gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
schade, Boris Herrmann... - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Sonstiges
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2021, 08:35   #1
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.496
schade, Boris Herrmann...

leider kurz vor dem Ziel einen Unfall gehabt. Treffen mit einem Fischerboot wird wohl seinen ersten Platz verhindert haben. Trotzdem eine Leistung im Individualsport.

Was für eine Reise.

Gratulation, welcher Platz es auch immer nun wird.


https://www.faz.net/aktuell/sport/me...-17168580.html

https://www.ndr.de/sport/mehr_sport/...rrmann476.html
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard

Geändert von DocTom (28.01.2021 um 08:59 Uhr).
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2021, 10:01   #2
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 4.653
ich habe das gestern abend / nacht noch im Tracker gesehen und dachte, was'n los, 7 Knoten ? Echt schade.


Damit schippert er immer noch Richtung Ziel

https://www.vendeeglobe.org/en/ranking

Andere Teilnehmer sind übrigens jetzt gerademal um Kap Horn rum wird noch ein langes Rennen.

m.
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2021, 13:57   #3
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.956
Platz 4 am Ende mit 22 Minuten Vorsprung auf Platz 5. Das Podium ist 4:25 weg.

90 sm vor dem Ziel ist es passiert und danach nur noch mit gut 7 kn statt konservativ geschätzter 15 kn hat es also 13 statt 6 h gedauert. Platz 2 ist 8:45 vor ihm, das wäre wohl nichts mehr geworden.

Andere hatten ihre Probleme und ebenfalls Zeitverluste bestimmt irgendwann früher in den 80 Tagen, aber direkt vor der Ziellinie ist das schon bitter.

Wenn sich bewahrheiten sollte, dass der Fischer ohne AIS und Laternen da draußen rumgeschippert ist, dann kann man aber schon ziemlich kotzen.
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2021, 14:07   #4
ricofino
Szenekenner
 
Benutzerbild von ricofino
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Heilbronn
Beiträge: 855
Ich hätte angenommen er wird gewarnt wenn sich ein Fremdkörper, in dem Fall ein kleines Fischerboot in der nähe befindet und Kollisionsgefahr besteht.
Er kann ja nicht die ganze Zeit wach bleiben und Ausschau halten.

Schade für ihn, aber gut das niemand zu Schaden gekommen ist.
ricofino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2021, 14:27   #5
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 6.908
Zitat:
Zitat von ricofino Beitrag anzeigen
Ich hätte angenommen er wird gewarnt wenn sich ein Fremdkörper, in dem Fall ein kleines Fischerboot in der nähe befindet und Kollisionsgefahr besteht.
Er kann ja nicht die ganze Zeit wach bleiben und Ausschau halten.

Schade für ihn, aber gut das niemand zu Schaden gekommen ist.
Es gibt dafür mehrere Geräte an Bord. Entweder haben sie nicht funktioniert oder er hat sie im Schlaf nicht gehört.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2021, 14:56   #6
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.094
Zitat:
Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
Platz 4 am Ende mit 22 Minuten Vorsprung auf Platz 5. Das Podium ist 4:25 weg.
Jean le Cam kommt demnächst ins Ziel, der hat 16 Stunden Zeitgutschrift im Gepäck, der wird am Ende noch vor ihm landen
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2021, 15:21   #7
kromos
Szenekenner
 
Benutzerbild von kromos
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.567
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Es gibt dafür mehrere Geräte an Bord. Entweder haben sie nicht funktioniert oder er hat sie im Schlaf nicht gehört.
Schon komisch, es gibt Doppler-Radar mit Warnung vor auf sich zu bewegende Objekte, Oscar, das ist ein optisches Kollisionswarnungssystem vor treibenden Objekten und ein AIS-Signal, welches vor anderen AIS nutzenden Schiffen warnt.

Berufsschiffahrt wie Fischerreitrawler müssen aktives, also sendendes AIS nutzen. Leider wird das von Fischern gerne mal abgeschaltet, um aktuelle Fanggebiete vor der Konkurrenz "geheim" zu halten. Ohne das jetzt hier zu unterstellen.....

Kann mir nicht vorstellen, das in der Hochphase der Zielanfahrt, im Kampf um die Minuten, der Kurzschlaf so tief ist, das alle Alarme nicht gehört werden. Die sind schon penetrant von Tonlage und Lautstärke her. Wobei die Umgebungsgeräusche in so einem Imoca-Carbonhobel bei dem Seegang gestern in der Biscaya auch nicht ohne sind.

Bin mal gespannt, ob das noch irgendwie detailliert aufgearbeitet wird....
__________________
<Hier könnte Ihre Signatur stehen>
kromos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2021, 17:14   #8
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.956
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
Jean le Cam kommt demnächst ins Ziel, der hat 16 Stunden Zeitgutschrift im Gepäck, der wird am Ende noch vor ihm landen
Oh ja, der hat mit 10 h mehr Zeitgutschrift (Herrmann hatte ja auch 6 h) noch die Chance, sich vor ihm zu platzieren, wenn er vor 21:19 MEZ reinkommt. Und 36 sm in 3 h sollten machbar sein.
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:33 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 11. 05.
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.