gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
So lange/weit laufen wie möglich...? - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Laufen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.2020, 09:18   #25
yb75
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 19.04.2020
Beiträge: 45
Gratuliere!
yb75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2020, 09:59   #26
Ruben
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.07.2018
Beiträge: 259
Zitat:
Zitat von KomaRun Beitrag anzeigen
Der Wettkampf hat ganz gut geklappt. Kam mit dem Gebräu gut zurecht, alle zwei Runden (1,6km 1 Runde) möglichst viel getrunken im Stehen an meinem Tisch.
Richtung Ende dann jede Runde stop gemacht, Wasser über den Kopf und bisschen getrunken, wurde dann deutlich langsamer gegen Ende, aber hat noch für einen Endspurt nochmal irgendwie gereicht (letzter Kilometer unter 4min)
77km Gesamt... Strecke fand ich auch nicht so easy. Leicht wellig und eine Holzrampe bergab mit scharfer Kurve

Im Oktober vielleicht die 100km, mal schauen.
Beine sind heute gut erschöpft, aber das sieht nach 2-3 Tagen bestimmt wieder anders aus
Glückwunsch, extrem starke Leistung!

Ich weiß nicht, ob es Dir bewusst ist: Der DUV hat eine ewige Bestenliste, und beim 6h Lauf sind es 72km um in diese hinein zu kommen... Du bist mit deiner Leistung vom Wochenende in den Top100 gelandet:

https://statistik.d-u-v.org/alltimeb...st=6h&gender=M
__________________
Respekt & Vorfreude
Auf dem Weg zur ersten Langdistanz. In Roth.

http://www.getfitter.de/
Ruben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2020, 19:28   #27
KomaRun
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 22.11.2019
Beiträge: 28
Vielen Dank für die Glückwünsche!

@triduma: ja der WK ist auch in Bernau ( DUV Challenge 2020). Dort gibt es 6/12/24h Lauf und einen 100km-Lauf.

@ruben: danke, für den Link. Das war mir so natürlich gar nicht bewusst das das "so flott" zu sein scheint

Jetzt mit zwei Tage Abstand denke ich, dass ich vielleicht im Oktober doch nochmal die 6h in Angriff nehme, auf Grund von einer Urlaubsreise fällt das Training naemlich recht mau aus bis dahin ( Da helfen 6h wandern am Tag wohl nicht viel).

Eigentlich bereite ich mich auch auf WK immer vernünftig vor, war jetzt mal eine Corona-Schnapsidee.
Ich denke bei gleichmäßiger Pace, optimierter Trinkstrategie (ohne Stehen bleiben), 10grad geringerer Temperatur, und etwas flotterer Strecke ist da noch ein bisschen zu holen im Oktober... Und dann vielleicht sogar mal richtig vorbereiten auf 6h oder 100km.
Hat auf auf jeden Fall auf eine komische Art und Weise viel Spaß gemacht

Aber eigentlich wollte ich ja herausfinden wie weit ich laufen kann
KomaRun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2020, 20:11   #28
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 4.590
Zitat:
Zitat von KomaRun Beitrag anzeigen

Aber eigentlich wollte ich ja herausfinden wie weit ich laufen kann
Ich würde sagen, dass hängt sehr davon ab wie langsam Du in der Lage bist zu laufen, welches Tempo Du gerade noch bereit bist noch zumindest ein Weilchen zu halten (ich denke für viele Leute gibt es eine Grenze nach unten, wenn die unterschritten wird, dann demotiviert sie das dermaßen, dass sie es nicht lange akzeptieren und dann einfach aufhören) und was Du bereit bis an unguten Gefühlen zu ertragen.
Früher war für mich ein Trainingstempo von 6 min/km auf die Dauer so demotivierend, dass ich mein Trainingspensum reduziert habe.
Inzwischen weiß ich, dass ich den Kilometer in über 7 Minuten zurücklegen kann und mir das nicht unbedingt die Motivation für einen langen Lauf raubt.
Irgendwann 90 km in 6 Stunden fände ich schon sehr cool !
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2020, 00:13   #29
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 4.985
Zitat:
Zitat von KomaRun Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Glückwünsche!

@triduma: ja der WK ist auch in Bernau ( DUV Challenge 2020). Dort gibt es 6/12/24h Lauf und einen 100km-Lauf.

@ruben: danke, für den Link. Das war mir so natürlich gar nicht bewusst das das "so flott" zu sein scheint

Jetzt mit zwei Tage Abstand denke ich, dass ich vielleicht im Oktober doch nochmal die 6h in Angriff nehme, auf Grund von einer Urlaubsreise fällt das Training naemlich recht mau aus bis dahin ( Da helfen 6h wandern am Tag wohl nicht viel).

Eigentlich bereite ich mich auch auf WK immer vernünftig vor, war jetzt mal eine Corona-Schnapsidee.
Ich denke bei gleichmäßiger Pace, optimierter Trinkstrategie (ohne Stehen bleiben), 10grad geringerer Temperatur, und etwas flotterer Strecke ist da noch ein bisschen zu holen im Oktober... Und dann vielleicht sogar mal richtig vorbereiten auf 6h oder 100km.
Hat auf auf jeden Fall auf eine komische Art und Weise viel Spaß gemacht

Aber eigentlich wollte ich ja herausfinden wie weit ich laufen kann
Die Strecke am 03.10. ist dann die gleiche die du jetzt gelaufen bist oder ist das eine andere? Weil du schreibst etwas flottere Strecke.
Die 6h würden mich glatt auch interessieren.
Diesen Samstag laufe ich aber erst mal wieder einen Marathon, wäre ja gleich ein gutes Training für einen 6h Lauf.
triduma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2020, 09:34   #30
yb75
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 19.04.2020
Beiträge: 45
Zitat:
Zitat von triduma Beitrag anzeigen
Die Strecke am 03.10. ist dann die gleiche die du jetzt gelaufen bist oder ist das eine andere? Weil du schreibst etwas flottere Strecke.
Die 6h würden mich glatt auch interessieren.
Diesen Samstag laufe ich aber erst mal wieder einen Marathon, wäre ja gleich ein gutes Training für einen 6h Lauf.
Oh, neid, wo denn Marathon am Wochenende??? War auf den Zürich Marathon eingestellt und wäre 100% bereit gewesen, dann die Absage vor ein paar Wochen. Stattdessen gibt's bei mir nur einen Halben. Aber so ein 6 Stünder wäre schon mal spannend und eine neue Erfahrung für mich. Zuerst packe ich aber Ende Oktober die 2.35 und dann nächstes oder übernächstes Jahr müssen die 2.30 fallen und dann... ach, zuviele Pläne...
yb75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2020, 14:07   #31
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 4.985
Zitat:
Zitat von yb75 Beitrag anzeigen
Oh, neid, wo denn Marathon am Wochenende??? War auf den Zürich Marathon eingestellt und wäre 100% bereit gewesen, dann die Absage vor ein paar Wochen.
Elstertal-Marathon in Gera
Man kann sich noch anmelden.
triduma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2020, 20:36   #32
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 4.590
Zitat:
Zitat von triduma Beitrag anzeigen
Die Strecke am 03.10. ist dann die gleiche die du jetzt gelaufen bist oder ist das eine andere? Weil du schreibst etwas flottere Strecke.
Die 6h würden mich glatt auch interessieren.
Diesen Samstag laufe ich aber erst mal wieder einen Marathon, wäre ja gleich ein gutes Training für einen 6h Lauf.
Dir traue ich im Oktober 80 km zu und wenn Du ganz speziell und lange auf einen 6-h-Lauf in der Ebene vorbereiten würdest, sagen wir mal 84 km.
90 km wären für Dich vor 10 Jahren oder so bestimmt vom Potenzial her auch erreichbar gewesen schätze ich mal.
Natürlich nicht von jetzt auf gleich, aber wenn Du das über längere Zeit in den Fokus gerrückt hättest und das Training entsprechend gewesen wäre.
Einen 6-Stundenlauf finde ich super.
Es ist verdammt lang, aber irgendwie finde ich "überschaubar".
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:22 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.