gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
Wer kennt diesen Rollentrainer? - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.06.2021, 14:26   #9
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.094
Zitat:
Zitat von merz Beitrag anzeigen
Ich hab immer noch einen, s. Post oben von 2017 - ehrlich gesagt ist eher wie eine freie Rolle.Ich hab das Gerät dann nicht zum trainieren sondern zum Bikefitting verwendet, sehr gut transportabel ist es wirklich.

Steht übrigens zum Verkauf

m.
Im Biete Suche hab ich es nicht gefunden. Was willst du dafür und hättest du Bilder. Gerne auch alles weitere per PN
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2021, 14:58   #10
Michi1312
Szenekenner
 
Benutzerbild von Michi1312
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Wien
Beiträge: 953
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Ich hole den Thread mal wieder hoch.

Gibt es hier von euch inzwischen Langzeit Erfahrungen.
Da ich öfter den Standort wechsle und zwar überall ein Rennrad habe, es aber nicht leiden kann bei schlechten Wetter Rad zufahren überlege ich mir, den Omnium zu zulegen als Notfalllösung für das Training wenn das Wetter gar nicht will.
Lustig - "mein Thema" da wieder zu finden.
Ich hab den Rollentrainer jedenfalls immer noch und der hat inzwischen 2 Lang und Mitteldistanz-Vorbereitungen mitgemacht
Hab ihn für Zwift...

Find den genial - auch weil er im Nu auf und Abgebaut ist und super zum Transport.
Hatte den letztens übers Wochenende mitgenommen weil ich dort dann indoor gefahren bin.

Langzeiterfahrung ist jedenfalls absolut positiv - ich kann das Teil 100% empfehlen. Bin sicher schon einige 1000km damit gefahren über all die Jahre.
Das einzige was dabei den Geist aufgegeben hat, ist die Fixierschraube der Rollenschiene.
Funktioniert aber trotzdem einwandfrei, weil die Rolle auf einer Yogamatte bei mir steht und damit auch nicht wegrutscht...

__________________
Never forget where you come from!
Blog
Michi1312 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2021, 15:14   #11
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.094
Danke für das Feedback. Dann wird es wohl der werden (nur noch die Frage ob neu oder gebraucht!)
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2021, 21:50   #12
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.664
Zitat:
Zitat von Michi1312 Beitrag anzeigen
Überlege ich mir anzuschaffen, weil hier das Hinterrad dranbleibt und der Rahmen nicht geklemmt wird....
Tja, aber die Gabel halt...
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:22 Uhr.

XXX
Nächste Termine
TODAY
🏊
2-3 km
🏃
10-20 km
🍻
Restaurant
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.