gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Tour de France 2020 - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Radsport
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2020, 18:48   #9
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.105
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
TdF 29. Aug. - 20. Sept.
Giro direkt im Anschluss an die Vuelta, Termin steht aber noch nicht fest.
Jetzt wieder andersrum.
Vuelta im Anschluss an den Giro.

Naja die wissen wahrscheinlich selbst noch nicht, wie und ob.
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 09:30   #10
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.828
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen

Naja die wissen wahrscheinlich selbst noch nicht, wie und ob.
Wie auch? Merkel, Kurz, der kanadische PM und Co. (CETA?) wollen diese ganze Sache aussitzen, bis es einen Impfstoff gibt, hat sie im TV gesagt. Hoffe, dass "Flintenursl" mal ein Lanze für die Sportler bricht.

Schade, das mit der TdF. Aber: Verschoben ist nicht aufgehoben...
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 14:49   #11
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.105
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen

Schade, das mit der TdF. Aber: Verschoben ist nicht aufgehoben...
Die hat doch einen fixen Termin.
Sie wurde nur auf Ende August verschoben.
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2020, 15:03   #12
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.105
Vuelta a España 2020

Passt zwar nicht direkt hier rein, aber der Termin ist fix und dafür gleich einen eigenen thread aufmachen, muss ja auch nicht sein, oder doch?

14.8. - 6.9. und mit diesmal "nur" 18 Etappen.

Die 3 geplanten Etappen in den Niederlanden wurden gecancelt.
Start somit im Baskenland mit einer mittelschweren Etappe.

https://www.esciclismo.com/actualida..._unipublic.jpg

Also gehts gleich mal von Anfang an richtig los.
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2020, 15:28   #13
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.005
Ob das so fix ist, wage ich mal zu bezweifeln. Sagte das Sportministerium nicht die Tage noch „keine Sportveranstaltungen bis Ende august“.
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2020, 15:34   #14
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.105
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Ob das so fix ist, wage ich mal zu bezweifeln. Sagte das Sportministerium nicht die Tage noch „keine Sportveranstaltungen bis Ende august“.
Das ist fix und bestätigt.
Habe ich jetzt schon bei verschiedenen Zeitungen hier in Spanien gelesen und auf der offiziellen website stehts auch so.

Die Lockerungen in Spanien beginnen ab Samstag und sollen binnen 8 Wochen wieder in der "neuen Normalität" enden.

Heisst ab Samstag darf man auch wieder Radfahren, was seit dem 16.3. verboten war.

Also steht der Vuelta im September nichts im Wege.

Hat vielleicht doch was gebracht solch einen harten lockdown durchzuziehen.
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2020, 15:38   #15
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.005
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Das ist fix und bestätigt.
Habe ich jetzt schon bei verschiedenen Zeitungen hier in Spanien gelesen und auf der offiziellen website stehts auch so.

Die Lockerungen in Spanien beginnen ab Samstag und sollen binnen 8 Wochen wieder in der "neuen Normalität" enden.

Heisst ab Samstag darf man auch wieder Radfahren, was seit dem 16.3. verboten war.

Also steht der Vuelta im September nichts im Wege.

Hat vielleicht doch was gebracht solch einen harten lockdown durchzuziehen.
Meeeei, wer lesen kann... ich war davon ausgegangen es ginge um die Tour... scuuusi
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 17:07   #16
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.105
Vuelta a España 2020 neuer Termin

Die wissen auch nicht so recht was sie wollen.

Also Vuelta startet jetzt am 20.10. und geht bis 08. 11. 20

Na das wird ne frische Angelegenheit.
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Hast Du Talent?
So findet Du es heraus!
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.