gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Pulswerte - plötzlich konstant unkonstant - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Laufen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2021, 14:10   #17
Renne
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 10.04.2020
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von shoki Beitrag anzeigen
Wenn du verschliessene Batterien oder andere Unregelmäßigkeiten am Gurt/Kleidung ausschließen kannst (statische Aufladung des Gurtes zeigt sich in der HF Kurve durch ordentliche Spitzen innerhalb der ersten 10min, also solange die Kleidung drüber noch trocken ist) würde ich bei nem Sportmediziner mal vorsprechen.
Normalerweise sollte es eher in die andere Richtung gehen mit zunehmenden Training, oder bist du evtl nicht ausgeruht genug im den 2. WK?
Die Beispiele waren normale Trainingseinheiten. Ich habe einen anderen Gurt probiert und auch mal nur mit optischen Sensors, hatte keinen Einfluss. Das komische ist dass meine Puls Werte beim Rad fahren gleich blieben, jedoch beim Laufen haben sie sich eben verändert. Hab schon Blutabnahme machen lassen und dabei wurden keine Anzeichen bzgl Herzmuskelentzündung festgestellt. Wobei mir auch auffällt dass der Puls im EB (Intervalle) Bereich wiederum gleich geblieben ist. In den "unteren Trainingsbereichen" jedoch hat er sich verändert
Renne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2021, 15:25   #18
shoki
Szenekenner
 
Benutzerbild von shoki
 
Registriert seit: 15.12.2012
Ort: Nordhausen
Beiträge: 781
Ne Herzmuskelentzündung hätte ja bestimmt auch auf alle anderen Bereiche Auswirkungen gehabt.

Trägst du bei den Intervallen die gleichen Klamotten? Wäre immer noch mein Ansatz. Probier mal: Gurt nass machen, enges Shirt drüber im vorderen Bereich nass machen usw jede Schicht bis da ausreichend angezogen bist, evtl keine Windjacke als letztes. Versuch macht kluch.
Hast du den Garmin premium gurt? Dieser hat sich bei mir immer wieder statisch aufgeladen,zeitweise Besserung brachte der Wechsel auf n polar Gurt mit dem garmin Sensor. Momentan bin ich ganz spitzenlos mit dem uralt plastic Garmin Teil unterwegs.
shoki ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2021, 19:39   #19
Renne
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 10.04.2020
Beiträge: 21
Na ja, immer die gleichen Klamotten nicht. Kommt natürlich aufs Wetter an. Aber würde sich der Puls gleich um 10-20 Schläge erhöhen wenn ich einen Tick zu warm angezogen?

Den Gurt halte ich vor dem Laufen immer unters Wasser damit er vollständig durchnässt ist. Ist ein Polar H10 Sensor mit dazugehörigen Gurt
Renne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2021, 10:41   #20
shoki
Szenekenner
 
Benutzerbild von shoki
 
Registriert seit: 15.12.2012
Ort: Nordhausen
Beiträge: 781
Das Problem was ich beschreibe betrifft ne signifikante Spitze über einen kurzen Zeitraum innerhalb der ca ersten 10min und nicht konstant über die ganze Einheit.
Natürlich kann es leichte Auswirkungen haben ob dir zu warm ist bzw frierst aber in 10-20er Bereich kann ich mir das nicht wirklich vorstellen.

Fühlt es sich denn auch so an? 20 Schläge drüber solltest du ja schon merken.
shoki ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2021, 19:49   #21
TRIPI
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 218
Ich kann nur von meiner Myokarditis berichten, keine Ahnung ob es da auch leichte Verläufe gibt die zu dir passen könnten.

Jedenfalls war ich komplett im Eimer. Wenn ich aufstehen wollte um aufs Klo zu gehen, hab ich erstmal nach dem Aufrichten 10min dagesessen bis die Sternchen weg waren. Musste damals regelmäßig zum Arzt Blutwerte checken, CK-MB und Troponin wenn ich mich recht entsinne. Wenn die nicht konstant besser geworden wären hätte er mich eingewiesen ins Krankenhaus.
Symptome außer der Schlappheit war ein oft stark zu spürender Herzschlag, ich hab mir eingebildet es manchmal sogar hören zu können.

Bin keine Arzt, aber dass ein leicht erhöhter Pulsschlag auf eine Myokarditis hindeutet glaube ich nicht. Vielleicht verarbeitest du einfach einen leichten Infekt.

Jedenfalls viel Glück damit
TRIPI ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:31 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 09. 03.
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.