gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
09.-12.05.2024
EUR 199,-
Das offizielle triathlon-szene-Lazarett - Seite 341 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2021, 17:08   #2721
uk1
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.01.2020
Beiträge: 411
@svmecho

Meine Erfahrungen.

https://www.triathlon-szene.de/forum...ghlight=rippen


Ich habe am Wochenende Tapeziert, da arbeitet man ja mit dem Oberkörper streckt sich usw.. Das schmerzt bei dieser Art Bewegung immer noch. Laufen geht, Radfahren geht beim Krafttraining gehen noch nicht alle Übungen. Schwimmen trau ich mich noch nicht das Strecken der linken Seite ist mit Schmerzen verbunden. Versuche jetzt für eine MD im September fit zu werden.

Gute Besserung
uk1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2021, 18:11   #2722
svmechow
Szenekenner
 
Benutzerbild von svmechow
 
Registriert seit: 01.09.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 1.038
Zitat:
Zitat von Roini Beitrag anzeigen
Du nimmst ein starkes Schmermittel nur um warum auch immer ein bisschen auf dem Rad sitzen zu können?

Mein Mitleid hält sich in Grenzen
Tja leider brauche ich das aktuell, um mir zu beweisen, dass ich immer noch der Boss bin in meinem beschränkten Stefanie-Universum. Vllt ist das eines Tages anders, aber man kann ja nur mit dem arbeiten, was man hat.
Es ist schlimm genug, dass ich für ich weiss nicht wie lange nicht operieren kann (ich bin Ärztin in einem operativen Fach), da brauche ich für mein mindset immerhin das an Illusion von Normalität.
Aber du musst das ja weder verstehen geschweigedenn gutheißen. Nur freundlich bleiben trotz anderer Meinung, das wäre schön.
svmechow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2021, 18:30   #2723
Rälph
Kona-Finisher
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 03.07.2009
Beiträge: 4.026
Zitat:
Zitat von svmechow Beitrag anzeigen
Aber: mit Novalgin gehen 90 Minuten aufm Kickr Bike in aufrechter Sitzhaltung wie auf dem Hollandrad und linke Hand hoch.
Ist das denn sinnvoll hinsichtlich einer schnellen Heilung? Meine Erfahrung mit Rippenverletzungen ist, dass man das Ganze erstmal in Ruhe lässt und selbst dann ist es langwierig.
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2021, 19:36   #2724
phonofreund
Szenekenner
 
Benutzerbild von phonofreund
 
Registriert seit: 28.12.2007
Beiträge: 2.108
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen
Ich hatte die ersten Nächte Tilidin nehmen müssen.

Ein Joint ist Kindergeburtstag
Ich habe nach Fraktur OP am Becken Oxi bekommen. Das beruhigt ja dermassen.......
phonofreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2021, 11:23   #2725
svmechow
Szenekenner
 
Benutzerbild von svmechow
 
Registriert seit: 01.09.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 1.038
Tag drei auf dem Siechenlager. Ich habe so die Schnauze voll. Warum dauert das so lang???
Linke Hand schwillt einfach nicht ab und von den Rippchen ganz zu schweigen. Nicht disloziert, immerhin, aber keiner wollte sich festlegen beim Ausschluss Fraktur.
Zur Motivationssteigerung erstmal ein neues Bike bestellt, auch wenn sich mein Kadaver nicht so anfühlt, als könnte er jemals wieder eine andere als Hollandrad-mit-Körbchen-Position einnehmen. Vllt käme ich sogar in eine Art Aeroposition rein, aber garantiert nicht wieder raus.
Ich fühle immer wieder so diesen Moment und höre dieses Geräusch des Anpralls; ich hätte mir das immer ganz anders vorgestellt, eher so metallisch, warum auch immer. In echt war das dumpf und klang eher so wie brechender Kunststoff.
Irgendwann die Tage werde ich mal mein Bike inspizieren, das habe ich mich noch gar nicht getraut bislang.
Absurderweise tut mir auch der Unfallverursacher so leid. Scheisse, der hat das auch nicht gewollt. Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit und - bäm. Ein Uber Fahrer aus Pakistan, ich hoffe, der ist jetzt nicht seine Arbeit los.
So. Arschbacken zusammen, genug gejammert. Für heute. Und immer wieder dran denken: alles könnte viel schlimmer sein. Alles reparabel, Hirn, Rückenmark und Beine funktionieren. Der Rest ist Blech.
svmechow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2021, 11:34   #2726
Freizeitathlet
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.05.2015
Beiträge: 608
Oh je....ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe die Schmerzen lassen rasch nach.
Freizeitathlet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2021, 11:59   #2727
TriVet
Szenekenner
 
Benutzerbild von TriVet
 
Registriert seit: 25.05.2008
Ort: Kraichgau
Beiträge: 4.429
Weiterhin gute Besserung und gute Nerven.
Die ersten zwei Wochen sind die schlimmsten, danach wird’s besser.
Viel Erfolg beim durchhalten also.
Dass du nicht stillhalten kannst glaube ich. 😅
Immerhin wird es ein ganz besonderes Weihnachten für dich. 💐
TriVet ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2021, 12:16   #2728
KomaRun
Szenekenner
 
Registriert seit: 22.11.2019
Beiträge: 66
Ich war jetzt nach meinem/r Kreuzbein/ISG-Fraktur knapp 6 Wochen nicht laufen.
Und überhaupt Sport erst nach 3,5 Wochen (leichtes pedalieren auf der Rolle).
Irgendwie geht die Zeit schon vorbei. Jetzt mit 4-5 Kilo Zusatzgewicht wieder Laufen völlig aus der Form - Macht Spaß
Immerhin schon mal wieder 10km gelaufen ohne Beschwerden.
Laufwettkampf fürs Frühjahr schon gestrichen
KomaRun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.