB, 47x aufgerufen)
Feanor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:21 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 09. 03.
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.