gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Kleber für Ortlieb Packsack? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Sonstiges
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.05.2021, 10:34   #1
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.109
Frage Kleber für Ortlieb Packsack?

Leider hat sich nach vielen Jahren ohne Probleme bei meinem Ortlieb Packsack (müsste ein "PS10" sein) aus unbekanntem Grund die verklebte Nahtstelle gelöst. Ich habe verschiedene Empfehlungen für Kleber gefunden, von Mc Nett Seam Grip bis Pattex Extreme, und weiß nicht recht, mit welchem ich es versuchen soll. Schließlich macht es wenig Sinn, mehr Geld für eine Kleber-Versuchsreihe auszugeben als ein neuer Sack kostet.

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit gemacht, sowas wieder zu verkleben? Was funktioniert gut? Danke schön!


Bildinhalt: Defekter Packsack
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video: EnglishEspañolDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 10:52   #2
Frieder
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.11.2006
Beiträge: 670
Ruf doch mal bei Ortlieb an.
Frieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 11:20   #3
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 7.588
Zitat:
Zitat von Frieder Beitrag anzeigen
Ruf doch mal bei Ortlieb an.
Frieder, man kann auch seinem Händler oder eben auch Ortlieb eine Mail schicken.
Wobei ja die Nähte verschweißt sind und nicht geklebt.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 12:44   #4
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.590
Ortlieb, wenns neu zu verschweissen ginge (ich weiss, interessiert dich nicht, weil bei dem Säckelchen auch das Hin- und Herschicken, selbst wenn die die Reparatur umsonst machten, teurer wird als das Ding neu zu kaufen) oder ansonsten von innen und aussen nen Streifen Gaffatape drauf (was dir aber gewiss zu schwer ist).
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 12:57   #5
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 7.588
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Ortlieb, wenns neu zu verschweissen ginge (ich weiss, interessiert dich nicht, weil bei dem Säckelchen auch das Hin- und Herschicken, selbst wenn die die Reparatur umsonst machten, teurer wird als das Ding neu zu kaufen) oder ansonsten von innen und aussen nen Streifen Gaffatape drauf (was dir aber gewiss zu schwer ist).
Wennst mich meinst, mir ist das egal, was das hin und her kostet. Ich finanziere nur zwischen.
Das mit dem Gaffa bekommt der TE vielleicht noch selbst hin.
Das würde ich wiederum nicht gerne als Professionelle Reparatur verkaufen.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 13:04   #6
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.109
Danke für die Antworten!

Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Ortlieb, wenns neu zu verschweissen ginge (ich weiss, interessiert dich nicht, weil bei dem Säckelchen auch das Hin- und Herschicken, selbst wenn die die Reparatur umsonst machten, teurer wird als das Ding neu zu kaufen) oder ansonsten von innen und aussen nen Streifen Gaffatape drauf (was dir aber gewiss zu schwer ist).
Bei dem Beutel interessiert mich das Gewicht nicht so sehr. Das ist mein Wald-und-Wiesen-Notbeutel. Gaffer-Tape würde wohl den Zweck erfüllen, nur sieht das dann nicht so schön aus, deswegen wäre das wohl die Option, die ich nehmen würde, wenn alles andere scheitert.

Mit dem Verschweißen hast Du mich nun aber auf eine Idee gebracht. Kann man das selber machen? Ich habe keine Ahnung, wie das professionell durchgeführt wird, aber Hitze mittels Heißluftpistole hätte ich zumindest schon mal verfügbar.

Eventuell könnte ich auch Abdichtband zum Aufbügeln in Kombination mit Saumband für Gardinen verwenden. Das Abdichtband habe ich auch noch hier aus der Zeit als ich mich halbwegs erfolgreich daran versucht habe, selbst ein leichtgewichtiges maßgeschneidertes Tarp zu nähen.

Danke sybenwurz, Du hast meine Gedanken in ein paar Richtungen gelenkt, die mir vielleicht zum gewünschten Ergebnis verhelfen!
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video: EnglishEspañolDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 13:10   #7
Siebenschwein
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2019
Ort: Zürič
Beiträge: 497
Also wenn ich richtig informiert bin, waren die Orlieb Packtaschen ursprünglich PVC, bis dann vor 20 Jahren oder so alles auf PE umgestellt wurde (eventuell gab es noch eine heavy-duty Ausführung, die weiterhin PVC war). Jedenfalls ist PE so einfach nicht zu verkleben, da kannste nur schweissen. Falls Du das Ding als Alternative sowieso wegschmeissen würdest, kannste ja versuchen, das vorsichtig zu verschweissen. Ob da das Bügeleisen (mit Backpapier dazwischen) oder eine heisse Messerklinge die bessere Variante ist, musste Du halt ausprobieren.
Im ungünstigsten Fall haste halt die Tasche geschreddert, die sowieso kaputt ist.
Oder als Alternative braunes Paketklebeband innen und aussen auf die Naht - sieht scheisse aus, hält aber oft erstaunlich lange. Ist vielleicht auch die Frage, ob Du damit die Antarktis zu Fuss durchqueren willst, wo Dein Leben vom Equipment abhängt, oder ob Du nur ein bischen den Donauradweg entlangbummeln willst und im E-Fall ein Plastiktüte hilft bis im dritten Ort ein Outdoor-Geschäft ist, das Dir Ersatz liefert.
__________________
Wenn Ihr alle die Zeit, die Ihr hier im Forum vertüdelt, fürs Training nutzen würdet...
Siebenschwein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 13:14   #8
hero
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.09.2018
Ort: Assamstadt
Beiträge: 122
hast du bei dir in der Nähe eine Segelmacher ?

wenn ja, da würde ich anfragen
hero ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:36 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.