gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Aerotests in freier Wildbahn sinnlos? - Seite 35 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2020, 12:18   #273
gaehnforscher
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Tobi F. Beitrag anzeigen
Nochmal zurück gehend zu meiner Frage.
Kann jemand den Sprung von Mavic Cosmic Carbon zu 80/80 oder 80/Scheibe in Watt oder km/h beziffern?

Ich würde jetzt die Unterschiede innerhalb 80/80 bzw. Scheibe z.B. von Slowbuild, Hadron, Zipp oder Citec unberücksichtigt lassen. Wohl wissend, dass es sie gibt.
Kommt ja vllt auch drauf an, welche Cosmics genau du hast und von wann.

Aber schau mal da rein :
https://www.hambini.com/testing-to-f...icycle-wheels/

biisl runter scrollen, dann kommt ne Übersicht für 30 km/h
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 12:52   #274
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 3.156
Zitat:
Zitat von Tobi F. Beitrag anzeigen
Nochmal zurück gehend zu meiner Frage.
Kann jemand den Sprung von Mavic Cosmic Carbon zu 80/80 oder 80/Scheibe in Watt oder km/h beziffern?
https://www.kolokram.cz/data/lightwe...ur-04-2011.pdf

(Das sind Windtunneldaten, aber im freien Wilbahn werden die Cosmic Carbone nicht weniger grottig sein. Ich besitze sie auch, und benutze sie viel aber seit Jahren nur auf der Rolle )
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 06:06   #275
Tobi F.
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.11.2012
Beiträge: 792
Guten Morgen zusammen,

vielen Dank für die Links.

Meine Mavic CC sind ohne Label und mit Alu-Flanke. Ich weiß nur, dass sie 52mm hoch sind. Daher scheinen die Ergebnisse im zweiten Link treffender.

In dem Link hätte der Mavic CC bei ca. 35km/h einen drag von 10 Watt.
Das Zipp808 hat dort bei relevanten 15° (+-) einen drag von 0.
Ähnlich, wie die dort getesteten Scheiben.
Also wäre der Verlust durch die grottigen Mavic CC eben diese 10 Watt.

Laut Kreuzotter hätte ich mit diesen 10 Watt einen Gewinn von 0,6km/h.

Daraus würde ich verschiedene Erkenntnisse ableiten:
- Die Zipp808 kommen in dem Test von 2011 recht gut weg.
- Der Unterschied zwischen einem Mavic CC und 80/80 bzw. 80/Scheibe ist <1km/h
- Windtunneltests sind nicht aussagekräftig genug.

Was meint Ihr dazu ?

Erwarte ich zu viel von dem Sprung Mavic CC -> 80/80 bzw. 80/Scheibe ?

Die Abschätzung, ob die Kosten für die drei Laufräder adäquat sind, ist immer individuell. Bei einem Gewinn von 0.6km/h hält sich das bei mir grad in Grenzen.

In Cozumel hat es ca. 10km/h Wind. Bei (theoretischen) 40km/h ergäbe sich ein Yaw Winkel von 15°. Das wäre zumindest im Fenster der Gewinnzone bei den Laufrädern. Der Kurs in Cozumel geht einmal im Viereck um die Insel. D.h. nur auf der Hälfte der Strecke wäre der Vorteil gegeben. -> So würden aus den 0.6km/h Vorteil nur noch 0.3km/h mehr. Dann wirds halt echt dünn fürs Finanzministerium.

Viele Grüße
Tobi F.
Tobi F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 07:03   #276
deirflu
Szenekenner
 
Benutzerbild von deirflu
 
Registriert seit: 31.08.2011
Beiträge: 2.505
Zitat:
Zitat von Tobi F. Beitrag anzeigen

Was meint Ihr dazu ?

Ich meine dazu das du dir viel zu viele Theoretische Gedanken machst

Kauf dir die Laufräder wenn sie dir besser gefallen und du das Geld dafür hast.

Das 808er Aerodynamisch besser sind wie die Mavic CC steht außer frage, wie viel das genau sein wird kann dir aber niemand sagen da das von so vielen Dingen abhängt die man nicht einberechnen kann.
deirflu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 07:21   #277
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 19.349
Ich würde einem 80er Vorderrad und einer Scheibe etwa 3-4 Minuten Zeitgewinn gegenüber den Mavics zutrauen.

Allerdings würde ich mir vorne eher das 60er wünschen, weil sich das agiler fährt.

Selber fahre ich seit einigen Jahren Zipp 808 FC Clincher. Bei flachen Rennen hinten mit einer Laufradverkleidung. Die Mavic Cosmic Carbone (erste Generation) hatte ich viele Jahre lang und war zufrieden damit.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 07:57   #278
Tobi F.
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.11.2012
Beiträge: 792
Zitat:
Zitat von deirflu Beitrag anzeigen
Ich meine dazu das du dir viel zu viele Theoretische Gedanken machst

Das ist sehr gut möglich
Tobi F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 08:22   #279
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 1.121
Der 2. Link ist ein alter - ziemlich umstrittener - Tourtest. Danach würde ich nicht gehen.

Der Test von Hambini ist viel intelligenter gestaltet, weil er realistischer testet; realistischer als die meisten Hersteller selbst. Schwierig ist da nur, dass man teilweise nicht genau weiss, welche Modelle nun 100%ig verwendet wurden. Zudem ist der Hambinitest offenbar mit einer ziemlich schlechten Position getestet. Vermutlich müsste man die Leistungswerte dort von 30 oder 50 km/h je nach eigener Radstärke jeweils ins Verhältnis setzen und auf die eigenen Leistungswerte beziehen. Mit absoluten Werten kommt man jedenfalls bei den 50km/h Werten nicht weiter, muss also prozentual rechnen.

Scheibe ist bei mir bei Zeitfahren und den Vorbelastungstrainings immer faszinierend schneller im P2/P3-Rahmen als ein 80er Hinterrad. Meiner Meinung nach lohnt sich da eine leichte Scheibe wie die Citec. Dann kommt man nicht in die Bredouille, wenn es etwas hügeliger wird ein leichteres Hinterrad fahren zu wollen. Die Citec Disc ist mitunter sogar leichter... .

Was die Vorderrad-Geschichte angeht, wirds schwieriger. Bei guten Hochprofilen sind die Leistungsunterschiede zwischen 60/80 nicht sehr groß. Manchmal nur ~2 Watt und das aber nicht bei 30/kmh sondern eher 45. Wenn das Profil aber eben Käse ist, sieht das anders aus. Meiner Erfahrung nach ist die Seitenwindstabilität bei "guten" Profilen auch oft eher noch besser oder mindestens verlässlicher und damit erheblich leichter zu fahren. Reifenabschluss hat da aber auch einen großen Einfluss.
Da Scheibe für Cozumel offenbar leider eh egal ist, würde ich auf einen Unterschied von vielleicht knapp 10W bei 200W+ tippen. Mehr aber wohl eher nicht, dafür muss der Reifenabschluss & Co dann schon gut sein. Allerdings würde ich den Effekt nicht nur auf ein paar km der Strecke begrenzen, sondern im Prinzip überall. 0,6 km/h "Gewinn" sehe ich als nicht so unrealistisch an, aber es kommt eben drauf an wie "schlecht" oder gut die Mavics wirklich sind.
felixb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 08:55   #280
gaehnforscher
 
Beiträge: n/a
Ich glaub ich hatte mal gelesen, dass alles in Oberlenkerposition ist, weils halt vor allem drum geht, die Unterschiede zwischen den Laufrädern zu ermitteln.

Davon stimmen die absoluten Werte dann sicherlich nicht mit einer TT Position überein, aber ich denke der Einfluss der Oberkörperposition auf den Widerstand der Laufräder sollte sich in der Regel im Rahmen halten, sodass die Differenzen zwischen den Laufrädern dann vllt doch hinkommen könnten. Am Ende weiß mans nicht, weil man war nicht dabei und kann nicht kontrollieren, was er wirklich gemacht hat.

Aber am Ende macht er das in erster Linie aus Spaß an der Freude und besorgt sich das Material halt aus dem Bekanntenkreis oder auch von Zuschauern oder Lesern seines Blogs, die ihm Laufräder zum Testen schicken und ist damit dann vllt doch etwas unabhängiger als manch anderes Medium, was dann vllt gern auf der nächsten Seite noch bissl Werbefläche an Firma xy verticken möchte. Zudem haben glaub ich wenige andere Tests so viele Laufräder nach einem Protokoll getestet und allein darüber kommen ja schon interessante Informationen zustande.

Handling, Qualität, Bremsleistung ect. stehen dann ja ohnehin noch mal auf einem anderen Blatt.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.

XXX
Nächste Termine
TODAY
🏊
2-3 km See
🚲
2.5 Std.
🍻
Pizzeria
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.