gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Trail to Nirvana - Seite 125 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.06.2021, 19:45   #993
rundeer
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 1.957
Vielen Dank Pippi

Also vielleicht braucht das jetzt etwas Erklärung.

Ich bin tatsächlich und ziemlich unerwartet Schweizermeister im Traillauf geworden, allerdings auf sehr spezielle und denkwürdige Weise.

Erst vor gut 3 Wochen hab ich erfahren, dass die SM über 51 statt 81 km ausgetragen wird und damit für mich in Frage kommt. Zeit um die richtig langen Läufe zu machen hatte ich also keine mehr. Aber wie Pippi bereits angemerkt hat, lief ich bereits über mehrere Wochen hinweg konstant viele Kilo- und Höhenmeter.

Über eine solche Distanz bin ich noch nie an den Start gegangen und ich fragte mich wie umfangreich ich mich überhaupt einlaufen soll. Dass dies dennoch nötig war zeigte sich gleich nach dem Start. Im rollenden ersten Teil drückten vor allem die französischen Athleten schon ziemlich aufs Tempo und wir liefen in flachen Passagen 3:30 auf den Kilometer und bergab musste man nahe an 3:00 laufen um nicht abgehängt zu werden. Mir war dies nur recht, weil solches Laufen genau meine Stärke ist.

Nach 12 km kam die längste Steigung des Tages. Wir waren eine Fünfergruppe bestehend aus drei Franzosen und zwei Schweizern. Ich wollte mich am Fusse der Steigung verpflegen, hab da aber am Posten was falsch verstanden und musste darum erst wieder eine Lücke zulaufen. Zu meiner Überraschung fielen die Franzosen nach und nach weg und so waren wir oben nur noch zu zweit (beides Schweizer) und liefen so über längere Zeit gemeinsam an der Spitze.

Im langezogenen Donwhill versuchte ich möglichst effizient zu laufen um Kraft zu sparen. Ein Franzose kam uns wieder näher. Kurz nach dem Verpflegungsposten bei 31 km schickte uns ein Streckenposten in einen falschen Trail. Später merkten wir, wie plötzlich keine Markierungen mehr da waren. Wir hielten an, ärgerten uns und wollten schon zurück als der Franzose auch in die Richtung gelaufen kam und sagte, er sei auch da lang geleitet worden. Also rannten wir zu dritt weiter und plötzlich tauchten die Markierungen wieder auf.

Der Franzose lief nun sehr stark und konnte irgendwann eine Lücke reissen. Ich schaffte es dann meinen direkten Konkurrenten irgendwie ebenfalls abzuschütteln und bereitete mich auf eine weitere Steigung und sieben harte Kilometer vor. Doch dann tauchte plötzlich das Zielstadion auf. Ich lief als zweiter und erster Schweizer über die Linie, aber wusste dass da etwas nicht stimmte. Meine Uhr zeigt nur 44 km und es fehlten mindestens 250 Höhenmeter. Der Weg der uns nach 31 km gewiesen wurde, war also eine Abkürzung gewesen.

Im Ziel waren alle ratlos, ich sprech nicht so gut französisch und ging einfach mal duschen. Sehr zufrieden mit meiner Leistung, sehr verärgert dass es wohl en DQ geben würde. Schlussendlich wurden wir drei aus der offiziellen Rennwertung entfernt.
Der Verband hielt jedoch Rücksprache mit den involvierten Athleten und entschied die Medaillen so zu vergeben, wie wir zum Zeitpunkt der Falschleitung platziert gewesen sind.

Es ist also ein Titel mit Sternchen. Das ist sehr schade für alle Beteiligten. Gerne wäre ich die ganze Strecke gelaufen. Ich fühlte mich noch relativ in Ordnung nach 44 km. Aber keiner weiss wie sich mein Vorsprung auf den restlichen Kilometern Verhalten hätte. So viel kann auf solchen Distanzen noch passieren.

Der ganze Wettkampf stimmt mich aber sehr positiv und gibt mir auch fürd Berglaufen sehr viel Selbstvertrauen.
__________________
10 km: 30:48 - hm: 1:06:40
rundeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2021, 19:55   #994
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 7.005
Egal.
Ich finde deine Leistungen unfassbar stark.
Sehr geile Zeiten.
__________________
Das Leben ist zu kurz für schlechte Ergebnisse.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2021, 20:08   #995
Problembär
Szenekenner
 
Benutzerbild von Problembär
 
Registriert seit: 02.02.2013
Beiträge: 109
Brutale Leistung. Sabine hat es auf den Punkt gebracht.
Problembär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2021, 09:07   #996
Acula
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 2.457
Hammergeil.
Glückwunsch
__________________
Forums-Trainings-Blog

Ich bin Ernährungswissenschaftler und haben einen kleinen Ernährungsblog, schau doch mal rein

Instagramprofil
Acula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2021, 11:47   #997
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.179
Ich kapiere nicht wie so etwas einem Streckenposten passieren kann.
Vor allem wie viele Trails gingen bei der Abzweigung weg? 2, 3?

Hammer Leistung von dir! Gratuliere!
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2021, 20:36   #998
rundeer
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 1.957
Vielen Dank euch allen

Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Ich kapiere nicht wie so etwas einem Streckenposten passieren kann.
Vor allem wie viele Trails gingen bei der Abzweigung weg? 2, 3?

Hammer Leistung von dir! Gratuliere!
Es war eine Abzweigung mit zwei Trails, ich weiss auch nicht was da falsch lief...

Aber der Veranstalter hat sich in aller Form entschuldigt und allen dreien auf dem Podest das Siegerpreisgeld ausgezahlt. Ansonsten war alles perfekt organisiert.
__________________
10 km: 30:48 - hm: 1:06:40
rundeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.