Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Faris Al-Sultan wird neuer Bundestrainer Elite der Deutschen Triathlon Union - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Regeln, Sportordnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.10.2018, 12:48   #17
Alteisen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Alteisen
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 1.227
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Nö. Ich wusste das zu dem Zeitpunkt bereits. Darum habe ich das im Sander-Thread evtl. erwähnt.
Das wäre ja einen neuen Thread wert: "Maulwürfe in der DTU"
Alteisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 13:23   #18
tomcat
Szenekenner
 
Benutzerbild von tomcat
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 254
Was bedeutet denn das bzgl. seinem Engagement mit Lange?


Äh, edit: Habs gerade gefunden: Er bleibt Trainer von Lange: https://www.sport1.de/triathlon/2018...-bundestrainer

Geändert von tomcat (19.10.2018 um 13:32 Uhr).
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 14:25   #19
repoman
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.02.2009
Beiträge: 342
Kann man denn die zukünftige Tätigkeit von Faris als BundesFaris mit den Tätigkeiten der Trainer Sutton, Fillol und Turner vergleichen? Faris wird für die Athleten wohl keine Trainingspläne schreiben.
repoman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 14:27   #20
Eber
Szenekenner
 
Benutzerbild von Eber
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.314
Erste Aktion: Speedos für alle
Ok, ist etwas abgedroschen inzwischen.
Viel Glück Faris.
__________________

hmh ??
Eber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 17:14   #21
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 12.129
Zitat:
Zitat von repoman Beitrag anzeigen
Kann man denn die zukünftige Tätigkeit von Faris als BundesFaris mit den Tätigkeiten der Trainer Sutton, Fillol und Turner vergleichen? Faris wird für die Athleten wohl keine Trainingspläne schreiben.
Fillol ist (neben der Betreuung seiner internationalen Trainingsgruppe) seit knapp 2 Jahren Bundestrainer des italienischen Verbandes und dort eher konzeptionell tätig

Turner hat dieselbe Position beim australischen Triathlonverband inne ("Head Coach Triathlon Australia"), ebenfalls ungefähr seit Rio.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 17:42   #22
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 4.136
Zitat:
Zitat von tomcat Beitrag anzeigen
Was bedeutet denn das bzgl. seinem Engagement mit Lange?


Äh, edit: Habs gerade gefunden: Er bleibt Trainer von Lange: https://www.sport1.de/triathlon/2018...-bundestrainer
Lange wechselt dann wohl auf die Kurzdistanz und wird Olympiasieger, vorher nimmt er noch als Abfallprodukt die 70.3 WM mit - natürlich als Weltmeister.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 20:00   #23
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 5.132
ich denke die größte umstellung für faris wird der unterschied zwischen absolutem individualsport (jeder organisiert alles für sich alleine und ist auch nur sich selbst gegenüber verantwortlich) und dem organisierten vereins-verbandssport in deutschland mit all seinen auswirkungen sein.
jetzt reden auf einmal andere rein (DTU, DOSB, BMI.....), machen vorgaben, setzen rahmen usw. HAFU hat schon erwähnt, dass faris da keinerlei erfahrungen hat. man kann nur hoffen, dass er sich dem bewusst ist und er dort nicht zerrieben wird.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 22:02   #24
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 16.282
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
man kann nur hoffen, dass er sich dem bewusst ist und er dort nicht zerrieben wird.
Das war auch meine erste Sorge – dass ihn die verbandspolitische Seite des Jobs bald frustrieren wird. Ich wünsche ihm alles Gute.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:42 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.