gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Corona Virus - Seite 3812 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.02.2022, 13:07   #30489
Siebenschwein
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2019
Ort: Zürič
Beiträge: 1.019
[quote=svmechow;1645261]
Zitat:
Zitat von Siebenschwein Beitrag anzeigen

…ich sollte mich jetzt lieber auf mein Bike swingen, statt weiter trash talk zu betreiben. Sonst gibt es bald einen bugsenpflichtigen fetten Arsch hier.
Ja, beenden wir das. Aber um vorher noch das Niveau final zu versenken: Umfragen zufolge finden 85% der Frauen ihren Arsch zu fett. Nur 15% würden ihn wieder heiraten...
__________________
Wenn Ihr alle die Zeit, die Ihr hier im Forum vertüdelt, fürs Training nutzen würdet...
Siebenschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 13:19   #30490
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.029
Zitat:
Zitat von Mitsuha Beitrag anzeigen
Edith: wenn man dem hier Glauben schenken darf, sich also pro Wintersaison jeder 5. (also 20% der Bevölkerung) mit der Influenza ansteckt und der absolute Großteil völlig symptomfrei verläuft und selbst die mit Symptomen nicht zwingend zum Arzt gehen, dann frage ich mich, was Inzidenz und vor allem PCR-Testen von symptomfreien Personen und Isolation für einen Zweck haben?
Der Zweck ist die ganze Sache im Griff zu behalten.

Testen hat den Zweck Daten zu sammeln.

Und symptomfreie Mensche zu testen hat den Zweck die Dunkelziffer zu wissen, also auch Daten. Mehr wissen und es früher wissen ist besser, gerade bei Infektionen die einen exponentiellen Verlauf in der Ansteckungskette haben.

Zitat:
Zitat von Mitsuha Beitrag anzeigen
Nur als Rechnung: jeder 5. in Deutschland würde bei ~80 Millionen Einwohnern etwa 16 Millionen Infektionen in einer Wintersaison bedeuten (sprich 20.000 Inzidenz). Lassen wir die Wintersaison mal 20 Wochen umfassen, wäre das runtergebrochen eine 1000 Inzidenz pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen.
Du hast gerade gezeigt, dass Grippe und Covid nicht dasselbe ist.


Ganz offensichtlich überlastet die Grippe das Gesundheitssstem und die Gesellschaft nicht, während Covid es tun kann.

Durch die Grippesaison kommt man auch mit weniger Daten (sammeln) durch.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 13:49   #30491
aequitas
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.605
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Ganz offensichtlich überlastet die Grippe das Gesundheitssstem und die Gesellschaft nicht, während Covid es tun kann.
Auch die Grippe hat das Gesundheitssystem schon an die Grenze gebracht. Omikron tut es gerade nicht.
aequitas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 13:57   #30492
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 14.995
Zitat:
Zitat von El Stupido Beitrag anzeigen
Keko#, ...
Das mag dein Schwager in Florida anders sehen...
Mein lieber Schwager kümmert sich eigentlich gar nicht um Corona, ich frage ihn gelegentlich danach, wenn wir whatsappvideochatten. Er hält sich an die Vorgaben [gibt kaum noch welche, die ihn betreffen], wie sie eben in FL so sind.

Derweil in einem anderen Land:

After two long years Boris Johnson finally declares that ALL Covid rules - including self-isolation after testing positive - are set to be scrapped from the end of THIS MONTH
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 14:15   #30493
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.339
Andere Länder - andere Sitten. Eine kritische Randnotiz.

Ich finde es nicht gut, wenn man sich ständig mit anderen Ländern vergleicht. Dort ist das eine gut, aber das andere nicht so gut, dafür ist hier das andere gut, aber das eine nicht so gut. So kann man sich - subjektiv gefiltert - beliebige Länder herausgreifen und auf einer von x-beliebigen Vergleichsdimension. Letztendlich sollte man sich bewusst machen in welchem Land der Welt man lebt, und welche Vor- und Nachteile das hat. Denn das nicht zu tun spaltet die Menschen mehr als dass es sie zusammenbringt, imho.

Geändert von Trimichi (09.02.2022 um 14:24 Uhr). Grund: Inhaltlich zurückgerudert, weil geschwurbelt, sorry, und auf Beispiele verzichtet.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 14:20   #30494
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 14.995
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Andere Länder - andere Sitten.

Ich finde es nicht gut, wenn man sich ständig mit anderen Ländern vergleicht. Dort ist das eine gut, aber das andere nicht so gut, dafür ist hier das andere gut, aber das eine nicht so gut. So kann man sich - subjektiv gefiltert - beliebige Länder herausgreifen aus eine von x-beliebigen Vergleichsdimension. Letztendlich sollte man sich bewusst werden, in welchem Land der Welt man lebt, und welche Vor- und Nachteile das hat. ...
Volle Zustimmung! Kopieren oder nachmachen bringt nichts. So war mein Posting auch nicht gedacht

Die Augen offen halten und schauen, wie es andere machen, halte ich aber trotzdem für vorteilhaft.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 15:59   #30495
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 20.505
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Aber falls das deine Art der Moderation und deine Weise des Forumsbetriebs ist: be it - tschüss.
Hattest Du Dich nicht bereits verabschiedet, aequitas?
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 16:11   #30496
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.029
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Auch die Grippe hat das Gesundheitssystem schon an die Grenze gebracht. Omikron tut es gerade nicht.
Mit jeweils unterschiedlichen Massnahmen.

Und unterschiedlicher Vorerfahrung,
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:11 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.