gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Frauenradsport - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Radsport
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2020, 15:19   #1
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.624
Frauenradsport

Ich denke ja schon lange, dass der Frauenradsport mehr Beachtung und Unterstützung verdient, und habe an verschiedenen Stellen hier im Forum versucht, einen Beitrag dazu zu leisten. Das war aber etwas zu zerstreut und teilweise unter nicht (mehr) passenden Überschriften, also versuche ich nun, das hier zu bündeln.

Gestern hatten wir mit dem Straßenrennen der Damen bei der EM ein schönes Beispiel, dass diese Rennen teils spannender als die entsprechenden Männer-Rennen sein können.

Heute gibt es ebenfalls bei der EM noch ein spezielles Format (bei dem die hiesige Überschrift nur halb passt):
Mixed Relay (Staffel) mit jeweils 3 Frauen und 3 Männern pro Nation.
Ich glaube, erst machen die Männer ein Teamzeitfahren auf der auch zuvor genutzten Strecke, und werden dann an die Frauenteams übergeben, oder so.
Wie das genau abläuft, können wir fast sofort ab 14:30 auf Eurosport sehen.

Startliste und Zeitplan:
http://www.uec.ch/resources/2020%20E...list%20(1).pdf
__________________
AfD-Verbot jetzt - und die "Werteunion" am besten gleich mit!
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2020, 17:10   #2
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.624
Etwas überraschend findet dieses Jahr das zur Tour de France gehörige Damenrennen "La Course" schon morgen Vormittag - also vor der eigentlichen Tour.

Ab Start um 10:05 Uhr auf Eurosport.
Details hier:
https://www.lacoursebyletourdefrance.com/en/stage-1


Beim eben angekündgten EM-Mixed-Staffel-Mannschaftszeitfahren sind jetzt die Deutschen unterwegs
__________________
AfD-Verbot jetzt - und die "Werteunion" am besten gleich mit!
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2020, 17:55   #3
mamoarmin
 
Beiträge: n/a
Im Gegensatz zum Frauenfußball den ich persönlich komplett langweilig finde, habe ich mir die Damen Rad Rennen letztens alle angeschaut und das war klasse und spannend....
Danke für Deinen Hinweis
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2020, 23:28   #4
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 8.834
Ich mache keinen Unterschied zw Frauen und Männersport. Nur zwischen interessant und nicht interessant. Frauenradspprt habe ich - bis auf die eine oder andere Sequenz mit Emma Pooley und unserer ~Anna~ - noch nie gesehen. Werde das aufgrund des Hinweises mal nachholen und schauen ob es ein interessantes Rennen ist.
Helmut S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2020, 23:41   #5
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.624
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Frauenradspprt habe ich - bis auf die eine oder andere Sequenz mit Emma Pooley und unserer ~Anna~ - noch nie gesehen. Werde das aufgrund des Hinweises mal nachholen und schauen ob es ein interessantes Rennen ist.
Dann hast Du wahrscheinlich auch dieses legendäre Interview noch nicht gesehen:
Interview Cecilie Uttrup Ludwig Tour of Flanders 2019
Sie fährt auch morgen bei La Course ...
__________________
AfD-Verbot jetzt - und die "Werteunion" am besten gleich mit!
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2020, 11:02   #6
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.624
Die Damen starten jeden Moment in Nizza bei La Course - endlich mal wieder was Erfreuliches!
__________________
AfD-Verbot jetzt - und die "Werteunion" am besten gleich mit!
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2020, 13:31   #7
Hafu
 
Beiträge: n/a
Wow, das war taktischer Radsport vom Allerfeinsten!

Genau so muss man zahlenmäßig mannschaftliche Überlegenheit ausspielen. Dann kann eine eigentlich schlechtere Sprinterin wie Deignan auch eine erfahrene Supersprinterin wie Marianne Vos schlagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2020, 16:03   #8
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.624
Ja, La Course hat mir auch gut gefallen!

Aber nun zu Annas Ardèche-Rundfahrt, die am 3.9. losgeht:

Zitat:
Zitat von ~anna~ Beitrag anzeigen
Aja, Ardèche ist mit Nationalteam, also kein mixed oder so.
Die teilnehmenden Teams sind frisch auf der Website - aber leider noch nicht die konkreten Fahrerinnen:

http://www.tcfia.com/index.php/equip...te-des-equipes

Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Schade, dass es bei der Ardèche keine schöne Bergankunft à la Mont Ventoux gibt (falls ich nix übersehen habe)!
Gerade noch mal gecheckt:
Es gibt schon mehrere ordentliche Bergankünfte (Etappen 2, 4, und ein recht kleiner aber steiler Schlussanstieg bei 5), aber weniger spektakulär als der Ventoux:
http://www.tcfia.com/index.php/parcours/etape-2
usw.
__________________
AfD-Verbot jetzt - und die "Werteunion" am besten gleich mit!
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.

19:00 Uhr live!
Trainierst Du zu hart?
Studien zeigen, dass Amateure häufig das Grundlagentraining zu intensiv gestalten. Doch wann ist ein Waldlauf oder eine Radrunde zu intensiv? Entscheidend ist dafür die aerobe Schwelle, die weit weniger bekannt ist als die anaerobe Schwelle. Ich zeige Dir, wo diese wichtige Schwelle bei Dir ungefähr liegt und wie Du sie für Dein Training nutzt.
Im Studio: Arne Dyck.
Trainierst Du zu hart?
Studien zeigen, dass Amateure häufig das Grundlagentraining zu intensiv gestalten. Doch wann ist ein Waldlauf oder eine Radrunde zu intensiv? Entscheidend ist dafür die aerobe Schwelle, die weit weniger bekannt ist als die anaerobe Schwelle. Ich zeige Dir, wo diese wichtige Schwelle bei Dir ungefähr liegt und wie Du sie für Dein Training nutzt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.