gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
25.05.-02.06.2024
EUR 390,-
Größenkompatibilität Reifen und Aerothanschlauch - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2023, 10:48   #25
speedskater
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 3.156
Liebe Sportkameraden,

wie wäre es mit einer verbalen Abrüstung und einer gepflegten Ausdrucksweise ohne persönliche Angriffe?

Wer meine Zeilen liest, stellt sicher fest, dass
- ich als Fadenersteller freundlich um Eure Hilfestellung und Beratung gebeten habe,
- ich hier keine "Verschwörungstheorie" verbreite,
- ich hier keinen "Mist" oder "Schwachsinn" oder "Stumpfsinn" schreibe,
- ich hier nicht von einem "größten Schrottprodukt" schreibe,
- ich erst durch einige Antworten und den Link zu bike24 und dortige Kundenerfahrungen erstmals aufmerksam wurde (danke!), dass es Qualitätsprobleme mit den Ventilen gibt.

Ich habe lediglich die Ergebnisse eines Tests, die Erfahrungen zweier Mechaniker und einiger Kunden rapportiert. Außerdem habe ich meine ganz persönliche Entscheidung mitgeteilt, aufgrund offensichtlicher Schwächen und Risiken einen anderen Schlauch zu wählen. Stille Leser werden dies mit eigenen Erfahrungen abgleichen und mit diesen Informationen eigene und fundiertere Entscheidungen treffen können.

Der ein oder andere hat positive Erfahrungen gemacht. Das freut mich.
Manche gehen höhere Risiken ein. Das ist natürlich jedem selbst überlassen.
__________________
You can not buy happiness,
but you can live triathlon
and that is even better.
Tri addicted since 1987.
Supports clean, doping- and drafting-free sport.
Keep TRI-ing!
speedskater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2023, 11:16   #26
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 1.142
Zitat:
Zitat von speedskater Beitrag anzeigen
- ich hier nicht von einem "größten Schrottprodukt" schreibe,
Du hast davon geschrieben, dass "Erstaunlich, dass es wie in der Autoindustrie noch keinen Rückruf für so eine essentielle Schwachstelle gegeben hat." & "Das erhöhte Risiko einer Panne durch einen zwar leichteren, ergo schnelleren, aber nicht ausgereiften und pannenreichen Schlauch"

Schrottprodukt ist vllt übertrieben, aber ein nicht ausgereiftes produkt mit essentiellen Schwachstellen ist nicht so weit davon entfernt. Und berufst dich auf einen Test, der aufgrund einer persönlichen Einschätzung nie veröffentlicht wurde.

Der Aerothan ist als einer der pannensichersten Schläuche bekannt. Das es damit auch negative Erfahrungen gibt, ist eh klar. Kann auch oft an fehlerhafter Montage liegen, da der Schlauch aufgrund seiner Beschaffenheit anfällig für ist. Gibt halt mindestens genauso viele positive Bewertungen & Tests zu dem Schlauch.

Du hast hier halt schon eher suggerriert, dass es arg gefährlich wäre diesen Schlauch zu fahren und das stimmt halt so generell nicht.
NiklasD ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2023, 11:17   #27
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 10.973
Zitat:
Zitat von speedskater Beitrag anzeigen
- ich erst durch einige Antworten und den Link zu bike24 und dortige Kundenerfahrungen erstmals aufmerksam wurde (danke!), dass es Qualitätsprobleme mit den Ventilen gibt.
Dann lies dir mal die Bewertungen zu den Butylschläuchen durch, egal welcher Marke.

Immerhin hast du mich per PN um Beratung gefragt. Ich hab dir zum Aerothan geraten weil ich sie auf meinen 3 Rädern seit teils mehreren Jahren problemlos fahre. Mit und ohne Ventilverlängerung. Und daher eine klare Empfehlung für den Aerothan.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2023, 11:56   #28
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 22.688
Ich halte die TPU-Schläuche bei fehlerfreier Montage nicht für pannensicherer oder weniger pannensicher als andere Schläuche. Tests, die das Gegenteil belegen sollen, halte ich beim Rennrad für praxisfern.

Wenn ein Fremdkörper den Mantel durchdringt, dann durchdringt er früher oder später auch den Schlauch, ganz gleich, ob es sich um Butyl, Latex oder TPU handelt. Wer mag, kann hier noch differenzieren, ob der Schlauch schlagartig platzt oder sich einige Sekunden Zeit lässt, bis die Luft raus ist.

Die Montagefreundlichkeit spielt eine Rolle. Fast alle modernen Felgen sind heute tubeless-ready und erschweren dadurch die Reifenmontage mitunter erheblich. Ich zähle selbst zu den Großmeistern dieser Disziplin (ähem), doch für die meisten Sportlerinnen und Sportler sitzen die Reifen heutzutage ungemein stramm auf der Felge. Schlauchklemmer lassen sich oft nicht ganz vermeiden. Ob ein Schlauch gut hält oder irgendwann platzt, entscheidet sich häufig genau hier und nicht beim Überfahren eines scharfen Splitters. Wie sich TPU-Schläuche im Vergleich zu Latext oder 90-Gramm-Butyl schlagen, weiß ich nicht und ich kenne auch keine Tests dazu. Insofern finde ich den Austausch von Praxiserfahrungen relevant. Und zwar nicht nur die Erfahrungen von Reifenmontage-Supercheckern, sondern auch von Normalos.

Das ganze Thema mit Schlauch und Tubeless beim Rennrad ist aus meiner Sicht deutlich komplexer, als es das noch vor ein paar Jahren war.
__________________
4 Radtage Südbaden 09.-12.05.2024
Triathlon Trainingslager Südbaden 25.05.-02.06.2024
Ironman 70.3 Italy 2024
Ironman Hawaii 2024
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2023, 12:42   #29
Freizeitathlet
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.05.2015
Beiträge: 608
Ich nutze die Aerothan Schläuche seit 2022. Auch mit Ventilverlängerungen und kann nichts negatives dazu sagen. Ich persönlich würde sie immer wieder montieren.
Klare Empfehlung meinerseits.
Wer sie nicht will, muss sie auch nicht montieren. Mal wieder eine sinnfreie Diskussion.
Freizeitathlet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2023, 13:53   #30
365d
Szenekenner
 
Benutzerbild von 365d
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.745
Wir rüsten alle unsere Triathlonprofis mit Aerothan aus, und ein Rad kam auch bei den Olympischen Spielen in Tokyo mit Aerothan zum Einsatz.
Das alleine sollte zeigen, was wir davon halten.

Wenn dann ein "kompetenter und gewissenhafter Mechaniker" davon abrät, dann hat das nichts mit Objektivität zu tun, das ist einfach nur eine persönliche Abneigung.
Keine Ahnung, wie kompetent dieser Mechaniker wirklich ist.

Ich habe ausser hier in diesem Forum auch noch nie etwas von einer fehlerhaften ersten Charge gehört. Das ist ein Kunststoffventil mit Metalleinsatz. Wer das wie ein Ochse anzieht, macht es kaputt. Genau wie jedes andere Gewinde am Rad auch.
365d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2023, 14:45   #31
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 22.688
Zitat:
Zitat von 365d Beitrag anzeigen
Wir rüsten alle unsere Triathlonprofis mit Aerothan aus, und ein Rad kam auch bei den Olympischen Spielen in Tokyo mit Aerothan zum Einsatz.
Das alleine sollte zeigen, was wir davon halten.
Ist ja in Ordnung. Andere haben halt andere Erfahrungen und Ansichten.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2023, 14:48   #32
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 10.973
Zitat:
Zitat von 365d Beitrag anzeigen
Ich habe ausser hier in diesem Forum auch noch nie etwas von einer fehlerhaften ersten Charge gehört.
1. Produktionszeitraum von - bis
2. Produktionszeitraum von - bis ...


(Aufdruck auf der Packung)


Negative Erfahrungsberichte gab es überwiegend von 1.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.