Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Das Schneckenrennen - Seite 10 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.03.2018, 07:25   #73
mon_cheri
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 377
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
@ mon cheri
Ich glaube, wir alle haben den Samstag genossen. Im übrigen freut es mich natürlich, das Du uns Männeken in die Kategorie Super-Nett eingestuft hast.

Heißt für mich persönlich aber auch, das ich an meinem Image, als durchgeknallter Spinner, mehr arbeiten muss.
Einigen wir uns auf super nette durchgeknallte Spinner.
mon_cheri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 15:49   #74
elme
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.11.2017
Beiträge: 242
Zitat:
Zitat von mon_cheri Beitrag anzeigen
Einigen wir uns auf super nette durchgeknallte Spinner.
mon_cheri ich weiss immer noch nicht ob ich dich wegen Samstag beneiden soll oder doch eher nicht
(nein im echt bin ich natürlich total neidisch. Ihr da drüben habt Frühling, der Rhein und auch noch 3 nette Spinner)

Das Foto ist toll wie alt ist dein großes Kind denn? Bald wenn hier die Skisaison zu Ende ist und der Schnee endlich definitiv weg ist, werde ich mit den Kindern auch der eine oder andere Radtour/Training machen. Sohn macht den windschatten der ist ja schneller wie ich. Mal schauen wie lang ich Tochterkind noch halten kann

Wegen deine Einlagen bin ich gespannt. Ich glaube meinem Mann hat nicht mal maßgefertigte gehabt. Sie haben aber geholfen seit sicher 2 Jahre ist Ruhe!

@Joe: toll das dein Sohn auch mit dabei war. Der hat bestimmt euch alte Säcke abgehängt
elme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 18:01   #75
mon_cheri
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 377
Mein Großer wird bald 10 Jahre alt. Für sportlich-schnelles Radeln kann ich ihn leider nicht begeistern, er hält lieber öfter mal an um sich dies und das näher anzusehen. Am Sonntag wurde der neue Fahrradhalter für die Actioncam ausgiebig getestet, da muss man ja auch immer wieder mal anhalten und schauen, was die Cam so aufgenommen hat. Egal, Spaß macht es trotzdem.

Beim heutigen Schwimmen habe ich gleich mal versucht, an den Tipps von schnodo zu arbeiten:

Mein Beinschlag ist zu hektisch und kommt nicht aus der Hüfte. Ich bin heute immer im Wechsel Beinschlag mit Brett und dann wieder Kraul ohne Brett geschwommen, immer darauf achtend, dass die Bewegung möglichst aus der Hüfte kommt und eher ruhig ist. Beim Beinschlag mit Brett hatte ich das Gefühl, im Wasser zu stehen und überhauptnicht vorwärts zu kommen. Beim anschließenden normalen Kraul habe ich mir allerdings eingebildet, dass die Wasserlage durch den veränderten Beinschlag etwas besser war. Es fühlte sich an als würde der dicke Po aus dem Wasser rausschauen. Kann aber auch einfach nur Einbildung gewesen sein. Eigentlich bräuchte man ja jedesmal Unterwasseraufnahmen um zu kontrollieren, ob das was man tut auch irgendwie richtig und sinnvoll ist.

Die zweite Baustelle: Beim Armzug gehe ich nicht gerade nach hinten, sondern mache zuerst einen Bogen nach außen. Mit Pullbuoy habe ich mich ganz auf den Armzug konzentriert (wenigstens sieht man da was man tut, im Gegensatz zum Beinschlag). Links bekam ich es einigermaßen hin, gerade nach hinten zu ziehen. Der rechte Arm wollte irgendwie noch nicht so recht und spätestens ohne Pullbuoy war der Bogen wieder da. Aber dass die Baustellen nicht mit einem mal behoben werden können ist ja klar. Ich werde dranbleiben!
mon_cheri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 18:16   #76
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.228
Zitat:
Zitat von mon_cheri Beitrag anzeigen
Beim Beinschlag mit Brett hatte ich das Gefühl, im Wasser zu stehen und überhauptnicht vorwärts zu kommen.
Das ist normal. Sieh das als gutes Zeichen!

Ich garantiere Dir, es wird jedes Mal besser!
__________________
Nothing is impossible for the man who doesn't have to do it himself.
A. H. Weiler
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 18:23   #77
Foxi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Foxi
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: Wo Hölderlin, Hesse und Mörike schon waren
Beiträge: 1.105
Hey, Ihr zwei, ich hab erst jetzt zu euch gefunden. Leider nicht früher. Doch zum Glück nicht NOCH später - sonst hätte ich noch mehr nachlesen müssen...

Der Einstieg und die ersten Seiten sind absolut gelungen und machen Lust zum Mitlesen und zum "Motivations-Bröckchen-Abstauben" (falls erlaubt). Danke für die tollen Bilder und die ersten dreckigen bzw. schneeweißen Zeugnisse eurer Abenteuerlust.

Ich bleib dabei!
__________________
"Je mehr Menschen uns in unserem Leben begegnen, desto wertvoller werden die wenigen, die uns im Herzen wirklich nahe sind."
Foxi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 19:12   #78
mon_cheri
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 377
Hallo Foxi, schön dass du da bist!
mon_cheri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 14:53   #79
mon_cheri
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 377
Heute mal das Schöne mit den Nützlichen kombiniert:
Ich habe den freien Vormittag für eine kleine Radtour nach Speyer genutzt, um mir dort vor Ort den zukünftigen Schulweg (vom Bahnhof zur Schule) unseres Großen anzusehen. Leider wurde es auf dem Rückweg extrem windig (natürlich von vorne) und es fing auch noch an zu regen, so dass ich doch ziemlich nass zuhause ankam.

Wenn ich Glück habe kann ich die nächste Radrunde schon mit meinem Rennrad machen. Der Händler machte mir Hoffnung, dass es bis Samstag abholbereit sein könnte.

mon_cheri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 15:36   #80
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 5.470
Zitat:
Zitat von mon_cheri Beitrag anzeigen
Einigen wir uns auf super nette durchgeknallte Spinner.
Damit lässt sich ausgezeichnet leben

Zitat:
Zitat von mon_cheri Beitrag anzeigen
Heute mal das Schöne mit den Nützlichen kombiniert:
Ich habe den freien Vormittag für eine kleine Radtour nach Speyer genutzt, um mir dort vor Ort den zukünftigen Schulweg (vom Bahnhof zur Schule) unseres Großen anzusehen. Leider wurde es auf dem Rückweg extrem windig (natürlich von vorne) und es fing auch noch an zu regen, so dass ich doch ziemlich nass zuhause ankam.

Wenn ich Glück habe kann ich die nächste Radrunde schon mit meinem Rennrad machen. Der Händler machte mir Hoffnung, dass es bis Samstag abholbereit sein könnte.
Sehr sportlich bei dem Wetter . Da verdrücke ich mich in den frühen Morgenstunden lieber für 1 Stunde auf die Rolle.

Noch 5 Grad mehr und zuverlässig sonnige Wetterverhältnisse, dann brause ich auch wieder den Rheindamm entlang. Ich freue mich schon darauf.

Machst Dich schon mal fit, das wir dem Mirko hinterher kommen, wenn wir mal zusammen radeln.
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.