gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
The revenge of the IRONMOM - Seite 207 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.03.2020, 09:29   #1649
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.818
Na das ist doch schon mal etwas bei den Deadlifts und die Relation Deadlift Squats passt auch ganz gut
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 12:03   #1650
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.995
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Na das ist doch schon mal etwas bei den Deadlifts und die Relation Deadlift Squats passt auch ganz gut
Lieber Necon, das ist liebevoll ausgedrückt

Im Vergleich zum Bankdrücken sind beide Werte grottig, zumindest wenn ich mich eben im „Tiefflug“ nicht völlig vergoogelt habe Klimmzüge sind offenbar auch eher ganz gut, eher passend zum Bankdrücken!? Klimmzüge schaffe ich etwa 8., die dann aber sehr liebevoll und natürlich strict!!!

... in diesem Sinne - Potential ist erkannt

Vor Dienstag sehe ich mich aber nach jetzigem Stand nicht in der Lage irgendetwas davon auszuschöpfen ... eher später ... ich würde zu behaupten wagen, dass mir gerade mehr wehtut als nach „Hyrox“ letzte Woche
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 13:30   #1651
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.818
Bei Deadlifts und Squats spielt halt auch der Kopf eine große Rolle.
Für mich macht es einen Unterschied ob ich 65-70 kg fürs Bankdrücken auflege oder 105 kg Deadlifts, da ist einfach mehr Respekt da.

Aber da du nun schwere Lifts ins Programm nimmst und einen Trainer dort hast, bin ich mir sicher du kannst dich rasch steigern und 1.5x dein Körpergewicht ist sicher bald machbar.
Die Werte die man dann aber liest also 2x Körpergewicht Deadlifts und 1.5x Squats (soweit zumindest Männerwerte) sind halt ausgelegt auf reine Fitness- Kraftsportler
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 14:30   #1652
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.995
Puh, mal schauen, wie regelmäßig ich das nun betreiben werde ... schaden würde es nicht, eine spannende Herausforderung wäre es zusätzlich

Ja, der Kopf... bei den Deadlifts habe ich (glaube ich...) am ehesten Sorge einen Fehler zu machen, da der „Herr und Meister“ am Samstag meine Technik aber als durchaus akzeptabel befunden hat, lässt das hoffen. 1,5x Körpergewicht wären derzeit knapp 90 kg ... mal schauen. Wenn ich mich allerdings jedes mal so zerstöre wie am Samstag (dabei bin ich da nicht einmal nennenswert ins Schwitzen geraten!), dann wird das nie was

Bei Squats und Bankdrücken fürchte ich meist mich mit der LH zu erschlagen ... alternativ das Wohnzimmer zu zerstören. Eine Vase, die ich zum Glück eh nicht sonderlich leiden konnte (die Beste Hälfte hat trotzdem zu Recht geschimpft ) ist neulich schon mal in die Brüche gegangen - aber im Gym stehen zum Glück ja keine Vasen

Nun denn ... morgen würde ich EIGENTLICH gerne wieder laufen. ... nach jetzigem Stand sollte ich aber wohl froh sein, wenn ich ohne fremde Hilfe aus dem Bett komme
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 15:28   #1653
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.818
Training mit hohen Gewichten wirkt halt ganz anders auf unseren Körper. Man kann 5 Sätze mit 3 WDH und wirklich schweren Gewicht nicht mit 3 Sätzen und 8 Wdh vergleichen. Die Arbeit die dein Zentralesnervensystem danach leisten muss ist eine ganz andere Herausforderung bei Maxkraft als Hyperttrophie.
Aber die Benefits sind enorm Verbesserung der inter und intramuskulären Koordination und natürlich bei höherer Maxkraft steigt auch deine Arbeitsleistung in anderen Bereichen.
Kurz der Benefit von verbesserter Koordination, damit steigt die Anzahl an willkürlich rekrutierbaren Muskelfasern und man arbeitet ökonomischer
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 17:30   #1654
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.995
Lieber Necon, vielen Dank für so viel geballtes Fachwissen!

Bis zu Hyrox in vier Wochen werde ich da vermutlich nicht mehr sonderlich viel reißen können, ... aber man braucht ja Ziele

Sobald ich wieder halbwegs einsatzfähig bin, werde ich mir überlegen, wie ich irgendetwas in der Art in mein regelmäßiges Training einbauen kann. Vielleicht bei jedem Training 1 oder 2 Übungen zu Beginn??? Man bedenke - es muss bei mir immer EINFACH sein! Also nichts, worüber ich mir ständig und viele Gedanken machen muss...

So Aktionen wie gestern sollte ich allerdings nicht allzuoft machen. Wisst Ihr - es ist mir völlig schleierhaft, warum Kraftsportler idR. im Split Trainieren! Ich habe gestern 6 Übungen gemacht, dem Ergebnis nach zu urteilen hat GARANTIERT(!!!!!!!!!!!) jeder Muskel etwas abbekommen. Also demnach bräuchte ich maximal zweimal in der Woche ins Gym zu rennen, beide male bisschen Ganzkörper, und fertig.

However - nu ist`s erstmal zu spät.

Am besten ich versuche gleich mal unauffällig ins Bett zu kriechen
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 20:17   #1655
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.818
Genau das ist es was ich mache
Ich habe zwei maximal drei Krafteinheiten die Woche. Die erste Übung nachdem Aufwärmen ist immer entweder Deadlifts oder Kniebeugen und sie sind eigentlich immer schwer also mein Favorit ist 5x5 oder eben 5x3. Fokus hierbei bewegen des maximal dabei möglichen Gewichtes. Die restlichen Übungen können alles sein entweder eher Richtung Hypertrophie oder eher Crossfit lastig oder was auch immer. Ich persönlich sehe keinen Sinn darin Bankdrücken auf Maxkraft zu machen, außer du möchtest in den Kraftdreikampf gehen.

Splittraining machen viele aus Unwissenheit. Einen 2er Split macht man eigentlich damit man man 4 mal die Woche trainieren kann und zwar richtig hart, bräuchten ein Großteil derjenigen die ihn trainieren vermutlich nie. Bodybuilder brauchen den nach so ca 2-3 Jahren, damit sie das nötige Volumen schaffen. Einen 3er Split brauchen einige wenige Profis denn 6 mal die Woche trainieren
Und 5er Split ist etwas für Hardcorestoffer oder Leute mit absolut keiner Ahnung
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 09:56   #1656
lifty
Szenekenner
 
Benutzerbild von lifty
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 1.052
Was wäre per Definition ein Kraftsportler? Ein Kraftdreikämpfer wird wahrscheinlich 3x/Woche trainieren, ein Bodybuilder vermutlich öfter. Für uns Normalsterbliche reichen 2-3/Woche Ganzkörpereinheiten.
Zum Kreuzheben...ist einfach, Aufstehen mit Hantel in der Hand
Ar... anspannen, Rücken gerade, durch die Fersen hochdrücken, Hantel wandert am Bein entlang nach oben...fertig. Ist die Griffkraft ein Problem, was sie spätestens bei 1,5x Körpergewicht wird...Kreuzgríff.

Ich würde mir solche Spielchen aber zur Zeit verkneifen, kannste nach deinem Hyrox Highlight machen. Technik einschleifen ist ok, allzu hoch würde ich mit dem Gewicht nicht gehen.
lifty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:41 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 02. 03.
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.