gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Welche Schwimmflossen? - Seite 8 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2022, 07:17   #57
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 2.648
Hallo,

ich brauche neue Flossen.
Ich habe so komische DInger von Zoggs. Zu kurz, zu steif, immer Krämpfe und kein Vortrieb.

Unser Schwimmtrainier spricht immer von Langflossen.

Was könnt ihr mir für ein Modell empfehlen?
Gut und günstig, natürlich

Sind die Decathlon Teile zu gebrauchen?
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2022, 12:02   #58
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.682
Nein dein Trainer meint nicht Langflossen, die benutzen die Taucher, sondern richtige Schwimmflossen

Hauptsache sie sind aus vollgummi und nicht so kurz wie die Kurzflossen

wir im Verein benutzen wir diese
https://www.swim-total.de/shop/produ...5-navy-orange/

Aber frag lieber dein Trainer, jeder Trainer hat seine Vorliebe für Equipment und legt der Training sprechen nach
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2022, 12:08   #59
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 2.648
Zitat:
Zitat von uruman Beitrag anzeigen
Ja, solche meint er
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2022, 12:17   #60
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.790
Lange Flossen sind doch evtl. für das Training von Delphin-Beine interessant wenn überhaupt - ansonsten für nix. Alles andere trainiert man doch mit Kurzflossen. Ich trainiere ja oft neben Vereinsschwimmern auf der Bahn und ab und an mit einem auf der Selbigen. Ich kann mich nicht erinnern, dass jemand schon mal was anderes verwendet hätte als Kurzflossen. Sogar mein "persönlicher Michael Phels" (immerhin die deutsch #2 der 14 jährigen auf 200m Schmett) schwimmt ausschließlich mit Kurzflossen - auch Delphinbeine.

Ich habe nach seiner Empfehlung die hier gekauft - die sind super!

Ja, wenn man es nicht gewöhnt ist, gibt es erstmal Krämpfe. Ich glaube ich kam beim ersten Mal vielleicht 10m weit. Kein Scheiß. Fang halt langsam an. Kurzflossen nimmt man eh eigentlich nur für zwei Sachen: langsam locker oder Vollgas. Also fängst du langsam an, sehr ruhig und dann auch schauen, dass du das mit den Flossen am nach dem Einschwimmen gleich Anfang der Einheit machst. Auch zunächst am Vortag oder in der Einheit vor dem Schwimmen nicht die Waden zerstören und gut trinken. Gewöhnung ist alles.

Edit Schau mal bei DOCSWIM .... Holger Lüning ... da gab es ein/zwei Artikel zu Flossen.
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2022, 12:28   #61
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.682
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Lange Flossen sind doch evtl. für das Training von Delphin-Beine interessant wenn überhaupt - ansonsten für nix.

Ich glaube es gibt eine menge Trainer, unter andere Trainer von Olympisches Stützpunk, die ganz andere Meinung als du haben

Das Thema ist Komplex, Kurzflossen und Schwimmerflossen haben Vorteile und Nachteile
Wahrscheinlich je nach Ziel , Trainingsphase und Training Zustand kann man eine oder andere vorziehen

Behaupten das Schwimmerflossen nur für Delphin Beine gut sind, ist natürlich Blödsinn
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2022, 12:40   #62
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 2.648
@ Helmut S

Nee, Danke. Die genau nicht.
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983

Triathlon Team Eltville
https://triathlon-team-eltville.de/
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2022, 12:45   #63
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.790
Zitat:
Zitat von uruman Beitrag anzeigen
Schwimmerflossen haben Vorteile und Nachteile
Wahrscheinlich je nach Ziel , Trainingsphase und Training Zustand kann man eine oder andere vorziehen
Welche Vorteile haben denn Schwimmerflossen für den Freistilbeinschlag und in welcher Trainingsphase mit welchem Ziel würdest du sie vor Kurzflossen bevorzugen?


EDIT sagt noch: Damit es nicht heißt, ich stelle nur dumme Fragen

Ich würde für Trias kurze, steife Flossen empfehlen, denn zum einen verändert ein kurzes Blatt weniger die Biomechanik der Beinarbeit als ein langes Blatt. Steife würde ich deshalb nehmen, denn Triathleten benötigen eher einen kräftigen Kick im Schleppbeinschlag als eine hohe Frequenz und steife Blätter eigenen sich m.E. hierfür besser.

Geändert von Helmut S (30.06.2022 um 13:22 Uhr).
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2022, 12:46   #64
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.790
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen
@ Helmut S

Nee, Danke. Die genau nicht.
Hast sie etwa schon mal probiert? Lief's schlecht, oder?
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:56 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.