gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Donald Trump - Seite 330 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.05.2020, 15:26   #2633
Vicky
Szenekenner
 
Benutzerbild von Vicky
 
Registriert seit: 11.03.2011
Ort: Sankt Augustin
Beiträge: 6.544
Zitat:
Zitat von Tobi F. Beitrag anzeigen
Mei, DT hat halt Twitter als Sprachrohr für sich entdeckt.
Das hat den Vorteil dass er sehr schnell eine sehr hohe Anzahl an Menschen erreicht.
Das hat aber den Nachteil, dass seine Ergüsse ungefiltert rausflutschen.

Wenn er dann mal wieder impulsiv irgendwas von sich gelabert hat, dann müssen in den nächsten 24h die Berater alles wieder einfangen.
Das hat dann zur Folge, dass DT halt am nächsten Tag zurück rudert und behaupten so etwas nie gesagt zu haben oder falsch verstanden worden zu sein.
Wenn der „Präsident der Vereinigten Staaten“ auf Twitter etwas postet, hat das Konsequenzen. Worte haben Konsequenzen. Da können sich die Berater auf den Kopf stellen.

Wenn als dem Clown da im Weißen Haus die Finger auf seinem IPhone ausrutschen, ist er für die Konsequenzen verantwortlich und gelegentlich mit ihm die gesamte USA...

Aber was solls...
__________________
Phantasie ist etwas, das sich manche Leute gar nicht vorstellen können.
Vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 15:31   #2634
Tobi F.
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.11.2012
Beiträge: 661
Schon klar. Ich wollte (mir) nur erklären, warum er ständig einen Tag später behauptet "er habe das nicht so gemeint".
Tobi F. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 15:59   #2635
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.561
Zitat:
Zitat von Tobi F. Beitrag anzeigen
Vor allem der Präsident ist eigentlich nur ein Strohmann. Er übt keine, aber auch wirklich gar keine Macht aus. Er wird zwar von der Regierung gewählt aber die Qualitäten, die er vorzuweisen hat, haben weniger was mit Führung zu tun als vielmehr mit subtil dosierter Unverschämtheit.
Aus diesem Grunde ist der Präsident stets eine widersprüchliche Persönlichkeit, ein aufreizender, doch faszinierender Charakter. Seine Aufgabe besteht nicht darin, Macht auszuüben, sondern die Aufmerksamkeit von ihr abzulenken.

(Per Anhalter durch die Galaxis)

Douglas Adams
Danke für den Hinweis auf Werk und Autor.


Zitat:
Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
Der verlogene POTUS ist blöder als seine Berater, braucht 24/7 intensive Betreuung damit er nicht sein Land und die Welt in Trümmer legt und besitzt die Dreistigkeit sich für ein stabiles Genie zu halten (und hat trotz allem noch Fans) .

Gruß
N.
Mag sein.

In der Sozialpsychologie sind Einstellungen und EÄ (Einstellungsänderungen) gut empirisch erforscht. Gibt den Akzeptanzbereich, den Zurückweisungsbereich (von links nach rechts auf der x-Achse abgetragen) und, interessant, den Bereich des Bummerangeffekts, der rechts vom Zurückweisungsbereich (von Argumenten z.B. in der Gewichtung auf der y-Achse abgetragen im I. Quadranten eines kartesischen Koordinatensystems) liegt. Oder einfacher ausgedrückt, je mehr man auf jemanden "einprügelt" desto eher kommt man in den Bummerangbereich und erreicht das Gegenteil einer EÄ, welche man ja angestrebt hatte.

Vllt sollten Donald Trumps Berater diese wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Schirm haben (auch wegen DTs Anhänger oder Fans)?

Zitat:
Zitat von Vicky Beitrag anzeigen
Wenn der „Präsident der Vereinigten Staaten“ auf Twitter etwas postet, hat das Konsequenzen. Worte haben Konsequenzen. Da können sich die Berater auf den Kopf stellen.

Wenn als dem Clown da im Weißen Haus die Finger auf seinem IPhone ausrutschen, ist er für die Konsequenzen verantwortlich und gelegentlich mit ihm die gesamte USA...

Aber was solls...
Und überhaupt, was soll das? Es ist doch bekannt, dass ältere Menschen Schwierigkeiten haben mit den neuen Medien (Stereotyp). Von daher ist Trump unschuldig in Sachen Twitter.

Gruß,
M.

Geändert von Trimichi (30.05.2020 um 16:13 Uhr). Grund: Kleinere Korrekturen, sowie Zitate von Tobi F. und Vicky eingebaut (inhaltliche Aufschlüsselung).
Trimichi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 17:47   #2636
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.665
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Auch wenn es Dir die Admin schon mehrfach nahegelegt hatte
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Er wurde des öfteren auch von der Admin angehalten, sachlich zu bleiben
Arne, geht es dir gut oder hattest du eine Operation und startest demnächst in der W50 ???
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 07:04   #2637
Nobodyknows
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.824
Trump gießt Öl ins Feuer

Der Wahnsinn nimmt seinen Lauf:

Präsident Donald Trump ermutigte seine Anhänger, sich als Gegendemonstranten am Weißen Haus zu versammeln.
Siehe: https://time.com/5845533/trump-georg...t-white-house/

Und Trump droht mit dem Einsatz der „unbegrenzten Macht des Militärs“
Mit Panzern gegen das eigene Volk? Das kennt man ja aus China...

Bewährten Szenarien folgend könnte es geschehen, dass der irre Donald zwecks Ablenkung von seinen Problemen im eigenen Land, auch in der US-Aussenpolitik feste auf die Kacke haut. Nicht unwahrscheinlich, dass sein Statthalter in Deutschland Richard Grenell, einen gegen Deutschland oder die EU raushaut, oder Trump himself sich in einem Tweet mal wieder die Iraner zur Brust nimmt. Irre Zeiten...

God bless America
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 07:29   #2638
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 6.168
Zitat:
Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
Nicht unwahrscheinlich, dass sein Statthalter in Deutschland Richard Grenell, einen gegen Deutschland oder die EU raushaut, oder Trump himself sich in einem Tweet mal wieder die Iraner zur Brust nimmt. Irre Zeiten...
......
Grenell soll den Botschafterposten in DE demnächst abgeben, was natürlich eine nette "Abschiedsbemerkung" nicht ausschliesst.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 17:27   #2639
Vicky
Szenekenner
 
Benutzerbild von Vicky
 
Registriert seit: 11.03.2011
Ort: Sankt Augustin
Beiträge: 6.544
Unfassbar, was in den USA gerade los ist.

Auch Anonymous hat sich gemeldet... https://twitter.com/youranoncentral/...482095105?s=21
__________________
Phantasie ist etwas, das sich manche Leute gar nicht vorstellen können.
Vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 19:03   #2640
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.408
Zitat:
Zitat von Vicky Beitrag anzeigen
Unfassbar, was in den USA gerade los ist.

Auch Anonymous hat sich gemeldet... https://twitter.com/youranoncentral/...482095105?s=21
Wer weiß, wo das hinführt ...

Hab' mal einen extra Thread dafür eröffnet.
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Airhub Pro:
Die Nabe mit steuerbarem Widerstand
Playlists
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.