gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
09.-12.05.2024
EUR 199,-
(G)as(P)reis(P)rotest - Seite 314 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2024, 13:34   #2505
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.756
Zitat:
Zitat von NiklasD Beitrag anzeigen
Liegt aber nicht an der guten performance Deutschlands
Es zeigt aber in meinen Augen, dass die Weltwirtschaft in einer allgem. Krise ist, die div Ursachen hat.

--Demographie
--Immer komplexere Technik / Lieferketten
--Klimawandel und damit Probleme mit Energie und Rohstoffen
--leider auch wieder mehr Kriegsgefahr

.......

Vielleicht muss man mit der Performance Deutschlands auch einfach mal so zufrieden sein. Zumindes solange einem nicht die guten Ideen (die andere offensichtlich auch nicht haben) heraussprudeln.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2024, 13:50   #2506
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 1.173
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Es zeigt aber in meinen Augen, dass die Weltwirtschaft in einer allgem. Krise ist, die div Ursachen hat.


Vielleicht muss man mit der Performance Deutschlands auch einfach mal so zufrieden sein. Zumindes solange einem nicht die guten Ideen (die andere offensichtlich auch nicht haben) heraussprudeln.
Der erste Part stimmt in soweit zb nicht für 2023, als das alle anderen G7 Staaten gewachsen sind & nur Deutschland geschrumpft ist.

Deutschland hat aktuell ein hausgemachtes Investitionsproblem. Das Verfassungsgerichts Urteil und die Streitereien in der Ampel bzgl. der Schuldenbremsen führen zwangsläufig dazu, dass sich Unternehmen aufgrund der unklaren Lage mit Investitionen zurück halten.

Die guten Ideen kommen ja aktuell aus allen Richtungen. Seien es Ifo, Wirtschaftsweisen oder der Brandbrief von 50 Konzeren (Telekom etc.). Und die Idee heißt Schuldenbremse reformieren & investieren, weil die Schuldenquote eben nicht alles ist.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2024, 14:01   #2507
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.400
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Es zeigt aber in meinen Augen, dass die Weltwirtschaft in einer allgem. Krise ist, die div Ursachen hat.

--Demographie
--Immer komplexere Technik / Lieferketten
--Klimawandel und damit Probleme mit Energie und Rohstoffen
--leider auch wieder mehr Kriegsgefahr

.......

Vielleicht muss man mit der Performance Deutschlands auch einfach mal so zufrieden sein. Zumindes solange einem nicht die guten Ideen (die andere offensichtlich auch nicht haben) heraussprudeln.
In den USA bahnt sich eine Gewerbeimobilenkriese an - oder ist schon da, man weiß es nicht so genau. Diesmal machen leerstehende Bürogebäude Probleme (Corona...HomeOffice).
Parallel wird kräftig in die Rüstung investiert. Ein Freund von mir - dieser Depp - meinte kürzlich, das riecht nach einem großen Krieg. Man bombt alles weg und kann danach alles aufbauen und neu beginnen. Ein schöner, sauberer Schnitt, wäre das, meinte er.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2024, 14:42   #2508
Genussläufer
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.03.2010
Ort: Frankfurt und Erfurt
Beiträge: 1.718
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Vielleicht muss man mit der Performance Deutschlands auch einfach mal so zufrieden sein. Zumindes solange einem nicht die guten Ideen (die andere offensichtlich auch nicht haben) heraussprudeln.
Du meinst, weil wir aufgrund des Umstandes einer Währungsabwertung und dem damit verbundenen rechnerischen "Überholen" der Japaner nicht so offensichtlich underperformen?
Genussläufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2024, 14:51   #2509
Genussläufer
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.03.2010
Ort: Frankfurt und Erfurt
Beiträge: 1.718
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
In den USA bahnt sich eine Gewerbeimobilenkriese an - oder ist schon da, man weiß es nicht so genau. Diesmal machen leerstehende Bürogebäude Probleme (Corona...HomeOffice).
Die Banken habe ihre Risikovorsorge doch schon deutlich nach oben gefahren. Auf der Ertragsseite sind die Einschnitte auch deutlich spürbar. Die Krise ist da. Die Bewertungsabschläge halten aber jetzt schon die ersten für überzogen. Dem würde ich zustimmen.

Zitat:
Parallel wird kräftig in die Rüstung investiert. Ein Freund von mir - dieser Depp - meinte kürzlich, das riecht nach einem großen Krieg. Man bombt alles weg und kann danach alles aufbauen und neu beginnen. Ein schöner, sauberer Schnitt, wäre das, meinte er.
Das nun wieder kann man auch deutlich an der Bewertung des Defence Cluster sehen. Wobei das zwei Seiten hat. Erstens ist die Zukunft gesichert und zweitens ist aus dem Tabu ein Freiheitssektor geworden. Da dürfen jetzt auch die "lieben" Investoren Ihr Geld verstauen. Framing rules... gilt für alle Richtungen
Genussläufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2024, 14:52   #2510
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.703
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
In den USA bahnt sich eine Gewerbeimobilenkriese an - oder ist schon da, man weiß es nicht so genau. Diesmal machen leerstehende Bürogebäude Probleme (Corona...HomeOffice).
Parallel wird kräftig in die Rüstung investiert. Ein Freund von mir - dieser Depp - meinte kürzlich, das riecht nach einem großen Krieg. Man bombt alles weg und kann danach alles aufbauen und neu beginnen. Ein schöner, sauberer Schnitt, wäre das, meinte er.
...nicht zu vergessen gewaltbereite, junge Männer, die sich bei solcherart kriegerischer Auseinandersetzung mal wieder hübsch die Hörner abstossen können und dabei gleichermassen die Bevölkerungszahlen reduzieren.
Es ist halt im Zweifelsfall nur so, dass es nicht nur was zum Wiederaufbauen gibt, sondern ggf. aufgrund von Verstrahlung einiges unbewohnbar hinterlassen und der nächste Krieg auch für die Amis im Heimatland schice wird.

[/Sarkasmus]

Man mag sich das Szenario mit ner Vollkatastrophe wie Trump an der Spitze gar nicht vorstellen...
__________________
Im finstersten Winkel Frankreichs, wo das Kopfsteinpflaster herumspukt, begann ein Junge aus Gelderland zu sprinten. Eine halbe Stunde später drang durch eine Maske aus Schlamm und Kuhscheiße ein feines Lächeln. Ich schloss die Augen und hörte die Matthäus-Passion auf Rädern.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2024, 14:56   #2511
Genussläufer
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.03.2010
Ort: Frankfurt und Erfurt
Beiträge: 1.718
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Man mag sich das Szenario mit ner Vollkatastrophe wie Trump an der Spitze gar nicht vorstellen...
Passt jetzt hier sicher nicht in den Faden. Das würde ich dennoch so nicht stehen lassen wollen. Man kann an Trump vieles kritisieren und auch zurecht. Ob er in Bezug auf Kriegstreiberei Biden und Obama in den Schatten stellt, sollte man aber zumindest hinterfragen
Genussläufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2024, 12:05   #2512
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.400
Lindner will Sozialausgaben drei Jahre einfrieren

Darin:

Clemens Fuest, der Präsident des Wirtschaftsforschungsinstituts ifo, geht davon aus, dass auch an Kürzungen im Sozialbereich kein Weg vorbeiführen werde. "Kanonen und Butter - das wäre schön, wenn das ginge. Aber das ist Schlaraffenland. Das geht nicht. Sondern Kanonen ohne Butter." Der Sozialstaat werde weiter finanziert, "aber er wird halt kleiner ausfallen".

Sieht nach mehr Militär und weniger Sozialabgaben aus.
Mein Mitleid hält sich deutlich in Grenzen, denn aktuelle Umfragen sagen mir, dass die Mehrheit für mehr Waffen ist, also folglich auch für weniger Sozialausgaben.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.