gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Hilfe: Pressfit Bottom Bracket austreiben so schwer? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2022, 16:36   #1
Thomas1112
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 18.06.2017
Ort: Regensburg
Beiträge: 48
Hilfe: Pressfit Bottom Bracket austreiben so schwer?

Ich verzweifle gerade daran das Innenlager meines Rennrades zu entfernen und möchte bevor ich was kaputt mache hier nachfragen ob es normal ist das es sich praktisch nicht bewegt.

Das Rennrad ist ca. 5 Jahre alt und hat ca. 25.000 km drauf. Es hat einen Alu-Rahmen und ein Shimano PressFit Innenlager mit der Bezeichung BB-RS500PB (laut Herstellerbeschreibung).

Der Kurbelarm hatte in leichtes Spiel und es gab ein regelmäßiges Knackgeräusch, darum hatte ich das Innenlager in Verdacht. Ich habe mir 5 Youtube-Videos angesehen und ein Ersatzlager gekauft und auch das Werkzeug inklusive Austreibwerkzeug.

Das Problem ist jetzt, dass sich das Lager auf der linken Seite (mit dem hab ich angefangen) nach ein paar hundert Schlägen mit einem 200g Hammer maximal 0,5mm nach außen bewegt hat. In den Youtube-Videos war das nach wenigen Hammerschlägen draußen (z.B. https://www.youtube.com/watch?v=G_ugobn4lw8)

Meine Frage: Ist das normal, dass das so schwer rausgeht und soll ich einfach weiterhämmern? Oder mach ich was falsch?
Ich überlege mir ernsthaft einen größeren Hammer und einen Gehörschutz zu kaufen.

Das Lager auf der linken Seite hatte im übrigen tatsächlich Spiel und war nicht mehr so leichtgängig wie das neue.
Thomas1112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2022, 16:56   #2
Riegelfress0r
Szenekenner
 
Benutzerbild von Riegelfress0r
 
Registriert seit: 06.02.2022
Ort: Franken
Beiträge: 116
Manche werden trocken, manche werden mit Fett montiert, andere mit Loctite... je nachdem wie eng das dann auch im Rahmen sitzt, musst du schon mit Schmackes hämmern, sonst tut sich nix. Ich nehme hier einen Gummihammer, der aber auch mehr wiegt als nur 200g. Das klingt jetzt eher nach Spielzeughämmerchen
__________________
Liebe pornöse TT-Bikes. Scheibe und Hochprofil, das macht Spaß und nicht debil
Riegelfress0r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2022, 17:26   #3
TakeItEasy
Szenekenner
 
Benutzerbild von TakeItEasy
 
Registriert seit: 03.03.2013
Beiträge: 617
Nur um sicherzugehen, dass die Kraftübertragung von Hammer auf die Lagerschale auch optimal ankommt: Dein Austreiber passt genau zum Innenlagerdurchmesser, also 24mm bzw. 30mm?
__________________
Das hier ist die Signatur
TakeItEasy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2022, 17:35   #4
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 3.384
Ich hatte damals ein Gegenlager gebaut aus Holz mit einem runden Loch mit Durchmesser etwas größer als das Tretlager. Bei mir hat der Carbonrahmen gehalten aber ich hafte für nichts.
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2022, 18:05   #5
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 2.440
Zitat:
Zitat von Thomas1112 Beitrag anzeigen
Das Problem ist jetzt, dass sich das Lager auf der linken Seite (mit dem hab ich angefangen) nach ein paar hundert Schlägen mit einem 200g Hammer maximal 0,5mm nach außen bewegt hat.
Versuch es doch mal mit einem Hammer, nicht mit so einem Hämmerchen. Am besten hält eine zweite Person den Rahmen.
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2022, 18:55   #6
Thomas1112
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 18.06.2017
Ort: Regensburg
Beiträge: 48
Zitat:
Zitat von TakeItEasy Beitrag anzeigen
Nur um sicherzugehen, dass die Kraftübertragung von Hammer auf die Lagerschale auch optimal ankommt: Dein Austreiber passt genau zum Innenlagerdurchmesser, also 24mm bzw. 30mm?
Ja der Austreiber passt genau. Ist für 24mm Kurbel.

An die anderen mit dem kleinen Hammer: Kaufe morgen einen großen Gummihammer im Baumarkt für echte Männer ;-)

Über ein "Gegenlager" habe auch schon nachgedacht, aber ich habe mir gedacht, dass das gar nicht so schwer gehen kann, dass man sowas braucht.

Ich bin in dem Fall echt froh das der Rahmen aus Alu ist. Beim Carbon-Tria-Rad hab ich noch nicht soviel km drauf, aber hab jetzt schon Angst da es da der gleiche Mist ist. Am besten schon vorbeugend wechseln?
Thomas1112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2022, 19:00   #7
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 2.440
Warum Gummihammer? Du klopfst doch auf ein Metallwerkzeug, also 2kg Fäustel und gib ihm ...
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2022, 19:26   #8
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 3.384
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Warum Gummihammer? Du klopfst doch auf ein Metallwerkzeug, also 2kg Fäustel und gib ihm ...
Ich habe auch so einen Fäustel benutzt.
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:02 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.