gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Corona Virus - Seite 2784 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2021, 13:59   #22265
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 13.421
Zitat:
Zitat von deralexxx Beitrag anzeigen
Mein Tipp:

Private Treffen ohne: AHA, Maske, Lüften
Arbeit: Am Arbeitsplatz ohne AHA, Maske, Lüften
Schule: ohne AHA, Maske, Lüften

Und durch alle drei stecken sich zuhause die Familien an.
+1

Und ins Private oder in die Betriebe kommt man letztendlich nicht richtig rein.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2021, 14:03   #22266
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 3.250
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
allerdings muss man auch genau sehen, wenn man im Herbst bei der Bundestagswahl seine Konsequenzen daraus ziehen will, was und wo die echten Alternativen sind.
Off Topic (kann auch gerne in den Bundestagswahlkampf-Thread verschoben werden):
Das ist leider nur allzu wahr, wenn man unter "echter Alternative" nicht einfach eine Splitterpartei mit möglicherweise sinnvollem Programm versteht, sondern eine Partei, die auch eine Chance auf nennenswerten Stimmenanteil und somit politischen Einfluß hat. Ich kann mir leider keine schnitzen. Zuletzt meinte jemand, er würde am liebsten eine Partei wählen, dessen Spitzenkandidaten Merz, Palmer, Wagenknecht, Sarrazin heißen... (es gibt sicher auch ähnliche überparteiliche Zusammenstellungen mit anderem Schwerpunkt). Vielleicht sollte man die Regierungsämter gleich in Direktwahl verteilen, wenn die Personen mehr Eindruck hinterlassen, als ihre Parteien. Das gäbe dann auch sicher interessante Möglichkeiten der themenabhängigen Mehrheitsbeschaffung im Parlament.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2021, 14:04   #22267
noam
Szenekenner
 
Benutzerbild von noam
 
Registriert seit: 04.04.2010
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 4.253
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
+1

Und ins Private oder in die Betriebe kommt man letztendlich nicht richtig rein.
Dafür könnte man ja Rechtsgrundlagen schaffen. Wollen wir das? Wobei ich glaube, dass die BG und auch die Gewerbeaufsicht Zugang zu den Betrieben hätten.
__________________
Auf dem Weg vom “steifen Stück” zum geschmeidigen Leopard
noam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2021, 14:24   #22268
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 13.421
Zitat:
Zitat von noam Beitrag anzeigen
Dafür könnte man ja Rechtsgrundlagen schaffen. Wollen wir das? ...
Ich nicht. Ich empfinde manche Maßnahmen schon etwas unangenehm.

Meine jüngste Tocher wurde vorgestern, als sie mit 3 Freundinnen in der Stuttgarter Innestadt lief, von 4 Polizisten angehalten, durchsucht (abgetastet) und mit einem Platzverweis nach Hause geschickt. Fände ich seltsam, wenn die 4 Polizisten zu uns nach Hause kommen dürften.

Geändert von keko# (15.04.2021 um 14:31 Uhr).
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2021, 14:25   #22269
crazy
Ehemals crazyviech
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nordeifel
Beiträge: 1.662
Ich möchte allgemein einmal meinen Dank aussprechen an die Diskussionspartner hier.

- Hafu, der medizinisch fundiert (und gebetsmühlenartig, manche wollen es ja nicht verstehen) seine Sichtweisen schlüssig und vernünftig darlegt

- Lidlracer, der Bob Andrews von Triathlon Szene: Recherche und Archiv, unermüdlich

- Merz, ohne dessen Recherchefähigkeiten, SpiegelPlus-Account und elaboriertes Schreiben viel an uns vorbeigehen würde

- Keko, dessen digitale Schwarzmalerei des Möglichen stets interessant erscheint, und der durch die Länder ihm sehr nahestehender Personen viele Einblicke außerhalb ermöglicht

- captain hook, nicht nur aerodynamisch im Minimum, sondern auch in seinen Aussagen prägnant und gezielt

- Schwarzfahrer, der, auch wenn ich ihm selten zustimme, seine Thesen sinnvoll zu unterfüttern weiß und der sich auch von Argumenten überzeugen lässt ('s ja selten in diesen Zeiten)

- Klugschnacker, denn ohne Arnes kurze, spannende Einwürfe wär's deutlich öder hier. Außerdem brauch(t)en gewisse Kommentatoren, um es umgangssprachlich zu formulieren, mal einen auf die Goschen. Sicher nicht einfach hier in verwaltender Tätigkeit!

- tandem65, der trotz Schliessung und Einschränkungen den Maßnahmen Vernunft und Möglichkeiten abgewinnen kann

- pepusalt, dasgehtschneller, deralexxx, noam, und wie sie alle heissen

- sogar... mhm... Kupferle. Unsere Sichtweisen könnten unterschiedlicher nicht sein, dennoch scheint ein großer Teil der Bevölkerung ähnlich zu denken. So kann man immerhin Anteil daran haben, welchen Denkweisen und Argumentationsstrukturen dort gefolgt wird.

...und ein Haufen, den ich vergessen habe. Ihr seid selbstverständlich alle eingeschlossen!

Die Kommunikationskultur nehme ich, um in Kühlschränken zu sprechen, auf dem Niveau A+ wahr.
A+++ sogar, wenn man als Vergleich die durchschnittliche Facebook-Coronagruppe nimmt.

Viele- nicht nur weltweit, sondern auch in unserer Forumsblase- sind hardcore von den Einschränkungen und Repressalien der Pandemie betroffen. Unternehmen und lange aufgebaute Existenzen stehen mitunter vor dem Nichts; ich selbst bin seit Mitte Dezember in Kurzarbeit, wahrscheinlich geht das dann 1:1 in die Elternzeit über, ich bin gespannt.
Dennoch nehme ich positiv wahr, dass hier (größtenteils) human, differenziert, elaboriert und wissenschaftlich zu diskutieren versucht wird.

Merci dafür.

Geändert von crazy (15.04.2021 um 17:19 Uhr).
crazy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2021, 14:48   #22270
pepusalt
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.12.2020
Beiträge: 306
Wir sollten uns alle mal zu einem gemütlichen Corona Virus Treffen verabreden
pepusalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2021, 17:01   #22271
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.359
Zitat:
Zitat von pepusalt Beitrag anzeigen
Wir sollten uns alle mal zu einem gemütlichen Corona Virus Treffen verabreden
Das klingt gut. Wie wärs mit einem Treffen am Chiemsee? Ich kenne da jemanden aus dem Forum, der über ausgezeichnete und somit sehr gute Ortskenntnisse verfügt.

Und dort würde ja auch alles gut gehen, wegen AHA-Regeln und so, denn der Chiemsee liegt bekanntlich in Bayern. Wer das nicht weis, Bayern ist das Land, dessen Ministerpräsident Dr. Markus Söder ist.

Solange Dr. Söder - falls Herr Dr. Markus Söder Kanzlerkandidat würde und wird, ich hege wenig Zweifel - noch nicht Bundeskanzler ist, müsste das Treffen in Bayern stattfinden. Soviel denke ich steht fest. Auch LidlRacer müsste dieser Analyse zustimmen.


Geändert von Trimichi (15.04.2021 um 17:09 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2021, 18:40   #22272
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 13.421
Zitat:
Zitat von crazy Beitrag anzeigen
[size="3"]...

- Keko, dessen digitale Schwarzmalerei des Möglichen stets interessant erscheint, und der durch die Länder ihm sehr nahestehender Personen viele Einblicke außerhalb ermöglicht...
Also das Heimatland einer mir sehr nahestehenden Person schwankt seit Wochen zwischen 0 und 15 Neuinfektionen pro Tag und das ohne irgendwelche Gegenmaßnahmen. Egal ob es an der Insellage, der jungen Bekölkerung oder am Untergewicht und den nicht vorhandenen Zivilisationskrankheiten der meisten Erwachsenen liegt. Jegliche gutgemeinten WhatsApp-Clips oder Bilder von feiernden Menschengruppen oder von Geburtstagsfeiern und Partys empfinde ich mittlerweile als Psychoterror und Frechheit und werden ungesehen sofort von meinem Handy gelöscht
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:51 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 11. 05.
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Playlists
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.