gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Auf dem Weg zum Strand - Seite 19 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2022, 09:05   #145
Estampie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Estampie
 
Registriert seit: 30.11.2020
Ort: OWL
Beiträge: 382
Gestern konnte ich endlich die Freibadsaison eröffnen.
Das erleichtert die Schwimmtrainingsorganisation ungemein.

Und es war toll! Ausser mir zwischen 3 und 5 Schwimmende im 50m Becken, nur ein paar mehr im Spielbecken. Und das Wasser kristallklar.
Die Luft hatte etwa 16° und wegen der aktuellen Lage hat die Stadt die Temperatur der Bäder um ein paar grad abgesenkt. Daher ist es erst mal nicht so voll. Und ich mag das wenn es etwas kühler ist.

Jedoch.
Ich hatte (wieder) mit starken Wadenkrämpfen zu kämpfen. So ab 30min.
Eigentlich war das Thema durch, aber gestern war es wieder nervig. Ich wollte auf keinen Fall abbrechen und hab dann immer wenn es krampfte mit die Zehen zu den Schienbeinen gezogen und bin weiter geschwommen. Antitechniktraining mag ja helfen durch Verdeutlichung ....
Jedenfalls hat sich der Starrsin a) gelohnt, b) an Land gerächt

Mag sein dass das mit dem kalten Wasser zu tun hat, mag sein das es daran lag dass ich zu wenig getrunken hatte, keine Ahnung. Ich werde mal aus dem "45min Schwimmprogramm" Thread die Idee ausprobieren morgens die Waden zu belasten durch Füße strecken.

Und gleich gehts auf die Radrennbahn nach Bielefeld, ich fahre nicht, sondern gebe die Moda an den Förderverein ab. Wenn dort also jemand mal zum probieren vorbeikommt gibt es jetzt ein ganz tolles, rotes Leihrad mehr.

ein gutes Wochenende,

Thomas
__________________
..und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen. (Astrid Lindgren)
Estampie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 20:59   #146
Estampie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Estampie
 
Registriert seit: 30.11.2020
Ort: OWL
Beiträge: 382
Trainingswoche im Mai,

ich bin ganz zufrieden. Von kleinen Malessen mal abgesehen lief es wirklich gut. Und jeder Moment draußen ist zur Zeit ein Genuss. Ich laufe der zeit meist im Windland, dass quasi direkt neben der Haustür anfängt.
Derzeit ist alles Blau, gelb und grün.

Nach den guten Erfahrungen die ich beim Rennrad mit der gewachsten Kette mache habe ich angefangen die anderen Räder auch umzuschmieren. Speedmax ist schon auf Wachs (zwei Ketten) und die MTBs sind auch dran. Mir gefällt das. Auch so macht Radfahren derzeit wieder richtig Spass.
Beim Schwimmen habe ich noch ne neue Entdeckung gemacht, nach dem Mittwochschwimmen waren die Schultern beide mächtig aufgekratzt. Merke: besser rasieren vor dem Schwimmen
Gewichtsmäßig könnte es etwas besser laufen im Moment, ich werde die nächste Zeit wohl mal mehr darauf achten müssen.

Montag: Ruhetag. Das klappt sehr gut

Dienstag: Zwift Meetup . die ersten 4 Minuten locker. Dann Kette ab und irgendwie verklemmt. Danach habe ich den Rest der Zeit versucht die Gruppe einzuholen. Naja.

Mittwoch 1 1/2 Stunden GA Lauf im Windland. (Foto oben) einfach nur schön.

Donnerstag. Freibadschwimmen. siehe Oben. Hat aber sehr viel Spass gemacht, bis auf die Wadenkrämpfe. Schwimmen mit angezogenen Zehen fühlt sich bescheuert an. Und nachher die Hose nicht an bekommen auch.

Freitag ein sehr schöner Lauf mit ein paar schnelleren Einwürfen.

Samstag nüchtern laufen vor dem Frühstück. So richtig die Lerche war ich nicht, aber wenigstens nüchtern. Hier habe ich noch Lernbedarf...... Nachmittags dann 2x 10x kurze Sprints zum HSK hoch. 2h 40min all inklusiv. Ging besser als gedacht. Ich hätte etwas mehr geben können. Aber da fehlt es an Erfahrung zum einschätzen.

Sonntag dann 3 1/2h durchs Sauerland und Sintfeld getourt.

Gruß
Thomas
__________________
..und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen. (Astrid Lindgren)

Geändert von Estampie (09.05.2022 um 09:12 Uhr).
Estampie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2022, 06:23   #147
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 5.456
Nordseewasser ist gut gegen Krämpfe. Fakt.
__________________
Funkateers lend me your ears!
Hans Albers „Nimm uns mit, Kapitän“
jannjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2022, 08:01   #148
Estampie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Estampie
 
Registriert seit: 30.11.2020
Ort: OWL
Beiträge: 382
Zitat:
Zitat von jannjazz Beitrag anzeigen
Nordseewasser ist gut gegen Krämpfe. Fakt.
Auch wenn es was ganz anderes ist versuche ich es die nächste Woche mal mit Ostseewasser

Gruß,
Thomas
__________________
..und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen. (Astrid Lindgren)
Estampie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2022, 21:19   #149
Estampie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Estampie
 
Registriert seit: 30.11.2020
Ort: OWL
Beiträge: 382
Zitat:
Zitat von Estampie Beitrag anzeigen
Jedoch.
Ich hatte (wieder) mit starken Wadenkrämpfen zu kämpfen.
Geht doch!
Eben das gleiche Programm im selben Bad geschwommen.
Das Wasser vielleicht ein bisschen wärmer, aber (da ja geheizt, wenn auch spärlich) nur unwesentlich.
Unterschied: Drauf geachtet übern Tag gut zu trinken, etwas mehr Kohlenhydrate und vorm Schwimmen ne Banane. Keine Probleme mit nix und eher schneller geschwommen als letzte Woche.
Leider hatte ich den Garmin zu Hause vergessen(*), aber war viel besser denke ich.

Gruß,
Thomas
(*) ich sitze nicht gerne den ganzen Tag mit dem Fenix-Klotz am Arm im Büro. Und die alte Wostok-Automatik (die habe ich schon ewig, und das ganz unpolitisch) gibt nicht viele Daten her
__________________
..und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen. (Astrid Lindgren)
Estampie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2022, 06:19   #150
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 5.456
Das mit der Uhr sehe ich genau so. Sowas ist doch keine Uhr für einen Mann! Zum Sport, keine Frage, aber sonst? Meine Uhr liefert Uhrzeit und Datum, das gleichmäßige Ticken der Automatic macht gelassen und - das bisschen Eitelkeit gönne ich mir auch.
__________________
Funkateers lend me your ears!
Hans Albers „Nimm uns mit, Kapitän“
jannjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2022, 07:43   #151
Estampie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Estampie
 
Registriert seit: 30.11.2020
Ort: OWL
Beiträge: 382
Heute mal ne Kurzfassung, bin auf dem Sprung.
Woche ist auch etwas kürzer weil heute Reisetag.

Montag Ruhetag

Dienstag Zwift.

Mittwoch ein angenehmer Lauf über 1 1/2 h

Donnerstag Freibad. s.O.

Freitag Lauf mit ein paar schnellen Abschnitten über ne Minute

Samstag Nüchternlauf vorm Frühstück. Viel besser vom Gefühl als letzte Woche. Nachmittags Entwicklungsbereich mit dem Rad. Aus technischen Gründen 2 1/5 Stunden auf der Rolle Ich fands trotzdem gut.

Gewicht geht wieder in die richtige Richtung.

Schönes Wochenende
Thomas
__________________
..und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen. (Astrid Lindgren)
Estampie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2022, 10:52   #152
Estampie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Estampie
 
Registriert seit: 30.11.2020
Ort: OWL
Beiträge: 382
Rerik, Kona des kleinen Mannes

Leider ist die Woche am Meer auch schon wieder rum.
Es war sehr schön und sehr trainingsreich. Mit dem Wetter hatte ich totales Glück, jedenfalls am Urlaubsort. (meine Firma ist in dem am schlimmsten betroffenen Teil von Paderborn und ich kann immer noch nicht genau sagen wie es Montag weiter geht)

Die Radfahrten hier am Salzhaff und Umland waren speziell. Zum Teil ein Riesenspaß einfach so laufen zu lassen, ganz Poel zu beradeln oder mal eben nach Heiligendamm zu fahren.

Aber die kleineren Straßen im Hinterland sind eher was für Vollgefederte. 3h auf den Pisten und der Hintern war durch. Dafür halt gut was zu schauen unterwegs und noch nicht so viele Mücken wie im Sommer.
Laufen war auch gut, aber das geht ja überall. Eine längere Etappe bin ich auf Sand am Strand lang, aber um die Achillessehne nicht zu quälen bin ich (auf guten Rat hin) den Rest auf Wegen gerannt.

Highlight war natürlich das Schwimmen!


Den ersten Versuch ein Programm in der See zu schwimmen habe ich nach 30min abgebrochen. Es war mit 9° saukalt. Irgendsons Strömung hat wohl kaltes Wasser rangeholt wie man mir erklärte. Der blue 70 ist übrigens auch bei 9° noch in Ordnung, aber Hände, Füße und Gesicht wurden mir zu kalt. Waren aber immerhin auch 1000m Ich bin dann einfach rüber ins Haff und habe das Programm noch mal geschwommen, war klasse. Die zweite längere Etappe war nach den durchgezogenen Unwettern. Das Wasser warm und richtig was los. Das war total klasse in den Wellen!
Ich will nie mehr zurück ins überfüllte Hallenbad

Ach so, ja, Seekajak kam auch aufs Wasser. Ein paar schöne Fahrten mit der Etain waren drin. Aber so ganz viel Zeit war dafür natürlich nicht mehr.

Montag 4h Rennrad GA durch NWM.

Dienstag 1h 10min Laufen mit paar schnelleren Einschüben. Hauptsächlich Sand und Küste
Bisschen Kajak. Bisschen Schwimmen im Haff.

Mittwoch 1h 40mn Schwimmen. Erst See, dann Haff.

Donnerstag bisschen Kajak, 2h30min Radfahren. Mit etwas Entwicklungsbereich. Im Anschluss ne halbe Stunde Laufen als Koppeltraining.

Freitag 45min Schwimmen. Einfach Strecke, einfach toll. Danach 3h30 min mit dem Rad durchs Land.

Samstag Ruhe (soweit man das Autofahren so nennen mag)

Sonntag 1h30 laufen.

Gruß,

Thomas
__________________
..und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen. (Astrid Lindgren)
Estampie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:51 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.