gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
5.-8. Juni 2021
EUR 199,-
Die Puderquaste fährt - Seite 23 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2021, 09:03   #177
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 780
Zitat:
Zitat von Kälteidiot Beitrag anzeigen
nein ich frag jetzt nicht wer draussen in der Ebene schneller ist.

ansonsten aber schön, dass dein Training läuft. Und wenn dein Sohn mitmacht ist das klasse. Meine Tocher hab ich noch nicht so weit.
Kann ich Dir beantworten. In der Ebene ich, sobald es aber leicht bergan geht er.

Danke für die . Wie alt ist Deine Tochter denn?
KevJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2021, 09:07   #178
Kälteidiot
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 430
Zitat:
Zitat von KevJames Beitrag anzeigen
Kann ich Dir beantworten. In der Ebene ich, sobald es aber leicht bergan geht er.
ist ja logisch, da spielt er seinen W/kg Vorteil aus.

Zitat:

Danke für die . Wie alt ist Deine Tochter denn?
gerne, ich lese gerne mit.

Sie ist 20 und macht ein wenig Sport, ich neige dazu sie dann gleich mit Tips und Ratschlägen und Material zu überhäufen.
Daher halte ich mich zur Zeit erst mal zurück und freue mich, dass sie überhaupt was macht.

Sorry für OT
Kälteidiot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2021, 09:16   #179
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 780
Zitat:
Zitat von Kälteidiot Beitrag anzeigen
ist ja logisch, da spielt er seinen W/kg Vorteil aus.

Sie ist 20 und macht ein wenig Sport, ich neige dazu sie dann gleich mit Tips und Ratschlägen und Material zu überhäufen.
Daher halte ich mich zur Zeit erst mal zurück und freue mich, dass sie überhaupt was macht.

Sorry für OT
Dabei erwische ich mich auch immer wieder ... denke, dass er da manchmal auch genervt ist, er lässt es sich aber nicht anmerken.

Überrede sie doch mal zu einer gemeinsamen Ausfahrt und rede dann mit ihr nur über Sachen, die sie interessieren. Bei mir hat das funktioniert ...
KevJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2021, 09:46   #180
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 20.088
Zitat:
Zitat von KevJames Beitrag anzeigen
Nein, jedenfalls nicht komplett. Ich fange in Position an und fahre so lange es geht in Position, aber wenn es richtig hart wird verlasse ich diese. Ableitung - noch keine Ahnung. Hast Du eine Idee dazu?

Es wird draußen ohnehin ein Try and Error werden müssen, da ich weiss, dass ich draussen mehr aufs Pedal bringe als drinnen - jedenfalls ist mir das bei 20 und 30 Minuten Tests, die ich letztes Jahr auch draussen gemacht habe aufgefallen. Ich schiebe es mal auf die Belüftung, da der Wattmesser der gleiche ist.
Ist halt die Frage was Du damit machen willst mit den Werten. Wenn Du die zum steuern von Einheiten auf dem TT benutzen willst, die Werte aber aufm TT nicht fahren kannst, macht es ja wenig Sinn. Meine TT Steuerungstaktik ist etwas wirr. Das möchte ich niemandem zumuten. Eine Mischung aus Gefühl, Daten, Testeinheiten und Stimmung.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2021, 10:20   #181
Kälteidiot
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 430
Zitat:
Zitat von KevJames Beitrag anzeigen
Dabei erwische ich mich auch immer wieder ... denke, dass er da manchmal auch genervt ist, er lässt es sich aber nicht anmerken.

Überrede sie doch mal zu einer gemeinsamen Ausfahrt und rede dann mit ihr nur über Sachen, die sie interessieren. Bei mir hat das funktioniert ...
sie lässt sich das schon anmerken. laut und deutlich...

mach ich.




jetzt aber schluss mit OT und zurück zur TT Steuerung.


Indoor in TT Position kann ich leider die Werte auch nicht treten die ich draussen fahre.

Ist natürlich Gewöhnungssache, Draussen ist Wind und Kurven und ich sitze nicht so starr und unbewegt auf dem Rad wie drinnen.
Mein grobes Trainingsziel, indoor die Werte schaffen die ich draussen fahren will.
Kälteidiot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2021, 10:25   #182
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.991
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Ist halt die Frage was Du damit machen willst mit den Werten. Wenn Du die zum steuern von Einheiten auf dem TT benutzen willst, die Werte aber aufm TT nicht fahren kannst, macht es ja wenig Sinn. Meine TT Steuerungstaktik ist etwas wirr. Das möchte ich niemandem zumuten. Eine Mischung aus Gefühl, Daten, Testeinheiten und Stimmung.
Diese Mischung aus Gefühl, Daten, Testeinheiten und Stimmung ist aber genau der richtige Ansatz. Wenn man Dan Lorang zuhört trainiert er seine Athleten genau so. Daten sind ein nice to have, aber vor allem einzelne Parameter können zu falschen Schlüssen führen. Testeinheiten mit Daten davor bringen ein gutes Bild und zeigen eine Tendenz. Nimmt man dazu noch das Gefühl des Athleten ergibt sich ein Bild und betrachtet man dann für den Wettkampf noch die Stimmung weiß dieser auf welche Seite (konservativer Wettkampf - hau rein) man sich an einen Tag legen kann.
Wenn man das selber steuern will muss man sich aber sehr gut kennen und braucht auch die Basics in seinem Wissen.

Zum Test. Ich würde mal die Werte gegenüber stellen und schauen wo deine aktuellen Tendenzen liegen, also eher stark bei den kurzen oder bei den langen Sachen und dann darauf aufbauend die Trainingsstrategie für die nächsten Monate aufbauen.

Dazu vielleicht folgender Link ganz interessant:
https://www.mk-training.org/leistung...-2-0-1/inscyd/
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2021, 12:10   #183
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 780
Mal wieder vielen Dank für den Input.

Die Idee alles mal durchzutesten beruht ein bisschen darauf, Necon. Wobei natürlich längere Tests fehlen, z. B. eine Stunde. Das mache ich dann aber tatsächlich draussen, wenn es noch etwas wärmer geworden ist.

Ablesen kann ich das jetzt schon ganz gut, glaube ich. Bei kürzeren Sachen bin ich stärker als bei längeren - hiesse ich müsste an meiner Tempohärte arbeiten. Wenn alle Daten vorliegen (ich denke am, Freitag) würde ich mich hier wieder melden und wäre dann für entsprechenden Austausch dankbar.
Danke Necon und Kälteidiot auch für die PNs - ich schätze das sehr.

Mal etwas, das nicht so gut läuft: Die Ernährung - mein Hunger ist gerade ziemlich groß. Ich bemühe mich weiter, es geht aber gerade nicht so recht voran - muss mich wohl leider noch stärker einschränken.
KevJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2021, 12:56   #184
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.404
Feldtest , so spezifisch wie möglichst ( Material, Strecke , Wetter, usw. ) ist sehr auschlaggebend für der Wettkampf

Um mehrere Anhaltpunkte über die Leistung Fähigkeit, wo sehr gut stärken und schwächen festgestellt werden, ist natürlich eine Leistung Diagnostik wie zbsp. Spiroergometrie sehr hilfreich

Hast du keine Leistung Diagnostik gemacht? und ist auch keine geplant ?
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:20 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 18. 05.
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.