gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Corona Virus - Seite 3828 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2022, 08:30   #30617
aequitas
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.605
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
[...]Jetzt ist das zeitliche Fenster für so eine Impfpflicht nahezu geschlossen: die Omicronwelle wird in den nächsten Wochen rasch abflachen und das Pandemiethema damit im Windschatten von Öffnungsdiskussionen bis zum Herbst aus dem Fokus der Öffentlichkeit verschwinden, die Wirksamkeit der Impfungen gegen die Immunescape-Variante Omicron (und auch gegen zukünftige Immunescapevarianten) ist fraglich, eine Impfpflicht für angepasste, derzeit noch nicht zugelassene Impfstoffe kann das Parlament nicht beschließe [...]
Jetzt würde mich mal deine Argumentation für eine Impfpflicht interessieren. Ich sehe keinen (!) legitimen Grund diese noch für Covid-19 einzuführen. Das sah vor 6 Monaten sicherlich anders aus.
aequitas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2022, 08:36   #30618
Schlafschaf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schlafschaf
 
Registriert seit: 15.07.2020
Beiträge: 1.023
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Jetzt würde mich mal deine Argumentation für eine Impfpflicht interessieren. Ich sehe keinen (!) legitimen Grund diese noch für Covid-19 einzuführen. Das sah vor 6 Monaten sicherlich anders aus.
Sehe ich auch so. Selbst vor 6 Monaten hätte ich es arg spät gefunden. Als genug Impfstoff vorhanden war hätte die Impfpflicht sofort kommen müssen. Da wurde sie von vielen Politikern ausgeschlossen. Durch 2G am Arbeitsplatz hatten wir meiner Meinung nach eh schon für die meisten sowas wie einen Impfzwang, da das tägliche testen richtig viel Zeit kostet.

Ich sehe jetzt auch kein Land, das auf Grund von Impfungen wesentlich besser da steht als wir. Omicron rauscht durch, scheinbar völlig unbeeindruckt von Maßnahmen und Impfquoten.

Was würde die Impfpflicht jetzt also noch bringen? Wer sich schützen wollte hat es getan und kann es weiter tun. Wer es nicht will schadet hauptsächlich sich selbst und nicht der Gesellschaft.
Schlafschaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2022, 08:43   #30619
Bockwuchst
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.02.2018
Beiträge: 1.159
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Jetzt würde mich mal deine Argumentation für eine Impfpflicht interessieren. Ich sehe keinen (!) legitimen Grund diese noch für Covid-19 einzuführen. Das sah vor 6 Monaten sicherlich anders aus.
Ich bin zwar nicht gefragt, aber meine Meinung: Es darf nicht passieren, dass wir im Herbst 2022 wieder vor den gleichen Problemen stehen, dass über Schulschließungen diskutiert wird, dass Einzelhandel und Gastronomie massiv leiden, dass sich Millionen Menschen anstecken und krank werden.
Damit die Pandemie dieses Jahr unter Kontrolle gebracht wird, ist es nötig dass die Impfquote nochmal deutlcih gesteigert wird. Und ich sehe nicht, wie das ohne eine Impfpflicht geschafft werden kann.
Zusätzlich muss natürlich auch weltweit die Impfquote massiv gesteigert werden, aber das ist ein davon unabhängiger zweiter Punkt.
Bockwuchst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2022, 08:50   #30620
aequitas
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.605
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Ich bin zwar nicht gefragt, aber meine Meinung: Es darf nicht passeiren, dass wir im Herbst 2022 wieder vor den gleichen Problemen stehen, dass über Schulschließungen diskutiert wird, dass Einzelhandel und Gastronomie massiv leiden, dass sich Millionen Menschen anstecken und krank werden.
Damit die Pandemie dieses Jahr unter Kontrolle gebracht wird, ist es nötig dass die Impfquote nochmal deutlcih gesteigert wird. Und ich sehe nicht, wie das ohne eine Impfpflicht geschafft werden kann.
Zusätzlich muss natürlich auch weltweit die Impfquote massiv gesteigert werden, aber das ist ein davon unabhängiger zweiter Punkt.
Im ersten Teil stimme ich dir zu - sehe aber auch hier keine legitime Begründung mehr derart harte Maßnahmen einzuführen; sofern wir bei "Omikron bleiben".
Aktuell haben wir jedoch etwa 88% doppelt geimpfte unter den über 60-jährigen Menschen. Was sollte hier das Ziel sein, das durch eine Impfpflicht erreicht werden würde?

Viel wichtiger erachte ich deinen letzten Punkt: weltweit die Impfquote steigern.

[Edit: wir werden die Pandemie nicht weiter unter Kontrolle bringen, zumindest nicht mehr als jetzt. Dafür haben wir doch mittlerweile genug gelernt über Saisonalität bei Covid-19. Wichtig ist also, dass die ü-60-Jährigen geimpft/geschützt werden.]
aequitas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2022, 08:51   #30621
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 14.996
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
...
Damit die Pandemie dieses Jahr unter Kontrolle gebracht wird, ist es nötig dass die Impfquote nochmal deutlcih gesteigert wird. Und ich sehe nicht, wie das ohne eine Impfpflicht geschafft werden kann.....
Klingt für mich zunächst schlüssig. Aber welches Land hat denn über die Quote die Zahlen in den Griff bekommen? Bzw. welche Quote müssen wir denn konkret erreichen? Was sagt hier die Wissenschaft?

keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2022, 09:07   #30622
Bockwuchst
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.02.2018
Beiträge: 1.159
Es gibt keinen Grund, anzunehmen dass wir "bei Omicron bleiben". Das wäre sehr unwahrscheinlich.
Wegen mir dürfen wir gerne 100% erreichen. Oder sagen wir 99% wenn man die paar Leute abzieht, bei denen wirklich medizinisch was gegen die Impfung spricht.
Und wenn man wartet, bis sich die Lage wieder zuspitzt, wie die CDU das vorschlägt, ist es einfach schon zu spät. So schnell geht das dann aus vielen Gründen nicht.
Diese wahnwitzigen Inzidenzen geben dem Virus übrigens auch die beste Chance sich weiter zu verändern
Bockwuchst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2022, 09:11   #30623
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 17.535
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Klingt für mich zunächst schlüssig. Aber welches Land hat denn über die Quote die Zahlen in den Griff bekommen? Bzw. welche Quote müssen wir denn konkret erreichen? Was sagt hier die Wissenschaft?
Es gibt keine magische Quote, die alle Probleme löst.
Aber es gilt:
Je mehr desto besser, und ohne Pflicht wird es nicht rechtzeitig vor dem nächsten Herbst signifikant mehr.

Wir haben jedes Jahr das gleiche Problem, dass alle wieder total überrascht sind, dass doch wieder eine neue Welle kommt, die keineswegs harmlos ist, obwohl viele sie dazu erklären wollen.

Und das, was die Bockwurst spricht!
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2022, 09:25   #30624
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 17.535
Beschlussvorlage für die Corona-Runde des Kanzlers mit den Ministerpräsidenten am Mittwoch, die sicherlich noch nicht endgültig ist:

https://focus.de/politik/deutschland..._53381564.html
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:35 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.