facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Kalium- unterversorgt durch Trainingsumfang? - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2020, 15:15   #9
Acula
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 2.240
Zitat:
Zitat von Siebenschwein Beitrag anzeigen
Ich würde den Teil über „basische“ und „saure“ Kaliumsalze im Körper als absolute Scharlatanerie oder höflich als wissenschaftlichen Humbug bezeichnen.
Alle diese Salze dissoziieren spätestensim Magen zu 100%. Welches Gegenion da ursprünglich dranhing, ist dem Kalium, mit Verlaub, komplett Wumpe.
Das blaue Kästchen ist mir eherlich gesagt erst nach diesem Hinweis aufgefallen Und Würde ich auch ignorieren, aber den Rest finde ich lesbar.
__________________
Forums-Trainings-Blog

Ich bin Ernährungswissenschaftler und haben einen kleinen Ernährungsblog, schau doch mal rein

Instagramprofil
Acula ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 19:11   #10
fras13
Szenekenner
 
Benutzerbild von fras13
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 2.499
Mein erster Laborbefund in der Reha-Klinik gab Anlass für meine Nachfrage hier im Forum, ob ein für mich deutlich erhöhter Trainingsaufwand der letzten Monate die Ursache für eine Kalium-Serum-Konzentration unter dem empfohlenen Wert sein könnte.

Heute habe ich den Arzt noch einmal befragt. Morgen wird eine weitere Blutabnahme erfolgen, so dass das Ergebnis zum Abschlussgespräch am nächsten Dienstag vorliegen soll.

Da ich weder über Schwindelgefühle noch Herzrhythmusstörungen klage, könnte es auch "ein Fehler des Labors" sein ... Oder eben einer dieser Werte unter dem empfohlenen Serum-Spiegel, aber noch lange nicht unterversorgt.

Ich werde hier berichten.
__________________
Viele Grüße, Frank
_____________________________
nach dem Winterpokal ist vor dem Winterpokal

_____________________________

Geändert von fras13 (02.07.2020 um 21:59 Uhr).
fras13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 11:42   #11
fras13
Szenekenner
 
Benutzerbild von fras13
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 2.499
So, das abschließende Arztgespräch in der Reha hat mich aufgeklärt.

Der 2. Labortest auf Kalium im Serum ergab einen höheren Wert.

Dieser hat sich von 3,44 auf 3,8 erhöht und liegt damit lt. Labor am unteren Bereich der empfohlenen Werte. Durch die gezielte Ernährung (täglich 1 Banane, getrocknete Aprikosen, getrocknete Tomaten) ist also auch eine Verbesserung eingetreten.

Der Arzt konnte aus den Laborwerten keine krankhafte Veränderung feststellen. Wir sind nach einem Gespräch über meine langsam gesteigerten Trainingsumfänge bis aktuell 12 Std./Woche zum Ergebnis gekommen, dies also doch auf den Kaliumverlust durch den Körperschweiß beim Sport zurückzuführen.

Substituieren muss ich nicht zwangsläufig, aber mehr auf die Ernährung achten.
Bananen habe ich wohl seit letzten Herbst nicht mehr gegessen. Und Kartoffeln auch zu selten, da meine Frau für sich eher KH sparen will. Viel Gemüse, auch grüne Salate mit Paprika und Tomaten gehören eh dazu.

Alles ist gut...
__________________
Viele Grüße, Frank
_____________________________
nach dem Winterpokal ist vor dem Winterpokal

_____________________________
fras13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.

XXX
Heute live 19:00 Uhr
Radfahren mit Frauen:
Survivaltipps für Männer ;-)
Lauftraining: Das Training im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe Gutscheinregelung: Alle Fakten in einer Minute Radfahren mit Frauen: Survivaltipps für Männer ;-) Im Studio: Arne Dyck Wie funktioniert das mit der Live-Sendung?
Filmtipp aktuell
Windschatten:
So wirst Du ein Meister im Spiel des Windes
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Garmin Connect:
Was kann die kostenlose Routenplanung?
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.