Trainingswochenende München | facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Gemeinsame Triathlon-Trainingstage in München
Trainingstage München
Anzeigen
Reparatur - Fragen, Antworten und Tipps - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Troubleshooting
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2019, 15:26   #25
chris.fall
Keko-Bezwinger
 
Benutzerbild von chris.fall
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Browntown
Beiträge: 2.758
Moin,

Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Ein kleines Problem habe ich nun aber trotzdem. Trotz Leichtgängigkeit fühlt man bei der Lenkbewegung ein leichtes rubbeln (hmmm ). Nicht während der Fahrt - beim Steuersatztest nach dem zusammen bauen !
das liest sich für mich so als ob Du einen neune Steuersatz brauchen würdest.

Denn ein Steursatz besteht aus zwei Wälzlagern, die aber sehr wenig bewegt werden. Man fährt meist mehr oder weniger gerade aus. Dieses "Rubbeln" kann bedeuten (Ferndiagnosen sind ja bekanntlich schwierig;-), dass sich die Wälzkörper der Lager um diese "Geradeausposition" herum in den Außenring "eigearbeitet" haben.

Viele Grüße,

Christian
__________________
Zitat:
Zitat von wieczorek Beitrag anzeigen
(...) Foren lesen macht langsam...
chris.fall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 19:54   #26
FlyLive
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 6.494
Zitat:
Zitat von chris.fall Beitrag anzeigen
Moin,



das liest sich für mich so als ob Du einen neune Steuersatz brauchen würdest.

Denn ein Steursatz besteht aus zwei Wälzlagern, die aber sehr wenig bewegt werden. Man fährt meist mehr oder weniger gerade aus. Dieses "Rubbeln" kann bedeuten (Ferndiagnosen sind ja bekanntlich schwierig;-), dass sich die Wälzkörper der Lager um diese "Geradeausposition" herum in den Außenring "eigearbeitet" haben.

Viele Grüße,

Christian
Danke Christian,

die Frage, ob ein Steuersatz ein Ersatzteil bzw. ein Verschleißteil ist, habe ich mir bisher nie gestellt.
Aber nach 10 Jahren kann das logisch sein, bei all den Lenkbewegungen und Schlägen, die darauf wirken.

Erkennt man denn eine Steuersatz-Verschleiß auch optisch ?
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 22:40   #27
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 34.786
Klar, die Wälzkörper arbeiten sich ja in die Lagerschalen ein.
Sichtbar und fühlbar eigentlich auch, sofern man die Lager zerlegen kann, bewegt man die Lagerschalen mit der Hand gegeneinander, auch, ohne das Lager zu zerlegen.
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 10:23   #28
mad_triathlete
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.09.2014
Beiträge: 52
Zitat:
Zitat von chris.fall Beitrag anzeigen
Moin,

Denn ein Steursatz besteht aus zwei Wälzlagern, die aber sehr wenig bewegt werden. Man fährt meist mehr oder weniger gerade aus. Dieses "Rubbeln" kann bedeuten (Ferndiagnosen sind ja bekanntlich schwierig;-), dass sich die Wälzkörper der Lager um diese "Geradeausposition" herum in den Außenring "eigearbeitet" haben.

Viele Grüße,

Christian
Du kannst sicher mal versuchen ob das Lager in eine Richtung Spiel hat.
Dazu stellst du das Rad auf den Boden, ziehst die Bremsen an und ruckelst am Lenker vor und zurück. Solltest du dabei ein Nachgeben spüren ist es definitiv Zeit für einen neuen Steuersatz.
Ansonsten auch den Lenker mal leicht seitlich drehen und ebenfalls versuchen ob das Lager Spiel hat.
Sonst wie schon gesagt wurde, Lager ausbauen und unter Last versuchen es zu drehen.
mad_triathlete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 10:39   #29
FlyLive
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 6.494
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Klar, die Wälzkörper arbeiten sich ja in die Lagerschalen ein.
Sichtbar und fühlbar eigentlich auch, sofern man die Lager zerlegen kann, bewegt man die Lagerschalen mit der Hand gegeneinander, auch, ohne das Lager zu zerlegen.
Okay, Danke .......

Zitat:
Zitat von mad_triathlete Beitrag anzeigen
Du kannst sicher mal versuchen ob das Lager in eine Richtung Spiel hat.
Dazu stellst du das Rad auf den Boden, ziehst die Bremsen an und ruckelst am Lenker vor und zurück. Solltest du dabei ein Nachgeben spüren ist es definitiv Zeit für einen neuen Steuersatz.
Ansonsten auch den Lenker mal leicht seitlich drehen und ebenfalls versuchen ob das Lager Spiel hat.
Sonst wie schon gesagt wurde, Lager ausbauen und unter Last versuchen es zu drehen.
.......da es beim Test ob alles passend angezogen wurde, ganz gut läuft (kein Spiel und dennoch leichtgängiges lenken), wird es wohl das Lager sein.

Ich glaube, den Steuersatz presse ich lieber nicht selbst ein. Ich weiß nicht mal, ob ich den alten aus dem Steuerrohr einfach so raus bekomme. Mit Gewalt will ich da nicht ran. Und beim Einbau darf ja nichts verkanten - Werkzeug könnte auch spezial sein...(weiß ich gar nicht).
Mein Gravel Bike habe ich komplett aus Einzelteilen aufgebaut - bis auf das einpressen des Steuersatz - das wurde bei der Bestellung des Rahmen vom Händler erledigt.

Meine Einschätzung geht nun dahin, das Rad einem Fahrradspezialisten zu geben, um den Austausch zu machen.

Cervelo P2 von 2009. Welchen Steuersatz kann man da verwenden ? Weiß es jemand - steht es auf der Homepage von Cervelo ?

Ich muss mal schauen.

.... Habe ich gemacht und sogar ratzfatz etwas passendes gefunden. Beim Cervelo Shop Bonn.

"Steuersatz FSA IS3 1"1/8


FSA IS3 Steuersatz, passend für Cervélo: (Abb. ähnlich)

HSIS 42/286-IS42/30
1" 1/8 x 1" 1/8 36°x45°



- Soloist Team, S1, Soloist Carbon, S2 bis 2013, SLC SL, S3 2011

- P2C, P2, P1, P3C, P3, P4, P5

- RS, R3 SL und R3 bis 2010

39,95 €"

Geändert von FlyLive (21.08.2019 um 10:43 Uhr). Grund: Recherche Ergebnis
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 11:43   #30
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 13.626
Reden

Da dürfte es nix zu pressen geben.
Müsstest Du selbst hinkriegen.
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 11:50   #31
FlyLive
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 6.494
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Da dürfte es nix zu pressen geben.
Müsstest Du selbst hinkriegen.
weil Lagerschalen bereits vorhanden sind und nicht dem Verschleiß unterliegen ?

Ich meine, Steuersatz raus, reinigen, fetten und wieder rein habe ich schon gemacht.
Ich glaube Du hast recht
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 12:25   #32
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.512
War das nicht immer so das beim Tausch/Ersatz des Steuersatz, man auch die Lagerschalen mit austauscht?

Zumindest habe ich das früher immer so gemacht.
__________________
Die dümmsten Ideen beginnen mit den Worten:
"Halt mal mein Bier"!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Tour de France:
Immer noch "alle voll"?
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten das Event Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.