gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Lässt Du Dich gegen Corona impfen? - Seite 178 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Lässt Du Dich gegen Corona impfen?
Ich lasse mich impfen, sobald der Impfstoff da ist 100 46,08%
Ich lasse mich impfen, aber erst später 58 26,73%
Ich habe mir noch keine Meinung gebildet 20 9,22%
Ich lasse mich nicht gegen Corona impfen, bin aber ansonsten nach Stiko Empfehlung geimpft 13 5,99%
Ich lasse mich nicht impfen 26 11,98%
Teilnehmer: 217. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt Gestern, 19:48   #1417
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.353
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Und in Deutschland wird die zweite Impfdose 3 Monate in den Kühlschrank gestellt, statt den Impfstoff zu verimpfen und in 3 Monaten die zweite Dosis aus neueren Lieferungen zu nehmen Alles wieder der deutschen Absicherungsmentalität geschuldet.
Soweit ich das heute mitbekommen habe, sollen Spahn und Scheuer die Misere nun gemeinsam beheben...




Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
Ein Bekannter wurde letzte Woche mit Astra-Zeneca geimpft. Wenn ich mich richtig erinnere, ist die Zweitimpfung für Mai terminiert.
Bei mir sinds haargenau 10Wochen (mit AZ).



Zitat:
Zitat von Feanor Beitrag anzeigen
Im Wortlaut ungefähr so: "Die wollen mich mit dem Astrazeneca-Zeug abspeisen, wo kommen wir denn dahin. Warum soll ich mich mit 70% Schutz begnügen, wenn ich auch 95% haben könnte.
Ja genau. Dann lieber gar nicht geimpft.
Leuchtet ein...
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:43   #1418
Schlafschaf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schlafschaf
 
Registriert seit: 15.07.2020
Beiträge: 426
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen

Ja genau. Dann lieber gar nicht geimpft.
Leuchtet ein...
Ist das denn der Fall? Wenn sie die Chance hat in 8 Wochen das gute Zeug zu bekommen, könnte die Überlegung mathematisch ja schon Sinn machen. Moralisch wäre wohl besser, wenn man nimmt was man bekommt.
Schlafschaf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:52   #1419
Bockwuchst
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.02.2018
Beiträge: 795
Zitat:
Zitat von Schlafschaf Beitrag anzeigen
Ist das denn der Fall? Wenn sie die Chance hat in 8 Wochen das gute Zeug zu bekommen, könnte die Überlegung mathematisch ja schon Sinn machen. Moralisch wäre wohl besser, wenn man nimmt was man bekommt.
Die Daten aus UK bescheinigen mittlerweile doch Astra mittlerweile doch sogar ne beserre Wirksamkeit als Pfizer oder nicht? Gab da mal was in den Nachrichten die letzten Tage.
Bockwuchst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:38   #1420
Feanor
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Wachtberg
Beiträge: 282
Und Astrazeneca soll auch gegen die brasilianische Mutation wirken, kam heute irgendwo in den Nachrichten.
Feanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 07:18   #1421
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 4.408
Der erwachsenen Bevölkerung eines ganzen Stadt, Schwaz, in Österreich wird BNT angeboten um zu sehen, wie die Wirksamkeit gegen die südafrikanischen Varianten ist:

https://www.derstandard.de/story/200...geimpft-werden

m.

Geändert von merz (Heute um 07:26 Uhr).
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:00   #1422
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 4.408
Zitat:
Zitat von Feanor Beitrag anzeigen
Und Astrazeneca soll auch gegen die brasilianische Mutation wirken, kam heute irgendwo in den Nachrichten.
Ds ist alles etwas kompliziert, Lauterbach hat vor kurzem den Link zu diesem Übersichtsartikel getweetet:


https://www.cnbc.com/amp/2021/03/05/...-variants.html

m.

Und jetzt sehe ich mit Schrecken: da US Quelle wird AZ im Artikel nicht erwähnt, da dort nicht zugelassen, sorry
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:50   #1423
Feanor
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Wachtberg
Beiträge: 282
Die Info zu Astra und brasilianischer Variante hatte ich im Spiegel-Online gelesen, finde den Artikel aber nicht mehr.
Feanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 12:20   #1424
tomerswayler
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.09.2007
Beiträge: 759
In München bekommen nun laut einer Bekannten 84-Jährige ihren Impftermin mitgeteilt.
tomerswayler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 09. 03.
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.