gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
07.-15. August 2021
EUR 340,-
Carpimpf und Superlos85 sind die coolsten - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt den Battle aller Battles?
Super-schwer und/oder verletzt wenns drauf ankommt-pimpf gewinnt 11 11,00%
Car-die gelbe Hummel brummt-los85 gewinnt 19 19,00%
Die kommen eh nicht an die Startlinie 35 35,00%
Hand in Hand in neuer PB im Ziel 19 19,00%
Wayne.... 16 16,00%
Teilnehmer: 100. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.09.2017, 20:55   #17
Carlos85
Szenekenner
 
Benutzerbild von Carlos85
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 9.979
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Irgendwie musst du den Fuß ja kaputt bekommen.
Na wenn 8x200 was kaputt macht, brauch ich gar nicht erst trainieren. Ein wenig Speed muss ja reinkommen und ich hab immer 200er und 400er zum Beginn gemacht und das hat immer gut hingehauen.

@foxi: aber hallo!!!! :-)
__________________
Derzeit kein Trainingsweltmeister. No sports. Vom Rad zur Playstation 5.

Mein Youtube Gaming Kanal
Carlos85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2017, 21:03   #18
Carlos85
Szenekenner
 
Benutzerbild von Carlos85
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 9.979
Zitat:
Zitat von Superpimpf Beitrag anzeigen
Morgen startet der Reigen. Es sind 28 Wochen in denen wir hier schreiben wie toll wir sind und jeden gutgemeinten Ratschlag ignorieren.
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Er hat immer schon gut gemeinte Ratschläge ignoriert.
Ich halte mich nur an die Spielregeln
__________________
Derzeit kein Trainingsweltmeister. No sports. Vom Rad zur Playstation 5.

Mein Youtube Gaming Kanal
Carlos85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2017, 21:06   #19
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.326
Zitat:
Zitat von Carlos85 Beitrag anzeigen
Na wenn 8x200 was kaputt macht, brauch ich gar nicht erst trainieren. Ein wenig Speed muss ja reinkommen und ich hab immer 200er und 400er zum Beginn gemacht und das hat immer gut hingehauen.

@foxi: aber hallo!!!! :-)
Und wie oft hast Du ein Lauftraining sauber bis zum WK gebracht?

Mach halt ein paar Steigerungslaufserien auf nem einigermaßen "soften" Untergrund. Selbst mit >100km die Woche in Serie gab es einen sicheren Weg seinerzeit für mich in die Schädigung des Bewegungsapperates: IVs auf der Bahn. Und zumindest eilt Dir nicht der Ruf voraus der Robusteste zu sein was das angeht.
captain hook ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2017, 22:15   #20
Carlos85
Szenekenner
 
Benutzerbild von Carlos85
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 9.979
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Und wie oft hast Du ein Lauftraining sauber bis zum WK gebracht?

Mach halt ein paar Steigerungslaufserien auf nem einigermaßen "soften" Untergrund.
Also wenn es um 10er bis HMs geht, hab ich meine Ziele nahezu immer erreicht!

Die Intervalle Laufe ich mehr oder weniger auf einem Wald/Schotterweg, da die Bahn derzeit eh saniert wird :-), das ist halbwegs soft.

Was die km angeht: ich denke nicht, dass ich in nächster Zeit über 50km/Woche kommen werde.

Kaputt gemacht hab ich mir den Fuß damals einzig und allein, weil ich unbedingt die 200 Läufe Challenge durchziehen „musste“, statt mal ne Pause einzulegen.
__________________
Derzeit kein Trainingsweltmeister. No sports. Vom Rad zur Playstation 5.

Mein Youtube Gaming Kanal
Carlos85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 15:26   #21
Tetze
Szenekenner
 
Benutzerbild von Tetze
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 656
Zitat:
Zitat von Carlos85 Beitrag anzeigen
...Letzte Woche lief ich mit Babyjogger 17km, darunter 15km in etwa 4:45er Tempo, wobei auch mal ein etwas flotteres Tempo drin war...
Mir wurde schon von deinem Überraschungsauftritt beim Kultlauf berichtet - aber denk dran, beim Halben hast keinen Babyjogger, an dem du dich festhalten kannst!

Ich finde ein solches Duell (oder besser neudeutsch "Battle"?) aber wunderbar unterhaltsam und überlege schon, für 2018 doch auch mal wieder ein Ticket für den HM zu lösen, um hautnah dabei zu sein. Wobei ich aktuell wohl bei einer 1:26er Zeit nicht ganz mitkäme...
Als Lokalpatriot (und natürlich auch aus sonstigen rein persönlichen Gründen) habe ich meine Stimme für den Berliner Kandidaten gegeben, sportlich betrachtet sehe ich zwei übermotivierte junge Hüpfer, denen alles zuzutrauen ist, von neuen Bestzeiten bis hin zum doppelten Ermüdungsbruch in der Vorbereitung - also, gebt alles und unterhaltet uns!
Oder: Lasset die Spiele beginnen!
__________________
2019: Ok, einmal wird´s noch versucht...
Tetze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 16:08   #22
Carlos85
Szenekenner
 
Benutzerbild von Carlos85
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 9.979
Zitat:
Zitat von Tetze Beitrag anzeigen
Wobei ich aktuell wohl bei einer 1:26er Zeit nicht ganz mitkäme...
Oh Gott, an solche Zeiten denke ich aktuell mal überhaupt nicht! Ich hatte ja schon diverse Neustarts nach gewissen Laufpausen (ok, meistens dann von 0 mit 15kg extra) und hab dann ein gutes bis 1,5 Jahre benötigt, um auf PB Form zu kommen.

Diesmal ist zumindest der Neustart etwas anders, da ich gewichtsmäßig mit aktuell 75,5kg verglichen mit meinen alten Laufzeiten im unteren Bereich bin (den 3:09 Marathon bin ich mit 80kg gelaufen, den 1:23er HM allerdings mit 73kg).

Mein Ziel ist es, beim Hm mit 71-72kg an den Start zu gehen. Wer es in meinem Facebook Blog nicht verfolgt hat: Nach meiner Sixpack Challenge diesen Frühling hatte ich am Ende 69,9kg mit 1-2h Training und guter Ernährung hinbekommen. Möglich wär es also. War mir zwar dann schon etwas zu wenig (auch optisch), aber für einen WK könnte man das ja kurzfristig nochmal anpeilen.

Das wären dann schon etwa 10kg weniger als der Pimpf
__________________
Derzeit kein Trainingsweltmeister. No sports. Vom Rad zur Playstation 5.

Mein Youtube Gaming Kanal
Carlos85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 20:29   #23
Superpimpf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Superpimpf
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 5.156
Zitat:
Zitat von Carlos85 Beitrag anzeigen
Das wären dann schon etwa 10kg weniger als der Pimpf
Du bist ja auch eine Zwergen-Hummel

Ich schrieb ja oben bereits, dass es seit gestern 28 Wochen sind bis zum Wettkampf. Ich bin gestern zum Auftakt 9km im 4:46er gelaufen, Carlos vor kurzem 15km in 4:45 - wir wären also derzeit wohl beide in der Lage den Halben unter 5er Schnitt zu laufen. Wo das Training hinführt werden wir sehen. Carlos macht dann halt nach 200 sehr schnellen m Pause

Mein Training habe ich mir wie folgt vorgestellt, bin aber für Vorschläge offen:
  • 22 Wochen Vorbereitung, unterteilt in 2 x 10 Wochen mit einer Woche locker
  • 6 Wochen "Peak" nach der HM Vorbereitung von Greif

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass ich ein Routine-Liebhaber bin, deswegen werden die 22 Wochen vom Grundaufbau immer sehr ähnlich aussehen.
  • Mo: DL (10km) (+FT)
  • Di: Tempotraining (Lauf ABC, Steigerungen, Intervalle) (+Schwimmen)
  • Mi: DL (10km) (+Rolle)
  • Do: TDL (+FT)
  • Fr: DL (10km)
  • Sa: LDL (bis 2h)
  • So: minikoppeln (nach ~2h radeln) (+ Zugseil)
FT = Bodyweighttraining, Stabi, Krafttraining, ...

Das Tempotraining am Dienstag ist beim Verein in der Halle, was im Herbst tatsächlich viel Lauf ABC und ein paar Steigerungen sind und sich über 100er auf 400er und auch in der Anzahl aufbaut.

---

Zum Training der letzten 3-4 Jahre:
  • 13-14: Sehr viel trainiert, oft über 20h die Woche und im März 2 Wochen Mallorca - Ziel war die Quali in Frankfurt. Dafür hätte ich <9:20 gebraucht, das war am Ende unrealistisch. Eine 9:40 wäre wenn alles glatt gelaufen wärre drin gewesen. 5 Wochen vor Frankfurt Daumen beim radeln gebrochen --> totale Ruhigstellung der ganzen Hand --> kein Sport außer walken --> Motivationstief
  • 14-15: Neuer Job, unregelmäßig trainiert. im Frühjahr Bänderanriss in der Schulter nach Radsturz...
  • 15-16: bisschen regelmäßiger trainiert, August Challenge Regensburg bei km 9 beim Laufen raus (Kopf war nicht bereit zur Qual)
  • 16-17: 200 Tage Challenge (100 Tage jeden Tag 2 Läufe) erfolgreich und ohne Verletzung (@Carlos ) durchgezogen. April HM in 1:28 bei bescheidenen Bedingungen (Punkt zu Punkt Strecke, Gegenwind die ganze Zeit und Hagel)
  • dann lange Durststrecke bis August, August und September bisher ~100km Laufen, sehr ruhig mit Chariot (~5:30er Schnitt) und so langsam das Gewicht wieder in den Griff kriegend (83-84 maximal, aktuell ~80, Wettkampfgewicht sollte bei 75 liegen)

So Carlos, jetzt kommst du mit deinen 2.5km Spaßläufen...

Super-Pläne schreibe ich gerne, daran halten ist das Schwierige-pimpf
Superpimpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 21:57   #24
bentus
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 962
Zitat:
Zitat von Superpimpf Beitrag anzeigen
Du bist ja auch eine Zwergen-Hummel

  • Mo: DL (10km) (+FT)
  • Di: Tempotraining (Lauf ABC, Steigerungen, Intervalle) (+Schwimmen)
  • Mi: DL (10km) (+Rolle)
  • Do: TDL (+FT)
  • Fr: DL (10km)
  • Sa: LDL (bis 2h)
  • So: minikoppeln (nach ~2h radeln) (+ Zugseil)
FT = Bodyweighttraining, Stabi, Krafttraining, ...

f
Halte ich für viel zu viel Laufen für deine sportliche Vorgeschichte in den letzten 1-2Jahren. Das wird nix!
bentus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:32 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup
 Dienstag 19.01
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.